Informationsressourcen

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 177.

  1. Rubrik: Datenbanken
    Institutionen: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
    Alexander von Humboldts unselbständige Schriften - Verzeichnis

    Von Humboldts über 450 Schriften ist ein geringerer Teil in Buchform publiziert worden, die Mehrzahl seiner wissenschaftlichen Arbeiten erschien oft an entlegener Stelle in z.T. seltenen Fachzeitschriften; die Datenbank, die auch Wiederabdrucke und Übersetzungen berücksichtigt, verzeichnet diese unselbständigen Schriften, geordnet nach Textgruppen und per Schlagwortindex erschlossen. Hilfreich sind zudem ein alphabetischer und ein chronologischer Index; das Verzeichnis befindet sich noch im...

    Schlagworte: Humboldt, Alexander von
    Erstellt am: 05.09.2005
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  2. Rubrik: Datenbanken
    Altdeutsche Textbibliothek Online

    Die „Altdeutsche Textbibliothek (ATB) ist die tradtitionsreichste und umfangreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Bisher wurden in der 1882 gegründete Druckausgabe 125 Nummern publiziert, viele davon in mehrfacher Auflage. Ab 2016 stehen fast 200 Bände digitalisiert auf der De Gruyter-Plattform zur Verfügung und umfassen anerkannte, zum Teil kommentierte Ausgaben ‚klassischer‘ Autoren der Zeit um 1200, aber auch veritable Werkausgaben (Notker der Deutsche) und...

    Schlagworte: Germanistik,  Mediävistik,  Datenbank,  Digitale Lehre
    Erstellt am: 12.11.2019
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  3. Rubrik: Datenbanken
    Institutionen: Universiteit Utrecht / Universität Utrecht
    Annotated Books Online | A digital archive of early modern annotated books

    "Historical readers left many traces in the books they owned. Names, notes, marks, and underlining provide unique evidence of how generations of readers used their books. Annotated Books Online gives full open access to these unique copies, focusing on the first three centuries of print. User tools include extensive search, viewing and annotating options."

    Schlagworte: Glosse
    Erstellt am: 26.09.2014
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  4. Rubrik: Datenbanken
    Archivdatenbank des Goethe- und Schiller-Archivs Weimar

    "Im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar, dem 1885 gegründeten ältesten Literaturarchiv Deutschlands, werden zur Zeit 130 Nachlässe, 11 Bestände von Institutionen und Verlagen sowie Einzelhandschriften von ca. 3000 Persönlichkeiten vom Ende des 13. bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts aufbewahrt. Sie repräsentieren in umfassendem Maße, mit dem Schwerpunkt im 18. und 19. Jahrhundert, die deutschsprachige Literatur wie auch Musik, bildende Kunst und Wissenschaft. [...] Mit der seit Juni 2005...

    Schlagworte: Autograph,  Handschrift,  Nachlass,  Archivbestand
    Erstellt am: 28.02.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  5. Rubrik: Datenbanken
    ARD-Hörspieldatenbank

    "Hörspiele, Hörspielbearbeitungen und Ars Acustica aus den ARD-Radios sowie Sendespiele des Rundfunks der Weimarer Republik."

    Schlagworte: Hörspiel
    Erstellt am: 22.07.2008
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  6. Rubrik: Datenbanken
    Bertolt Brechts Werke

    Die WWW-Datenbank umfasst den Volltext von Brechts literarischen Werken und Schriften in der Form, in der diese in der 1997 vom Suhrkamp Verlag herausgebrachten "Bertolt Brecht. Ausgewählte Werke in sechs Bänden. Jubiläumsausgabe zum 100. Geburtstag" erschienen. Die Jubiläumsausgabe umfasst folgende Bände: Band 1: Stücke 1 Band 2: Stücke 2 Band 3: Gedichte 1 Band 4: Gedichte 2 Band 5: Prosa Band 6: Schriften

    Schlagworte: Germanistik,  Brecht, Bertolt
    Erstellt am: 12.11.2019
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  7. Rubrik: Datenbanken
    Institutionen: Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS)
    Bibliografie-Datenbank Präpositionen (Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, IDS)

    Die "Bibliografie-Datenbank: Präpositionen" bietet eine Vielzahl von Recherchemöglichkeiten: eine (auch kombinierte) Suche ist möglich nach Titel, Autor, Jahr, Schlagwort, einzelner Präposition und Sprache. Eine alphabetische oder chronologische Ordnung der gefundenen Titel ist einstellbar.

    Schlagworte: Präposition
    Erstellt am: 02.03.2006
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  8. Rubrik: Datenbanken
    Bibliotheca Laureshamensis - digital: Virtuelle Klosterbibliothek Lorsch

    "Ziel des Projektes war es, die Bibliothek des zum UNESCO-Welterbe erhobenen Klosters Lorsch virtuell wieder erstehen zu lassen. Über 300 mittelalterliche Handschriften sind heute noch erhalten und auf 73 Bibliotheken weltweit verstreut. Die Zusammenführung der Lorscher Codices und Fragmente ermöglicht es erstmals, die intellektuellen Grundlagen des Klosters und darüber hinaus das Weltbild der Karolingerzeit auf breiter Grundlage zu erforschen. In kaum einer heute noch rekonstruierbaren...

    Schlagworte: Klosterbibliothek,  Digitalisierung,  Handschrift
    Erstellt am: 28.03.2012
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  9. Rubrik: Datenbanken
    Bibliotheca Palatina – digital [UB Heidelberg]

    "Die Heidelberger 'Bibliotheca Palatina', eine der wertvollsten Sammlungen deutschsprachiger Handschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, ist seit April 2009 komplett online verfügbar. Die Sammlung umfasst 848 Codices mit insgesamt ca. 270.000 Seiten und ca. 7.000 überwiegend bisher nicht erschlossene Miniaturen. [...] Zusätzlich wurden die Illustrationen in der Bilddatenbank HeidICON erfasst und beschrieben und eine Freitextsuche nach Schlagworten, ikonographischen Motiven,...

    Schlagworte: Codex,  Handschrift,  Heidelberg / Palatina
    Erstellt am: 20.08.2009
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  10. Rubrik: Datenbanken
    Bibliothek Agathe Lasch [UB der Humboldt-Universität zu Berlin]

    "Die Bücher aus der Bibliothek der ersten Germanistikprofessorin Deutschlands, Agathe Lasch [1879-1942], die sich in der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität befinden, sind in einem eigenen Online-Katalog recherchierbar. Es handelt sich um 60 Titel, die den ursprünglich 4.000 Bänden entstammen, aus denen sich die 1942 von den Nationalsozialisten enteignete Bibliothek Agathe Laschs zusammensetzte."

    Schlagworte: Lasch, Agathe,  Wissenschaftsgeschichte,  Germanistin
    Erstellt am: 26.10.2010
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de