Germanistenverzeichnis

Im Germanistenverzeichnis finden Sie Publikationen, Forschungsgebiete, Adressen und viele weitere Informationen zu Germanist*innen weltweit. Suchabfragen sind individuell konfigurierbar – Neueinträge und Aktualisierungen jederzeit willkommen! Das Germanistenverzeichnis wird vom DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) und von der GfH (Gesellschaft für Hochschulgermanistik im Deutschen Germanistenverband) herausgegeben.

Kooperation Germanistenverzeichnis und Fachinformationsdienst Germanistik

Der Fachinformationsdienst Germanistik kooperiert mit dem Germanistenverzeichnis. Gemeinsam streben die Projekte eine Automatisierung der Pflege der Germanistenverzeichnis-Einträge und einer Verbesserung der Datenqualität an. In regelmäßigen Abständen werden – wenn das Einverständnis vorliegt – bibliographische Daten automatisch in die Personeneinträge des Germanistenverzeichnisses importiert.

So können Sie als Forschende automatisch Ihre Einträge im Germanistenverzeichnis aktuell halten. Datenquelle für den Import sind Titelnachweise aus dem Hessischen BibliotheksInformationsSystem (HeBIS), die u. a. die Grundlage für die erweiterte bibliographische Verzeichnung in der Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft (BDSL) bilden. Jede Publikation wird nur einmal importiert, um sicherzustellen, dass Löschungen oder Korrekturen, die Sie im Germanistenverzeichnis vornehmen, nicht etwa durch einen weiteren Import überschrieben werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Redakteur des Germanistenverzeichnisses, Prof. Dr. Friedrich Michael Dimpel.