Ergebnisse für *

Es wurden 8 Ergebnisse gefunden.

Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.

Sortieren

  1. Rubrik: Blogs
    Institutionen: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    Kritische Ausgabe Plus

    Blog zur gleichnamigen Zeitschrift zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, die von Germanistik-Studierenden herausgegeben wird.

    Schlagworte: Literaturwissenschaft,  Theater,  Musik,  Roman
    Erstellt am: 11.11.2019
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  2. Rubrik: Blogs
    lit21 – Das literarische Metablog

    lit21.de bündelt den Feed von literarisch relevanten Blogs, Zeitungsadressen und anderen Quellen deutscher Sprache. Auf die Idee haben uns die Autorenblogs von Kiepenheuer & Witsch , das Blog Hundertvierzehn des Fischer-Verlags , der Resonanzboden von Ullstein und das Logbuch von Suhrkamp gebracht. Einzeln sind diese Inhalte isoliert und verloren in den Weiten des weltweiten Netzes. Gebündelt bringen sie einen intensiven Strom literarisch interessanter neuer...

    Schlagworte: Literaturwissenschaft,  Roman,  Verlag
    Erstellt am: 11.11.2019
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  3. Rubrik: Blogs
    Litblogs

    litblogs.net – literarische Weblogs in deutscher Sprache – ist ein Portal für und Online-Magazin aus AutorInnenblogs. Schwerpunkte dieses Angebots liegen auf der Präsentation, Verbreitung, Dokumentation und Archivierung von literarischen Schreibprozessen, der Förderung des Austauschs der Autorinnen und Autoren untereinander sowie der Beobachtung von und Beschäftigung mit Entwicklungen des literarischen Felds im Kontext kontinuierlicher Medienumbrüche. litblogs.net erscheint...

    Schlagworte: Literaturwissenschaft,  Roman,  Web log
    Erstellt am: 11.11.2019
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  4. Rubrik: Autor_innen
    Die Biene Maja geht online: Waldemar-Bonsels-Stiftung und Monacensia machen den Nachlass von Waldemar Bonsels verfügbar

    Seit Anfang 2019 digitalisiert das auf zwei Jahre angelegte Kooperationsprojekt von Waldemar-Bonsels-Stiftung und Monacensia den literarischen Nachlass des Schriftstellers Waldemar Bonsels (1880-1952). In 100 Kassetten bewahrt ihn die Monacensia seit Jahrzehnten in ihrem Literaturarchiv auf – sukzessive werden nun die rund 75.000 Einzelseiten als weiterer Baustein des Portals monacensia-digital für Wissenschaftler*innen und alle Interessierten online verfügbar sein. Ab sofort sind rund...

    Schlagworte: Roman,  Kultur,  Digitalisierung,  Schrifsteller,  Handschrift,  Archiv , und 1 weitere
    Erstellt am: 24.03.2020
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  5. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    DFG-Projekt "Asiatische Banise" (Heinrich Anshelm von Zigler und Kliphausen)

    "Die 'Asiatische Banise' von Heinrich Anshelm von Ziegler und Kliphausen (1663-1697) ist der bis weit ins 18. Jahrhundert hinein erfolgreichste Roman der deutschen Barockliteratur. Der Erstauflage von 1689 folgten bis 1764 zehn weitere Ausgaben. (...) Autorisiert ist lediglich der Text der Erstausgabe. Die folgenden Auflagen sowie die breit gefächerte literarische und musikalische Rezeption erfolgten erst nach Ziglers Tod. (...) Ziel des Projekts ist daher eine historisch-kritische Edition...

    Schlagworte: Ziegler und Kliphausen, Heinrich Anselm von,  Barock,  Roman
    Erstellt am: 07.04.2008
    Beitrag von: Redaktion Germanistik im Netz (UB Freiburg)
  6. Rubrik: Datenbanken
    Institutionen: Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU)
    Deutsches Romankorpus (DROC)

    Dieses Repositorium enthält ein manuell annotiertes Korpus deutschsprachiger Erzähltexte. Es besteht aus 90 Fragmenten verschiedener Erzähltexte mit einer durchschnittlichen Anzahl von je 200 Sätzen und einer Gesamtlänge von 390.000 Tokens. Das DROC enthält manuell erstellte Annotationen für: Figurenreferenzen, die direkt auf einzelne (für gewöhnlich menschliche) Identitäten der Erzählung verweisen (ca. 50.000 Annotationen) Koreferenzen zu diesen Referenzen (z.B....

    Schlagworte: Annotation,  Roman,  Digital Humanities,  Erzählung,  Digitale Lehre
    Erstellt am: 27.03.2020
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  7. Rubrik: Tools
    DARIAH DKPro-Wrapper

    Der Use Case "Narrative Techniken und Untergattungen im deutschen Roman" (2013-2016) sollte exemplarisch demonstrieren, wie eine große Sammlung literarischer Texte genutzt werden kann, um mit Hilfe quantitativer Verfahren die historische Entwicklung narrativer Techniken - und in weiterer Folge auch die Entwicklung darauf aufbauender literarischer Kategorien - zu analysieren. Datengrundlage war ein Korpus bestehend aus rund 2000 deutschsprachigen Romanen, das sich vor allem aus Werken des...

    Schlagworte: Textanalyse,  Roman,  Annotation,  Digital Humanities,  Literaturgattung,  Digitale Lehre
    Erstellt am: 27.03.2020
    Beitrag von: CLARIAH-DE
  8. Rubrik: Texte
    Projekt Gutenberg-DE

    Gewaltige Volltextliteratursammlung, seit 1994 permanent anwachsend. Die Texte sind wissenschaftlich nur eingeschränkt zitierfähig, als Leseausgabe aber geeignet. Aufnahmebedingung: Berücksichtigt werden können nur Autoren, die vor mehr als 70 Jahren gestorben sind. Die jeweilige Textgrundlage ist über den Seitenquelltext zu ermitteln, eine Recherche nach Stichwort ist ebenso möglich wie der Zugriff über Register nach Autoren; keine Download-Möglichkeit. Enthalten sind im Übrigen auch...

    Schlagworte: Lyrik,  Märchen,  Anthologie,  Sage,  Roman,  Erzählung , und 2 weitere
    Erstellt am: 06.01.2006
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de