Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Es wurden 777 Ergebnisse gefunden.

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 777.

Sortieren

  1. Onomasticon, Oder Deutsches Nahmen Büchlein
    Darinnen aller Mans und Weibspersonen Tauffnamen ... erkleret werden ... ; In zweyen unterschiedliche Theil zusammen getragen
    Erschienen: 1611
    Verlag:  Apel, Leipzigk ; Mechler, Erffurdt

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Johann Casimir (WidmungsempfängerIn); Johann Ernst (WidmungsempfängerIn); Margareta (WidmungsempfängerIn); Christine (WidmungsempfängerIn); Apel, Jakob; Mechler, Joachim
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    Weitere Identifier:
    vd17: VD17 3:305029S
    Schlagworte: Namenkunde; Name; Etymologie; Deutsch; ; Taufe; Ritus; Theologie; Liturgik;
    Umfang: [16], 175 Bl, Tbl. r&s, 8°
    Bemerkung(en):

    Schlüsselseiten aus Exemplar AB 154515 (1) (ULB Halle)

    Erscheinungsvermerk vom Kolophon

  2. Historia Martisburgica
    Darinnen Chronica Ditmari, Bischoffs zu Marßburg/ von seiner Zeit Geschichte/ nemlich Käyser Henrici Aucupis, Ottonis Magni, Ottonis II. Ottonis III. und Henrici Claudi, in acht unterschiedenen Büchern beschrieben. Hierzu seind von wegen verwandnis der zeit und orts kom[m]en/ der thewren Helden Wiprechten/ Vatern und Sohnes/ Graffen zu Groitzsch/ Marggraffen zu Lausnitz und Burggraffen zu Magdeburg: Item Hertzog Friederichen/ des ersten/ und Ditzmanni Gebrüdern/ L. in Thüringen und Marggraffen zu Meissen löbliche Thaten. Ingleichem Merseburgische Chronica und Antiquitates, des alten Käyserlichen Stiffts der Römischen Burg/ Colonia und Stadt Marßburg/ der Bischoffen/ Administratorn, &c. daselbst/ unnd was sich sonst hin und wieder denckwirdiges zugetragen/ Durch Ernestum Brotufium in zwey Bücher abgetheilet. Sampt einem Appendice oder Continuation biß auff jetzige zeit mit den vornehmesten Contrafacturen und Wapen/ auch unterschiedenen nützlichen Registern

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Potsdamer Straße
    2 in: 2"Yd 7805
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Erfurt / Forschungsbibliothek Gotha, Universitätsbibliothek Erfurt
    Forschungsbibliothek Gotha
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Erfurt / Forschungsbibliothek Gotha, Universitätsbibliothek Erfurt
    xkg Ilf VI 2° 01755
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Erfurt / Forschungsbibliothek Gotha, Universitätsbibliothek Erfurt
    xkg H 2° 00068
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek
    109 C 10 [2]
    keine Fernleihe
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    4 MS 277
    keine Fernleihe
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    2 Bud.Sax.12
    keine Fernleihe
    Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    Xd 4° 15 (2)
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Digitalisierung (Kostenfrei)
    Quelle: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    Beteiligt: Thietmarus; Johann Casimir (WidmungsempfängerIn); Johann Ernst (WidmungsempfängerIn); Friderich Wilhelm (WidmungsempfängerIn); Johann (WidmungsempfängerIn); Johans Friderich (WidmungsempfängerIn); Friderich (WidmungsempfängerIn); Michael (WidmungsempfängerIn); Plote, Sebastianus Edeler von (ZensorIn); Bose, Mauricius (ZensorIn); Droschwitz, Bernhardus von (ZensorIn); Arbogast, Philippus (ZensorIn); Krell, Wolffgangus (ZensorIn); Lindenaw, Johan. von (ZensorIn); Bunaw, Rudolphus von (ZensorIn); Holtzendorff, Andreas von (ZensorIn); Bunaw, Heinricus von (ZensorIn); Rommerstadt, Hieronymus von (ZensorIn); Lindenaw, Sigismundus von (ZensorIn); Latorff, Joachimus von (ZensorIn); Mahler, Jodocus (ZensorIn); Prediger, Casparus (ZensorIn); Schlegel, Georgius (ZensorIn); Gans, Fridericus (ZensorIn); Bunaw, Güntherus von (ZensorIn); Schwartzburg, Wilhelmus zu (ZensorIn); Bunaw, Rudolphus von (ZensorIn); Roth, Johannes (ZensorIn); Michael Bischoff zu Marßburg (ZensorIn); Brotuff, Ernst; Hahn, Georg; Tanckius, Joachimus (BeiträgerIn); Paurmann, Andreas (BeiträgerIn); Zeits, Quirinus (BeiträgerIn); Horselius, Adamus (BeiträgerIn); Reineck, Reinerus (BeiträgerIn); H. A. L. F. (BeiträgerIn); Bock, Ernestus (BeiträgerIn); Bolschenius, Henricus (BeiträgerIn); Grosse, Henning
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    Weitere Identifier:
    vd17: VD17 3:640690Z
    Schlagworte: Hochstift Merseburg; Provinz Sachsen; Preußen; Deutschland; Geschichte; ; Volkslied; Volksliteratur; Literatur; Deutsch;
    Umfang: [8] Bl., 264 S., [1] Bl., S. 279 - 412 , [4] Bl., S. 433 - 702, [7] Bl, Tbl. r&s, Ill. (Holzschn.), Portr. (Holzschn.), 2°
    Bemerkung(en):

    Nicht identisch mit VD17 23:231508P (unterschiedl. Schlüssels., vgl. dort Titelbl.: "... Ditzmanni Gebrüdern/ in Thüringen und Marggraffen zu Meissen ...")

    Schlüsselseiten aus dem Exemplar der ULB Halle: AB 180068 (2)

    Lage Z fehlt

    Vorlageform des Erscheinungsvermerks auf dem Titelbl.: Gedruckt zu Leipzig/ in vorlegung Henningi Grosens/ etc. - Vorlageform des Erscheinungsvermerks im Kolophon: Leipzig/ In vorlegung Henningi Grossen/ des Eltern/ Buchh. Im Jahr/ M.DC.VI.

    Enth.: Chronica Ditmari, Bischoffs zu Marßburg. Chronica, Oder Historienn Von dem Löblichen Thewren Helde/ Graff Wiprechten zu Groitzsch in Meissen/ folgends Marggraffen zu Lausitz/ Und Burggraffen zu Magdeburg/ [et]c. Chronica und Antiquitates des alten Keyserlichen Stiffts/ der Römischen Burg/ Colonia, unnd Stadt Marßburg/ an der Sala in öbern Sachsen/ Mit viel alten sonderlichen seltzamen Historien und Geschichten dieser Lande. Historiae Martisburgicae, Das ist/ Der Merseburgischen Chronica Appendix oder Continuatio

  3. Von Gottes Gnaden Wir Johann Ernst/ Hertzog zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Berg, Fügen hiermit Unsern/ und der Durchleuchtigsten ... Fürsten/ Unser ... geliebten Brüder und Gevattere/ Herrn Adolph Wilhelms/ Herrn Johann Georgens/ und Herrn Bernhards/ Hertzogen zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Berg ... und in Summa allen Unsern ... Unterthanen und Dienern ... zuwissen: Ob wohl zu mehren mahlen vor angehender Flösse auf dem Ilmenstrohm durch sonderbare Mandata bey ernster Straffe publiciret und verbotten/ daß sich niemand an dem Floßholtze vergreiffen ... solle ... mehrentheils andere Auswärtige ... denen ergangenen Patenten ... zu wider lebeten
    Geben Weimar zur Wilhelmsburg den 5. Martii 1664
    Autor*in:
    Erschienen: 1664

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Johann Ernst (MitwirkendeR); Adolph Wilhelm (MitwirkendeR); Johann Georg (MitwirkendeR); Bernhard (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Umfang: [1] Bl.
  4. Stamm Register Des Durchlauchtigsten Chur- u. Fürstl. Hauses Sachsen
    Worbey nebst denen Furstlichen Gemahlen und Gemahlinnen die Geburts- und TodesJahre wie auch Begräbnis-Örther zubefinden
    Erschienen: [nach 1672]

    Sächsische Bibliografie
    keine Fernleihe
    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Johann Ernst (WidmungsempfängerIn); Johann Georg (WidmungsempfängerIn); Bernhard (WidmungsempfängerIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Umfang: [1] Bl
  5. Das Auffs liebliche fallende Fürsten-Los Solte Den Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn/ Herrn Ernsten/ Und Herrn Johann Ernsten/ Hertzogen zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Berg ... Seinen Gnädigsten Fürsten und Herren/ Bey Glücklichen Eintritte des 1700ten Jahres/ Dramatischer Weise Unterthänigst entwerffen/ und in erkenntlicher Erinnerung Der vielen Hoch-Fürstlichen Gnade/ ... Glückwündschend zu beschauen geben M. Christoph Wilhelm Schneier/ S. R.
    Erschienen: 1700
    Verlag:  Ritter, Saalfeldt

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR); Ritter, Johann (DruckerIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Umfang: [4] Bl, 2°
  6. Carmina Gratulatoria in Lauream Magistralem, quae Rectore Magnificentissimo, Illustrissimo Et Celsissimo Principe ac Dominio, DN.Johanne Ernesto, Duce Saxoniae, Landgravio Thuringiae, Marchione Misniae & c. Prorectore Viro Magnificio & Clarissimo, DN. M. Georgio Limnaeo Mathematum P. Publico. A Decano Spectatissimo & Excellentissimo Viro, Dn. M. Thoma Sagittario ... Die 8. Augusti A.O.R. MDCIX.
    Autor*in:
    Erschienen: 1609
    Verlag:  Weidner, Ienae

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Friedrich, Nicolaus (MitwirkendeR); Weidner, Johann (DruckerIn); Piscator, Petrus (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Heider, Wolfgangus (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Salveldt, Johan-Georgius a (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Janowitz, Fridericus a (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Krombsdorff, Johan-Christophorus a (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Kalmberg, Georgius (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Zeislerus, Georgius (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Starckloff, Andreas (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Pulcius, Andreas (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Bucius, Michael (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Thammius, Balthasar (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Reinesius, Thomas (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Bleymollerus, Johannes (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Zochman, Leonhard (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Hedenus, Nicolaus Christopherus (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Solifantanus, Tobias Bruno (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Stiffius, Johannes (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Anschutz, Schastianus (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Anschutz, Hieronymus (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Johann Ernst (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Limnaeus, Georg (Sonstige Person, Familie und Körperschaft); Sagittarius, Thomas (Sonstige Person, Familie und Körperschaft)
    Sprache: Latein
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Umfang: [6] Bl., 4°
  7. [Stammbucheintrag]
    [S.l.] : 1600
    Autor*in: Johann Ernst
    Erschienen: 1600

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    Übergeordneter Titel: Enthalten in:: Seifart, Andreas, 1580 - 1633; [Stammbuch Andreas Seifart]; [S.l.], 1600; [1600-1616], Bl. 12; 442 Bl.

  8. Des Durchlauchtigen Hochgebornen Fürsten und Herrn/ Herrn Johann Ernsten des Jüngern/ Hertzogen zu Sachsen ... Reise In Franckreich/ Engelland und Niederland
    Erschienen: 1620
    Verlag:  Große, Leipzig ; Jansonius, [Leipzig]

    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    keine Fernleihe
    Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    Beteiligt: Johann Ernst; Johann Casimir, Herzog zu Sachsen (Widmungsempfänger); Johann Ernst, Herzog zu Sachsen (Widmungsempfänger); A. B. (Beiträger k.); Grosse, Henning; Grosse, Henning; Jansonius, Justus
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Umfang: [4] Bl., 304 S., [1] gef. Bl, 1 Portr. (Kupferst.), 1 Ill. (Kupferst.), 4°
    Bemerkung(en):

    Schlüsselseiten aus dem Exemplar der HAB Wolfenbüttel: 195 Hist. (2)

    Bibliogr. Nachweis: Bircher A 5300. - BL (German books) N170

    Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Leipzig/ bey Henning Großen dem Jüngern. Im Jahr 1620. - Kolophon: Gedruckt durch Justum Jansonium Wardensem Cimbro-Danum. Im Jahr 1620.

  9. G. Neumarks von Mühlhausen aus Thüringen Fortgepflantzter Musikalisch-Poetischer Lustwald
    1, In welcher/ theils zu Gottseeliger übung und Christlichen Gedanken; theils zu guten Sitten und Tugendlehre/ wie auch zu keuscher Ehrenliebe anführende Lieder/ mit ihren beygesetzten Melodien/ und Musikalischen Zusammenstimmungen begriffen sind

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Potsdamer Straße
    "Yi 4096
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Potsdamer Straße
    Yi 4096
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Erfurt / Forschungsbibliothek Gotha, Universitätsbibliothek Erfurt
    Forschungsbibliothek Gotha
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Erfurt / Forschungsbibliothek Gotha, Universitätsbibliothek Erfurt
    xke 13 - Lg. 8° 06760
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    A/584023
    keine Fernleihe
    Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek Wittenberg
    8SW1420/1
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    D 6 : 19 [a]
    keine Fernleihe
    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    19 A 5771
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Herman (Widmungsempfänger); Ernst (Widmungsempfänger); Johann Ernst (Widmungsempfänger); Wilhelm (Widmungsempfänger); Victor Amadeus (Widmungsempfänger); Wilhelm (Widmungsempfänger); Jacobi, Joh. Seb. (Beiträger); Dürr, J. (BeiträgerIn k.); Schottel, Justus-Georg (Beiträger); Harsdörfer, Georg-Philipp (Beiträger); Berlepsch, Hartman von (Beiträger); Frantzke, Georg (Beiträger); Rist, Johannes (Beiträger); Ende, Georg Heinrich von (Beiträger); Winkel, Hans-Ernst aus dem (Beiträger); Rietesel, Hans-Heinrich (Beiträger); Olearius, Adam (Beiträger); Windischgrätz, Gottlieb von (Beiträger); Kuefstein, Georg Adam von (Beiträger); Königsmark, Otto Wilhelm (Beiträger); Moscherosch, Johann-Michael (Beiträger); Stubenberg, Johann Wilhelm von (Beiträger); Grave, Eberhard (Beiträger); Sengenwald, Georg
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    Weitere Identifier:
    vd17: VD17 39:120001Y
    Übergeordneter Titel: G. Neumarks von Mühlhausen aus Thüringen Fortgepflantzter Musikalisch-Poetischer Lustwald - Alle Bände anzeigen
    Schlagworte: Lyrik; Literatur; Deutsch;
    Umfang: [22] Bl., 476 S., [4] Bl, Frontisp. (Portr.), Kupfert., Noten, 8°
    Bemerkung(en):

    Schlüsselseiten aus dem Exemplar der FB Gotha: Poes 8o̱ 2709/2 (1)

    Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Jehna/ Drukkts und verlegts Georg Sengenwald/ im 1657sten Jahre

  10. Des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn/ Herrn Wilhelm Ernstens/ Hertzogens zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen/ auch Engern und Westphalen/ Landgrafens in Thüringen/ Marggrafens zu Meißen/ gefürsteten Grafens zu Henneberg/ Grafens zu der Marck und Ravensberg/ Herrns zu Ravenstein/ Vor sich, und Dero freundlich-geliebten Herrn Bruder/ Den auch Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn/ Herrn Johann Ernsten/ Herzogen zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen/ auch Engern und Westphalen/ Christ-Fürstliche Anordnung/ eines allgemeinen und grossen Buß - Beth - und Fast-Tages/ Welcher In höchst-gedacht Ihr. Fürstl. Durchl. gesamten Fürstenthum und Landen/ am Freytag, nach dem ersten Sontag des Advents/ am 3. Dec. dieses 1706. Jahres/ gehalten werden soll.
    Erschienen: 1706
    Verlag:  gedruckt mit Müllerischen Schrifften., Weimar

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR); Müller, Johann Andreas (DruckerIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 12883131
    Umfang: 4 ungezählte Seiten, 4°
    Bemerkung(en):

    Umlaute mit einem übergestelltem "e"

    Druckfehler in "Sontag" übernommen

    Vorlageform der Veröffentlichungsangabe: Weimar, gedruckt mit Müllerischen Schrifften.

  11. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich Cleve und Berg/ ... Vor Uns und den ... freundlich-geliebten Bruder/ Herrn Johann Ernsten/ Herzogen zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Berg ... Fügen Unsern Prälaten denen von der Ritterschafft/ Gerichtsherrn/ Amtleuten/ Bürgermeistern/ Richtern und Räthen der Städte ... zuwissen: Was gestalt Uns glaubwürdig vorkommen/ Daß zeithero viele Unsere Unterthanen in Gehöltzen und Feldern die jungen Hasen gehaschet ... und entwendet/ auch von Gevögel die Eyer und Brut ... ausgenommen haben ... Als befehlen Wir vor Uns ... Jhren ... Unterthanen in Krafft dieses anzudeuten und aufzulegen/ daß bey 5. Gülden Straffe/ an deren statt die Unvermögenden mit Gefängnüß zubelegen ... auch ihre Kinder und Gesinde ... davon abhalten ... Jedoch hievon die Raubvögel mit deren Jungen und Eyern ... ausgeschlossen seyn sollen ...
    Zu Uhrkund ist gegewärtiges Patent in Druck zugeben ... ; So geschehen und geben Weimar zur Wilhelmsburg am 4. May 1701.
    Erschienen: 4. May 1701

    Verordnung gegen Wilderei und Vogelbrut bzw. Entwenden der Eier mehr

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Verordnung gegen Wilderei und Vogelbrut bzw. Entwenden der Eier

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 90803361
    Umfang: 1 ungezähltes gefaltetes Blatt
    Bemerkung(en):

    Den Titel bildet der Textanfang. - Umlaute mit einem übergestelltem "e"

    Format: ca. 30,5 x 37 cm . - Satzspiegel: 22,7 x 29,3 cm

  12. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Berg, ... Fügen denen Justiz Beamten und zu denen Gerichten bestellten Bedienten/ welche in denen/ Unsers ... Bruders/ Herrn Johann Ernsts/ Herzogs zu Sachsen ...zugetheilten Aembtern und Oertern sich befinden/ wie auch allen Advocaten und Sachwaltern ... oder weme sonst daran gelegen/ hiermit zu wissen: was gestallt Wir eine Zeithero wieder bessere Zuversicht wahrgenommen/ so wohl auch Uns ... glaubwürdig vorgetragen worden/ was gestallt/ denen in Unserm Fürstl. Hause von langen Jahren hero bekanntlich-aufgerichteten ... Grund-Gesetzen Unserer Fürstl. Regiments Verfassung ... zumahl aber dem am 16. Augusti 1694. getroffenem .. Vergleich ... zuwider ... und dem ... Lauff der Justiz in unserm gesamten Landen höchst gefährlich- und schädlichen Neuerung/ Sich angemaßet ... Inmaßen Wir solche Gerichte und Dienere ...aus Unserer ... Verfassung ... eximiret ... Wie nicht weniger andere hinlängige Mittel an Hand nehmen/ damit solchem unleidlichen Unwesen mit Nachdruck gesteuert/ und in Unserm gesamten Fürstenthumb und Landen ferner gute Ordnung/ auch Recht und Gerechtigkeit erhalten/ und gehandhabet werden möge. Das meinen Wir ernstlich.
    Geben Weimar zur Wilhelmsburg/ am 4. Martii/ 1702.
    Erschienen: 1702

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 90803388
    Umfang: 1 ungezähltes gefaltetes Blatt
    Bemerkung(en):

    Format: 63 x 38 cm. - Satzspiegel: 55 x 31,8 cm

    Umlaute mit einem übergestelltem "e"

  13. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Vor Uns und ... Unsern ... Bruder ... Herrn Johann Ernsten/ Herzogn zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Fügen allen und ieden ... Unterthanen ... hiermit zuwissen. Demnach die von der Römischen Kayserlichen Majestät ... in das Heil. Röm. Reich ausgelassene Mandata avocatoria, und inhibitoria ... lauten: Wir Leopold/ von Gottes Gnaden erwöhlter Röm. Kayser ... Fügen allen ... welche in Unserer und des Heil. Reichs ... Landen gebürtig oder gesessen ... dieses ... Mandat ... hiermit zu wissen: Demnach obgedachtes Churfürsten zu Bayern Lbd. seither einiger Zeit eine grosse ... Menge Kriegsvolcks mit Frantzösischem Geld im Römischen Reiche angeworben/ und nicht allein Unsere und des Heil. Reichs-Stadt Ulm ... eingenommen/ sondern auch ...Mem[m]ingen zur Übergab gezwungen/ nicht weniger auch die übrige Fränck-und Schwäbische Crais-Stände ... betrohet ... Zu Urkund dieses Brieffs besiegelt ... Ebersdorff den 10. Octobris Anno Siebenzehnhundert und zwey ... Leopold ...
    Erschienen: 1702

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR); Leopold (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 90803434
    Umfang: 1 ungezähltes gefaltetes Blatt
    Bemerkung(en):

    Umlaute mit einem übergestelltem "e"

    Format: 60,3 x 36,5 cm. - Satzspiegel: 55,5 x 33 cm

  14. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ und Johann Wilhelm/ Gevettere/ Herzoge zu Sachsen/ Jülich Cleve und Berg ... Vor Uns und resp. Unsern ... Bruder/ den Durchleuchtigen Fürsten/ Herrn Johann Ernsten/ Herzogn zu Sachsen ... Entbieten allen und jeden unsern ... Prälaten/ Grafen/ Herren ... und insgemein allen andern Unsern Unterthanen/ denen dieses Unser Patent vorkömmet ... und fügen Ihnen hierdurch zu wissen/ was ... berichtet worden/ wie Gespahne/ Kärner und Fuhrleute/ sonderlich diejenige/ so zwischen Leipzig und Jena wohnhafftig sind ... sich ... unterstehen/ wan[n] sie zu Nürnberg Frachtgüter laden/ und damit in die See-Städte fahren/ auch daselbst ... mit Waaren vor die Nürnberg Kauffleute befrachtet zurückkehren ... auch der alten oblervanz zuwieder von der ... Landstraße gegen Erffurth sich abzuschlagen/ und ... unser gesamtes Ober-Gleits-Amt zu Erffurth ... zu umfahren und zu defraudiren ... Als haben Wir ... die noch letzthin sub datis den 8. Januarii und 26. Septemb. 1687 ... Patente und Edicta ... wiederholen wollen ... Signatum am 12. Oct. 1702.

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Wilhelm (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 90803418
    Umfang: 1 ungezähltes gefaltetes Blatt
    Bemerkung(en):

    Umlaute mit einem übergestelltem "e"

    Format: 30,5 x 37,5 cm. - Satzspiegel: ca. 29,6 x 30,5 cm

  15. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen/ auch Engern und Westphalen/ Landgraf in Thüringen/ Marckgraf zu Meißen/ gefürsteter Graf zu Henneberg/ Graf zu der Marck und Ravensberg/ Herr zu Ravenstein/ Vor Uns und den Durchlauchtigsten Fürsten/ unsern freundlich-geliebten Bruder/ Herrn Johann Ernsten/ Herzogen zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Fügen allen ... unsern Prälaten/ Grafen/ Herren/ denen von der Ritterschaft und Adel/ Beamten/ Gerichts-Herren/ Bürgermeistern/ Stadt-Voigten und Räthen in Städten ... und Dörffern/ so wohl insgemein allen unsern Untertahnen/ hiermit zu wissen/ ist denen selben auch ohne dem nicht verborgen/ was gestalt die Jahre hero/ durch Nachläßigkeit der Haußväter/ das leidige Geschmeiße der Raupen sich sehr gehäufet ... Diesem nach begehren Wir ... es wollen dieselbe ... die Raupen-Nester ... abnehmen/ und selbige so fort verbrennen ... Und weil auch die Sperlinge ... großen Schaden tuhn ... sotahne schädliche Vögel ... auszutilgen ... Zu Beuhrkundung haben Wir diese Verordnung in Druck verfertigen ... lassen.
    So geschehen und geben zu Weimar zur Wilhelmsburg am 12. Februarii des 1703. Jahres
    Erschienen: 12. Februarii des 1703. Jahres

    Anweisung, Raupen und Sperlinge zu bekämpfen mehr

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Anweisung, Raupen und Sperlinge zu bekämpfen

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 13406191
    Umfang: 1 ungezähltes Blatt
    Bemerkung(en):

    Format: 39 x 33,5 cm. - Satzspiegel: 34,3 x 29,5 cm

    Umlaute mit einem übergestelltem "e". - Der Textanfang bildet den Titel

    Erscheinungsdatum nach der Datierung am Textende

  16. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ und Johann Wilhelm/ Gevettere/ Herzoge zu Sachsen Jülich, Cleve und Berg ... Vor Uns und resp. Unsern freundlich-geliebten Bruder/ den Durchleuchtigen Fürsten Herrn Johann Ernsten/ Herzogn zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Fügen hiermit allen und ieden Roß- und Ochsen-Händlern ... und allen andern ... hierdurch zu wissen; Ob Wir Uns ... versehen/ es würde ein iedweder die von langen her auf dem offenen Vieh-Marckt zu Buttstadt ... angeschlagenen Fürstlichen Verordnungen und Mandaten gerhorsamst nachgelebet haben. So müssen Wir doch das Gegentheil ... vernehmen ... Als haben Wir nicht umgehen mögen/ vorige ... Patenta Krafft dieses von Wort zu Wort anhero zu wiederholen ... Zu Uhrkund haben wir diese wiederholte Verordnung in offenen Druck bringen/ und zu männigliches Wissenschafft an behörige Ohrte affigiren lassen.
    So geschehen und geben Weimar und Eisenach am 25. Septembris Anno 1702.
    Erschienen: 25. Septembris Anno 1702
    Verlag:  [Eisenach], [Weimar]

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Wilhelm (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 13406183
    Umfang: 1 ungezähltes Blatt
    Bemerkung(en):

    Umlaute mit einem übergestelltem "e". - Den Titel bildet der Textanfang

    Format: 31 x 38 cm. - Satzspiegel: 27,6 x 38 cm. - Exemplar am unteren Rand und rechts wie links beschnitten, deshalb Satzspiegel nur vom eigentlichen Text

  17. Von Gottes Gnaden/ Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich Cleve und Berg/ auch Engern und Westphalen/ etc. Wir haben nicht nur aus unserer gesamten Universität Jena dieser Tage in Unterthänigkeit anhero erstatteten Berichte/ sondern auch sonsten von denen Unsrigen mißfällig vernehmen müssen/ was gestallt das leidige Hurenwesen/ so wohl unter der studirenden Jugend ... als auch an andern Ohrten unsers gesamten Fürstenthums/ der gestallt überhand nimmet ... Als begehren Wir/ vor Uns und unsers freundlich-geliebten Bruders/ Herrn Johann Ernsts/ Herzogs zu Sachens etc. ... hiermit ... die gewisse zuverläßige ... Veranstaltung machen/ daß/ wo in denen Wirths-Häusern/ Schencken/ oder andern heimlichen Ohrten/ sich dergleichen unzüchtige Vetteln aufhalten solten/ selbige sofort von dar gejaget ... oder auch einige sich in unzüchtigen Händeln betreten lassen würden/ selbige nach befinden so bald in Verhafft genommen/ an den öffentlichen Prager gestellet/ auch wohl gar ausgepaucket/ und zum Lande hinaus öffentlich verwiesen werden sollen. ...
    Geben Weimar zur Wilhelmsburg/ am 7. Septembr. Anno 1702.
    Erschienen: 7. Septembr. Anno 1702

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 13406159
    Umfang: 1 ungezähltes Blatt, 2°
    Bemerkung(en):

    Umlaute mit einem übergestelltem "e". - Den Titel bildet der Textanfang

    Format: 31 x 20 cm. - Satzspiegel Vorderseite des Blattes: 23,6 x 13 cm. Rückseite des Blattes: 5,6 x 13 cm

  18. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich, Cleve und Bergen/ auch Engern und Westphalen/ Landgraf in Thüringen/ Marckgraf zu Meißen/ gefürsteter Graf zu Henneberg/ Graf zu der Marck und Ravensberg/ herr zu Ravenstein/ [et]c. Vor Uns und den Durchlauchtigen Fürsten/ Unsern freundlich-geliebten Bruder/ Herrn Johann Ernsten/ Herzogn zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Uhrkunden und bekennen hiermit gegen Männiglich: Demnach Wir Uns/ wegen der noch immerzu anhaltenden ... Kriegs-troublen gemüßiget befinden/ unserm geliebten Vaterlande Teutscher Nation zum besten/ eine gewisse Anzahl Junger Mannschaft zu Fuß anwerben zu lassen ... Als werden alle diejenigen/ welche unter unserm vormahligen Bibraischen Regiment gestanden/ und uf den letztern March nacher Italien desertiret absonderlich die aus unserm gesamten Fürstenthum bürtig sind/ hierdurch citiret/ daß sich ein iedweder von denenselben bey hiesiger gesamten Fürstlichen Landes-Cassa innerhalb Monats Frist von dato an/ ... ohnfehlbar melden ... soll ... Wornach sich ein ieder zu achten/ und für Schimpf/ Schaden und Ungelegenheit zu hüten wissen wird.
    Signatum Weimar zur Wilhelmsburg am 9. April Anno 1704.
    Erschienen: 9. April Anno 1704

    Aufforderung zum Kriegsdienst, besonders ehemalige Deserteure, sich zu stellen mehr

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Aufforderung zum Kriegsdienst, besonders ehemalige Deserteure, sich zu stellen

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 13406264
    Umfang: 1 ungezähltes Blatt
    Bemerkung(en):

    Umlaute mit einem übergestelltem "e". - Den Titel bildet der Textanfang

    Format: 31 x 38 cm. - Satzspiegel: 26,8 x 29 cm

  19. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Vor Uns und den Durchlauchtigen Fürsten/ Unsern freundlich-geliebten Bruder/ Herrn Johann Ernsten/ Herzogn zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen .... [et]c. Fügen hierdurch unsern gesamten Prälaten/ Grafen/ Herren/ denen von der Ritterschaft und Adel/ Beamten/ Gerichtsherren/ Bürgermeistern/ Stadtvoigten/ und Räthen in Städten/ wie auch Richtern und Schulthessenin Flekken und Dörffern/ so wohl insgemein allen unsern Unterthanen/ unsers gesamten Fürstenthums Weimar/ hiermit zu wissen: Demnach Wir Uns ... berichten lassen, welcher gestalt das Geschmeiß der Raupen so wohl in denen Gärten/ als uf dem Felde sich wiederum häuffig sehen lässet/ und zu besorgen/ wofern sothanem Ungeziefer nicht bey Zeiten ... Abbruch geschiehet/ denen Obst- und andern fruchtbaren Bäumen abermahliger großer Schade zugefüget werden dürffte. Als wollen Wir unsere vorige disfalls in Druck ergangene Verordnung von Wort zu Wort anhero wiederholet haben ... damit von iedes Orths Einwohnern das schädliche Geschmeiße der Raupen von denen Obst- und andern fruchttragenden Bäumen so fort gereiniget/ und mithin dem sondt dadurch besorgenden großen Schaden und Verlust in Zeiten vorgebauet werde. .... Uhrkundlich ist dieses offene Patent in Druck gefertiget worden/ und soll nach beschehener Publication, an gewöhnliche Orthe öffentlich angeschlagen werden.
    So geschehen und geben zu Weimar zur Wilhelmsburg am 15. Mertz 1704.
    Erschienen: 15. Mertz 1704

    Wiederholte Aufforderung, Ungeziefer von den Bäumen zu entfernen mehr

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Wiederholte Aufforderung, Ungeziefer von den Bäumen zu entfernen

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 13406299
    Umfang: 1 ungezähltes gefaltetes Blatt
    Bemerkung(en):

    Den Titel bildet der Textanfang. - Umlaute mit einem übergestelltem "e"

    Format: 31 x 37 cm. - Satzspiegel: 26,8 x 28,8 cm

  20. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich, Cleve und Bergen ... Vor Uns und den Durchlauchtigen Fürsten/ Unsern freundlich-geliebten Bruder/ Herrn Johann Ernsten/ Herzogn zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ...[et]c. Fügen hiermit ... allen unsern gesamten Unterthanen zu wissen/ was gestalt Wir glaubwürdig berichtet worden/ ob solte sich abermahls eine große Anzahl herumvagirender Zügeuner/ wie auch starcker Bettler/ und anderer Herrenloser Leute nicht nur an den benachtbarten Gräntzen sehen lassen/ sonder auch ein und andern Orths in unsern Fürstenthum und Landen einschleichen/ und daselbst mit Rauben und Stehlen/ auch sonst in andere wege denen Unterthanen nicht geringen Schaden zufügen/ und durch ihr vermeyntes Wahrsagen und dergleichen abergläubige Händel großes Aergernüß verursachen. ... Und begehren vor Uns/ und Eingangs hochgedachtes Unsers freundlich-geliebten Bruders Lbd. hiermit resp. gnädigst/ auch ernstlich/ es wollen ... Unsere Unterthanen/ die gewisse und zuverlässige Veranstaltung machen, daß mehrbesagte Zügeuner/ starcke Bettler, und anderes herumziehende Herrenloses Gesinde ... zu rück getrieben ... verfolget/ und mit Gewalt aus Unsern Fürstenthum und Gräntzen fortgejaget ... und nachgesehen werde. Würde aber ein und andern Orths hierrunter einige Saumseligkeiten vorgehen/ wollen Wir diejenige/ so daran Schuld/ nach Befinden/ mit ernster Strafe ansehen. ... Uhrkundlich haben Wir diese Unsere wiederholte Verordnung eigenhändig unterschrieben und Unser fürstl. Canzley-Secret bedrucken lassen.
    So geschehen und geben Weimar zur Wilhelmsburg am 31. Maji 1704.
    Erschienen: 31. Maii 1704

    Aufforderung, Bettler und Zigeuner hinter die Landesgrenzen zurückzutreiben mehr

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Aufforderung, Bettler und Zigeuner hinter die Landesgrenzen zurückzutreiben

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 1340637X
    Umfang: 1 ungezähltes gefaltetes Blatt
    Bemerkung(en):

    Den Titel bildet der Textanfang. - Umlaute mit einem übergestelltem "e". - Rechtschreibfehler in "solte" übernommen

    Format: 31 x 38 cm. - Satzspiegel: 25,2 x 28,8 cm

  21. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Vor Uns und ... Unsern freundlich-geliebten Bruder/ Herrn Johann Ernsten, Herzogn zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... [et]c.Fügen hierdurch ... allen ... Unsern Unterthanen, insonderheit aber denen/ so an den Landgräntzen/ Wäldern und hohen Wildbahnen wohnen und seßhaft seyn/ zu wissen; Ob Wir Uns wohl gäntzlich versehen/ es würde Unsern ... wegen der heimlichen Raub-Schützen und Wildprets-Diebe in Druk ausgegangenen und vor weniger Zeit wiederholten Verordnungen gehorsamst nachgelebet/ solche/ dem Buchstablichen Inhalt nach/ allerdings beobachtet/ und dadurch der freventlichen/ bößlichen Wildprets.Dieberey gesteuret und gewehret worden seyn. So werden Wir ... glaubwürdig und wahrhaftig berichtet/ daß sich nicht allein fremde auswärtige Wildschützen/ sondern auch wohl einige von Unsern ungetreuen an Unsern Wildfuhren sich aufhaltende Unterthanen ...an den Gräntzen Unserer gehegten Wildbahnen ... sich sehen zu lassen/ und daselbst ... Wildpret niederzuschiessen ...
    So geschehen und geben Weimar zur Wilhelmsburg/ am 20. Augusti 1704.
    Erschienen: 20. Augusti 1704

    Verordnung gegen Wilddieberei mehr

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Verordnung gegen Wilddieberei

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 13406418
    Umfang: 1 ungezähltes gefaltetes Blatt
    Bemerkung(en):

    Den Titel bildet der Textanfang. - Umlaute mit einem übergestelltem "e"

    Format: 31 x 37,5 cm. - Satzspiegel: 28,2 x 33,3 cm

  22. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Vor Uns und ... Unsern ... Bruder ... Herrn Johann Ernsten/ Herzogn zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Fügen unsern gesamten Land-Ständen ... und insgemein allen ... unsern Unterthanen des Fürstenthums Weimar/ hiermit zu wissen/ ist Ihnen auch ohne dem unverborgen/ was Wir zu verschiedenen mahlen/ wegen des leider! sehr eingerissenen höchstärgerlichen Lasters der Hurerey/ vor ernste Befehle und Verordnungen in Druck ergehen/ und publicieren lassen; Nachdem aber Wir ... vernehmen müssen, daß ... sothanes unzüchtige Wesen ... zunehmen ... und zwar insonderheit uf denen unweit unser gesamten Universität Jena gelegenen Dorffschaften ... So seynd Wir bewogen worden ... unsere vorige Verordnungen ... zu wiederholen ...
    So geschehen zu Weimar zur Wilhelmsburg am 10. Decembris An. 1703.
    Erschienen: 10. Decembris An. 1703

    Wiederholtes Verbot der Hurerei mehr

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Wiederholtes Verbot der Hurerei

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 13406248
    Umfang: 1 ungezähltes gefaltetes Blatt
    Bemerkung(en):

    Den Titel bildet der Textanfang

    Format: 31 x 37,5 cm. - Satzspiegel: 27,5 x 29,3 cm

  23. Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst, Herzog zu Sachsen/ Jülich Cleve und Berg/ ... Vor Uns und den Durchlauchtigen Fürsten/ Unsern freundlich geliebten Bruder/ Herrn Johann Ernsten/ Herzogn zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Berg ... [et]c. Fügen allen und ieden unsern in denen Gräflichen Schwartzburgischen beeden Aemtern Arnstadt und Käfernburg angesessenen Unterthanen ... hiermit zuwissen; Demnach verlauten wollen, was ... Herr Anthon Günther, Graf zu Schwarzburg, [et]c., die Verordnung gethan/ daß die ... von demselben wiewohl zur Ungebühr ausgeschriebene Kriegs- und Werbe-Steur/ und zwar unter dem prætext anderer Ihme zukom[m]enden ... Intraden/ von obgedachten Unsern Unterthanen in denen angezeigten beeden Aemtern eingetrieben/ und ... ufm verweigerungsFall ... mit der Execution beleget werden solten ... und unserm Fürstlichen Samthauses Weimar ... Befugnis ... entgegen lauffen; Als begehren Wir ... es wolle keiner ... das Geringste an der ... angeforderten ... Kriegs- und Werbe-Steur ... abstatten und liefern ... Zu Uhrkund haben Wir dieses in Druck gefertigte Patent eigenhändig unterschrieben/ und mit Unserm Fürstlichen Cancelley-Secret bedrucken/ auch an ieden Orth ein Exemplar davon zu männigliches Wissenschafft anschlagen lassen.
    So geschehen und geben Weimar zur Wilhelmsburg am 20. Junii 1702
    Erschienen: 20. Junii 1702

    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Kostenfrei)
    Volltext (Kostenfrei)
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Wilhelm Ernst (MitwirkendeR); Johann Ernst (MitwirkendeR); Anton Günther (ErwähnteR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Datenträger
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 13406140
    Umfang: 1 ungezähltes gefaltetes Blatt
    Bemerkung(en):

    Den Titel bildet der Textanfang. - Umlaute mit einem übergestelltem "e"

    Format: 31 x 38 cm. - Satzspiegel: 24,3 x 32,4 cm

  24. Das jammernde Land, über Des Durchlauchtigsten Printzen und Herrn, Herrn Johann Ernsten, Herzogen zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen ... Den 1. August 1715. zu Franckfurth am Mäyn ... erfolgten Todes-Fall entworffen ... Von Einem unterthänigsten Diener
    Erschienen: 1715
    Verlag:  Mumbachische Schrifften, Weimar

    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    VD18-Digitalisat
    keine Fernleihe
    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    III 110
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Johann Ernst (Verstorb.); Mumbach, Johann Leonhard
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    Weitere Identifier:
    vd18: VD18 11188405
    Umfang: [2] Bl., 2°
    Bemerkung(en):

    Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wejmar, Gedruckt mit Mumbachischen Schrifften.

  25. G. Neumarks ... Fortgepflantzter Musikalisch-Poetischer Lustwald/ In dessen erstem Theile/ so wohl zu Aufmunterung Gottseeliger Gedancken/ ... anführende Geist- und Weltliche Gesänge; Als auch zu keuscher Ehrenliebe dienende Schäferlieder/ mit ihren beigefügten Melodien ... enthalten sind; Im Zweiten/ so wohl Geist- als Weltliche weitläuftigere poetische Gedanken/ ... begriffen; Im Dritten/ sind allerhand kurtze Getichte/ ... zu befinden
    Theil 1

    Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Akademiebibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Greifswald
    520/Bm 475
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
    8 P GERM II, 8650 (1)
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek
    IV 9 B b 8° 2278
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    8 Art.lib.XIV,29 :1
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Kiel, Zentralbibliothek
    separiert
    keine Fernleihe
    Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    A: 156.5 Poet. (1)
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    Beteiligt: Wilhelm (Widmungsempfänger); Hermann (Widmungsempfänger); Ernst (Widmungsempfänger); Johann Ernst (Widmungsempfänger); Wilhelm (Widmungsempfänger); Viktor Amadeus (Widmungsempfänger); Wilhelm (Widmungsempfänger); Jacobi, Johann Sebastian (Beiträger); Dürr, Johann (Beiträger k.); Drese, Adam (Beiträger m.); Schottel, Justus Georg (Beiträger); Harsdörffer, Georg Philipp (Beiträger); Berlepsch, Hartmann von (Beiträger); Frantzke, Georg (Beiträger); Rist, Johann (Beiträger); Ende, Georg Heinrich von (Beiträger); Winkel, Hans Ernst aus dem (Beiträger); Rietesel, Hans Heinrich von (Beiträger); Olearius, Adam (Beiträger); Windisch-Graetz, Gottlieb von (Beiträger); Königsmarck, Otto Wilhelm von (Beiträger); Moscherosch, Johann Michael (Beiträger); Stubenberg, Johann Wilhelm von (Beiträger); Graventhal, Eberhard von (Beiträger); Sengenwald, Georg
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    Übergeordneter Titel: G. Neumarks ... Fortgepflantzter Musikalisch-Poetischer Lustwald/ In dessen erstem Theile/ so wohl zu Aufmunterung Gottseeliger Gedancken/ ... anführende Geist- und Weltliche Gesänge; Als auch zu keuscher Ehrenliebe dienende Schäferlieder/ mit ihren beigefügten Melodien ... enthalten sind; Im Zweiten/ so wohl Geist- als Weltliche weitläuftigere poetische Gedanken/ ... begriffen; Im Dritten/ sind allerhand kurtze Getichte/ ... zu befinden - Alle Bände anzeigen
    Umfang: [22] Bl., 476 S., [4] Bl, Frontisp. (Portr.), Kupfert., Notenbeisp., 8°
    Bemerkung(en):

    Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Jehna/ Drukkts und verlegts Georg Sengenwald/ im 1657sten Jahre