Websites

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 450.

  1. Rubrik: Autor_innen
    Anna Mitgutsch

    Die "offizielle Homepage" der österreichischen Literaturwissenschaftlerin und Autorin (*1948) bietet neben einer Kurzbiografie, eine Werkübersicht (mit kurzen inhaltlichen Beschreibungen der Romane; inkl. der literaturwissenschaftliche Arbeiten Mitgutschs, TV- und Rundfunk-Essays) sowie eine Auswahlbibliographie der Rezensionen und Forschungsliteratur

    Schlagworte: Österreich,  Mitgutsch, Anna
    Erstellt am: 18.04.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  2. Rubrik: Autor_innen
    Anna Seghers

    Sehr ansprechend gestaltete Autoren-Website; reich bebilderte Biographie, dazu Auszüge aus Schriften und Interviews, zahlreiche Verweise zu Projekten und Konferenzen wie auch zur Stiftung und zur Gesellschaft. Eine umfassende "Auswahlbibliographie 1992-2014" (35 S.) kann als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Die Inhaltsverzeichnisse des seit 1992 erschienenen Jahrbuchs der Anna-Seghers-Gesellschaft ("Argonautenschiff") sind online abrufbar, der Jahrgang 2002 kann komplett eingesehen...

    Schlagworte: Seghers, Anna
    Erstellt am: 25.04.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  3. Rubrik: Themen
    Anniversary Podcast Series German Studies Association

    The Johns Hopkins University Press developed a special podcast series to celebrate the German Studies Association's 40th anniversary. The series examines the GSA’s founding, the success of the annual meeting and the organization’s future plans. Through interviews with current leaders and the organization's stalwarts, including founder Gerald Kleinfeld, the series showcases the pieces of the puzzle which make GSA a leader in its field. You can listen to the six episodes below or...

    Schlagworte: Wissenschaftliche Gesellschaft,  Germanistenverband,  Podcast,  Digitale Lehre
    Erstellt am: 06.04.2020
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  4. Rubrik: Texte
    ANNO. AustriaN Newspapers Online

    "ANNO ist der digitale Zeitungs- und Zeitschriftenlesesaal der Österreichischen Nationalbibliothek. Hier kann in historischen österreichischen Zeitungen und Zeitschriften online geblättert, gesucht und gelesen werden."

    Schlagworte: Österreich,  Zeitung
    Erstellt am: 15.08.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  5. Rubrik: Autor_innen
    Aquarium - Novalis im Netz

    "Diese multilinguale Website bietet Texte und Material von und über Novalis in deutscher, englischer, französischer, spanischer und italienischer Sprache. Ein Schwerpunkt liegt auf der digitalen, internetgerechten Edition des Gesamtwerks inkl. Übersetzungen. Daneben gibt es ein wachsendes Verzeichnis mit wissenschaftlichen Rezensionen, ausgewählte Faksimiles, Auszüge aus Hörbüchern, einen Veranstaltungsticker, eine kommentierte Linksammlung und vieles mehr. Die Website hat Portal-Charakter,...

    Schlagworte: Novalis
    Erstellt am: 24.01.2006
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  6. Rubrik: Themen
    ARIADNE - Informations- und Dokumentationsstelle für Frauen-, feministische und Geschlechterforschung

    "Ariadne wurde 1992 als frauenspezifische dokumentarische Serviceeinrichtung an der Österreichischen Nationalbibliothek installiert und nimmt sich ihres frauenspezifischen Bestandes in besonderer Weise an. Zu unseren Aufgaben gehört: * Sammeln und Aufbereiten von Literatur zur Frauen-, feministischen und Geschlechterforschung; * Sichtbarmachen des historischen Bestandes; * Erstellen einer Datenbank über unselbständige Literatur; * Beraten bei und Durchführen von Recherchen."

    Schlagworte: Frauenforschung,  Frauenwahlrecht,  Frauenbewegung
    Erstellt am: 28.09.2005
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  7. Rubrik: Autor_innen
    Arno Schmidt - KAFF auch MARE CRISIUM

    "Die Website 'mare-crisium.de' widmet sich dem im Dezember 1960 erschienenen Roman 'Kaff auch Mare Crisium' von Arno Schmidt. Der Roman zeigt Schmidt auf der Höhe seiner Kunst, er ist Abschluss und Summe der frühen bis mittleren Prosapraxis Schmidts und steht auf der Schwelle zur neuen literarischen Welt des Spätwerks, auf dessen Ästhetik und Sprachbehandlung er deutlich vorausweist. Diese Site versteht sich als digitales Handbuch, das als offenes 'work in progress' im Internet publiziert...

    Schlagworte: Schmidt, Arno
    Erstellt am: 27.12.2005
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  8. Rubrik: Autor_innen
    Arno Schmidt. Bargfelder Ausgabe

    "In diesem Portal wird das Werk Arno Schmidts elektronisch erschlossen. Alle Bände der Bargfelder Ausgabe der Werke Arno Schmidts, inklusive des Spätwerks und der Supplementbände, sind online durchsuchbar. Die Briefbände 1, 2, 3 und 5 sind ebenfalls Bestandteil des Korpus. Insgesamt stehen hier derzeit siebzehn Bände der Bargfelder Ausgabe und vier Briefbände für die Suche zur Verfügung. Dieses elektronische Findmittel löst die »Bargfelder Ausgabe auf CD-Rom« aus dem Jahr 1998 ab. Sie...

    Schlagworte: Schmidt, Arno
    Erstellt am: 21.01.2019
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  9. Rubrik: Autor_innen
    Arno-Schmidt-Referenzbibliothek

    Die »Arno Schmidt Referenzbibliothek« bietet die digitale und kostenlose Version von Büchern, die sich in Schmidts Nachlassbibliothek befinden oder die in Schmidts Werken eine wichtige Rolle spielen. Ziel ist es dabei nicht nur, mehr oder weniger schwer zu bekommende Texte bereit zu stellen, sondern diese Texte möglichst in den Ausgaben zugänglich zu machen, in denen Schmidt sie besaß oder (vermutlich) gelesen hat. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Ausgaben des 18. und 19. Jahrhunderts.

    Schlagworte: Nachlass,  Schmidt, Arno,  Digitale Lehre
    Erstellt am: 20.04.2020
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  10. Rubrik: Autor_innen
    Arno-Schmidt-Stiftung

    Die Stiftung sammelt, dokumentiert und erschließt das Werk und Leben von Arno Schmidt. Alles Wesentliche findet man in der angemessenen Kürze auf dieser Website. Hervorzuheben sind der aktuelle Veranstaltungsüberblick sowie die Rubrik "Zettel des Tages" (aus Arno Schmidts Zettelkasten zu "Zettel’s Traum"). Die 1040 erhaltenen Zettel zu Schmidts Erzählung "Caliban über Setebos" können als Abschrift heruntergeladen werden (PDF-Dokument, ~230 KB, 74 S.).

    Schlagworte: Schmidt, Arno
    Erstellt am: 06.02.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de