Informationsressourcen

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 385.

  1. Rubrik: Datenbanken
    Institutionen: Universiteit Utrecht / Universität Utrecht
    Annotated Books Online | A digital archive of early modern annotated books

    "Historical readers left many traces in the books they owned. Names, notes, marks, and underlining provide unique evidence of how generations of readers used their books. Annotated Books Online gives full open access to these unique copies, focusing on the first three centuries of print. User tools include extensive search, viewing and annotating options."

    Schlagworte: Glosse
    Erstellt am: 26.09.2014
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  2. Rubrik: Bibliographien
    Institutionen: Georg-August-Universität Göttingen
    Annotierte Bibliographie zur Literaturtheorie

    "In dieser Datenbank werden Beiträge zu aktuellen literaturtheoretischen Ansätzen und Methoden bibliographisch erfasst, verschlagwortet und annotiert. Die Bibliographie soll einen schnellen und umfassenden Überblick über Forschungsbeiträge im Bereich der Literaturtheorie geben. Zugleich bietet sie Interessentinnen und Interessenten die Möglichkeiten mitzuarbeiten und der Datenbank bibliographische Einträge sowie Annotationen hinzuzufügen."

    Schlagworte: Literaturtheorie
    Erstellt am: 23.07.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  3. Rubrik: Kataloge
    Archiv des literarischen Sonntagsvereins "Tunnel über der Spree"

    "Das Archiv des 1827 gegründeten Literarischen Sonntagsvereins Tunnel über der Spree (Tunnel) wurde 1912 Eigentum der Berliner Universität beziehungsweise ihrer Bibliothek. Der Bestand des Archivs ist durch einen separaten Online-Katalog erschlossen. Die erhalten gebliebenen Bücher des Vereins können über das Primus Suchportal recherchiert werden. Der Gesamtbestand des Tunnel-Archivs beläuft sich auf ca. 13.200 Sammlungsstücke, darunter 11.500 handschriftliche, 500 lithographierte Blätter...

    Schlagworte: Fontane, Theodor,  Schriftstellergruppe,  Kulturgeschichte,  Geibel, Emanuel,  Dahn, Felix,  Heyse, Paul
    Erstellt am: 28.09.2005
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  4. Rubrik: Kataloge
    Archivalienkatalog des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 (Frankfurt am Main)

    "Der Katalog umfasst die Titelaufnahmen der Archivalien des Deutschen Exilarchivs 1933 - 1945 der Deutschen Nationalbibliothek seit 2005. Im Katalog sind die enthaltenen Nachlässe unter dem Menüpunkt 'Bestände' aufgeführt. Frühere Titelaufnahmen finden sich in den konventionellen Katalogen im Deutschen Exilarchiv 1933 - 1945. Die Konversion der Zettelkataloge ist in Vorbereitung."

    Schlagworte: Bibliotheksbestand,  Exilliteratur,  Exilschriftsteller,  Nachlass,  Exil
    Erstellt am: 06.02.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  5. Rubrik: Datenbanken
    Archivdatenbank des Goethe- und Schiller-Archivs Weimar

    "Im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar, dem 1885 gegründeten ältesten Literaturarchiv Deutschlands, werden zur Zeit 130 Nachlässe, 11 Bestände von Institutionen und Verlagen sowie Einzelhandschriften von ca. 3000 Persönlichkeiten vom Ende des 13. bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts aufbewahrt. Sie repräsentieren in umfassendem Maße, mit dem Schwerpunkt im 18. und 19. Jahrhundert, die deutschsprachige Literatur wie auch Musik, bildende Kunst und Wissenschaft. [...] Mit der seit Juni 2005...

    Schlagworte: Autograph,  Handschrift,  Nachlass,  Archivbestand
    Erstellt am: 28.02.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  6. Rubrik: Datenbanken
    Institutionen: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Archivum Medii Aevi Digitale - Interdisziplinäres Open-Access-Fachrepositorium und Wissenschaftsblog für Mittelalterforschung

    Das Archivum Medii Aevi Digitale (AMAD) ist ein Ort des Publizierens, Recherchierens und Diskutierens in der Mediävistik. Es besteht aus einem Open Access-Fachrepositorium und dem Wissenschaftsblog „Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte“. Im Repositorium werden wissenschaftliche Monographien, Aufsätze und Sammelbände aus allen Fächern, die die Epoche des Mittelalters (ca. 500–1600) erforschen, qualitätsgesichert, zuverlässig und schnell erst- oder...

    Schlagworte: Mittelalter,  Mediävistik,  Open Access,  Online-Publikation,  Web log,  Web log, Verzeichnis, Online-Publikation
    Erstellt am: 17.11.2021
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  7. Rubrik: Datenbanken
    ARD-Hörspieldatenbank

    "Hörspiele, Hörspielbearbeitungen und Ars Acustica aus den ARD-Radios sowie Sendespiele des Rundfunks der Weimarer Republik."

    Schlagworte: Hörspiel
    Erstellt am: 22.07.2008
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  8. Rubrik: Bibliographien
    Institutionen: Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau
    Arthur-Schnitzler-Bibliographie

    "Die Arthur Schnitzler-Bibliographie zielt darauf, die Ausgaben der Werke, Briefe, Tagebücher und anderer Schriften Arthur Schnitzlers einschließlich ihrer Übersetzungen sowie die einschlägige Forschungsliteratur möglichst umfassend zu dokumentieren und über eine Suchmaske differenziert recherchierbar zu machen. Als Basis der Datenbank dienten die Bibliographie, die bisher über die Homepage des Arthur Schnitzler-Archivs abrufbar war, sowie der Online-Katalog der Universitätsbibliothek...

    Schlagworte: Bibliographie,  Schnitzler, Arthur
    Erstellt am: 27.06.2018
    Beitrag von: Redaktion Germanistik im Netz (UB Freiburg)
  9. Rubrik: Bibliographien
    August von Platen-Bibliographie

    "Die 2001 erschienene 3. Auflage der Platen-Bibliographie verzeichnet das bis einschließlich 1999 erschienene Schrifttum von und zu August von Platen. Sie enthält insgesamt 1683 Titel. Fortlaufend erscheint ein Supplement."

    Schlagworte: Bibliographie,  Platen, August von
    Erstellt am: 10.04.2008
    Beitrag von: Redaktion Germanistik im Netz (UB Freiburg)
  10. Rubrik: Bibliographien
    Institutionen: Bundesinstitut für Ostdeutsche Kultur und Geschichte (Oldenburg)
    Ausgaben der Werke historisch-ostdeutscher Autoren des 18. und frühen 19. Jahrhunderts

    Annotierte bibliographische Auflistung (u.a. zu Friedrich Maximilian Klinger, Georg Forster, Ernst Moritz Arndt, Heinrich Laube, Nikolaus Lenau) mit Hinweisen auf Editionsdesiderata, geordnet nach Regionen (Baltikum, Russland; Ost-/Westpreußen und Danzig; Pommern, Neumark; Schlesien; Böhmen, Mähren; südöstliches Mitteleuropa)

    Erstellt am: 27.03.2006
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de