Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Es wurden 44701 Ergebnisse gefunden.

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 44701.

Sortieren

  1. Textsorten als Wirkungssystem. Zum popularisierenden Transfer 'gelehrter' Inhalte in schriftlichen Texten an einem Beispiel aus dem 15./16. Jahrhundert
    Autor*in: Haß, Ulrike
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Institut für Deutsche Sprache, Bibliothek, Mannheim

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Deutsche Sprache. 14, 1986., 3., S. 224-234
    Schlagworte: Textsorte; Deutsch; Transfer; Legist; Schöffe; Gemeinsprache; Textsorte; Fachsprache; Rechtswissenschaft; Rezeption; Geschichte 1500-1600; Deutsch
    Umfang: Online-Ressource
  2. Die Weimarer Reichsverfassung - Tradition, Funktion, Rezeption
    Autor*in: Haß, Ulrike
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Institut für Deutsche Sprache, Bibliothek, Mannheim

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Beteiligt: Kämper, Heidrun (Herausgeber); Schmidt, Hartmut (Herausgeber)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Reichsverfassung; Politische Sprache; Tradition; Sprecher; Textsorte; Herrscher; Rezeption; Deutschland; Verfassung <1919>; Rechtssprache; Politische Sprache
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    In: Das 20. Jahrhundert. Sprachgeschichte - Zeitgeschichte. - Berlin [u.a.] : de Gruyter, 1998., S. 225-249, ISBN 3-11-016156-7, Jahrbuch / Institut für Deutsche Sprache ; 1997

  3. "Elke" ("Die Ärzte"): eine Liebesgeschichte oder ein komischer Star-Fan-Konflikt
    Erschienen: 2013
    Verlag:  Universität Augsburg, Augsburg

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Komik; Interpretation; Die Ärzte, Musikgruppe | Elke; Rezeption
    Weitere Schlagworte: Inkongruenz; Inferenz; Wissensmuster; conceptual blending
    Umfang: Online-Ressource
  4. Geschäft oder Bildung? : Ambivalenzen im Umgang mit dem europäischen Kulturerbe - das Beispiel Weimar
    Erschienen: 2010

    Kategorien wie "nationales" oder "europäisches" Kulturerbe sind [.] nicht selbsterklärend. Immer aber werden sie mit großen Ansprüchen verbunden, sollen "Identität" stiften, zivilgesellschaftliche Normen beglaubigen oder den Bürgern eines bestimmten... mehr

     

    Kategorien wie "nationales" oder "europäisches" Kulturerbe sind [.] nicht selbsterklärend. Immer aber werden sie mit großen Ansprüchen verbunden, sollen "Identität" stiften, zivilgesellschaftliche Normen beglaubigen oder den Bürgern eines bestimmten Landes dessen kulturelle und politische Bedeutung suggerieren. Touristisch vermarktet werden dabei zumeist die ästhetisch ansprechenden, politisch korrekten, also eher die unproblematischen und kulturell angenehmen Überlieferungen. Die negativen Seiten der Geschichte, die verstörenden Ereignisse der Vergangenheit und die Traumata der individuellen wie kollektiven Biographie sperren sich eher gegen eine glatte Nutzung im kulturtouristischen und ökonomischen Sinne. Mit ihnen kann man sich professionell in der Abgeschiedenheit von Akademien und Universitäten leichter beschäftigen als im Streit der öffentlichen Meinungen oder im Kontext touristischer Event-Kultur. [.] Die Tourismusindustrie und deren Werbung setzen immer wieder auf die Beschwörung der Präsenz längst gestorbener Geister. So behauptet beispielsweise das diesjährige Prospekt der "Thüringer Tourismus GmbH" mit dem saisonal bedingten Titel "Schiller lockt", dieser "klassische" Autor sei noch heute an den Stätten seines ehemaligen Wirkens "präsent". [.] In dem vor einigen Jahren erschienenen Sammelwerk "Deutsche Erinnerungsorte" steht auch ein Artikel über "Schiller" [.] Doch wird dort festgestellt, dass Schiller heute kein "deutscher Erinnerungsort" mehr sei, sondern ein Fall für Spezialisten und ein lebendiger Autor für allenfalls einige Hunderttausend Bundesbürger, die regelmäßig ins Theater gehen und dort ab und zu auch ein Stück von Schiller sehen. [.] Die Diskrepanz zwischen der nüchtern, wissenschaftlich konstatierten Bedeutungslosigkeit eines Dichters für das nationale Selbstverständnis der Nation und der emphatischen Behauptung der Tourismusbranche, der Autor sei bis heute präsent, verweist auf spezifische Probleme und Widersprüchlichkeiten im Umgang mit dem kulturellen Erbe, denen ich mich [.] etwas genauer zuwenden möchte, und zwar am Weimarer Beispiel.

     

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt Germanistik
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schlagworte: Weimar; Rezeption; Literarisches Leben; Kulturerbe; Geschichtsbild
    Lizenz:

    Deutsches Urheberrecht

  5. Wirklichkeit und Ideologie : Brechts "Heilige Johanna der Schlachthöfe" als Lehrstück bürgerlicher Praxis im Klassenkampf.
    Erschienen: 1974

    Der Artikel ist frei verfügbar; anstelle eines Abstracts, wird hier zunächst der Anfang wiedergegeben: Bekannt ist Max Frischs Wort von der „durchschlagenden Wirkungslosigkeit“ des zum „Klassiker“ avancierten Brecht; inzwischen sind „Der gute Mensch... mehr

     

    Der Artikel ist frei verfügbar; anstelle eines Abstracts, wird hier zunächst der Anfang wiedergegeben: Bekannt ist Max Frischs Wort von der „durchschlagenden Wirkungslosigkeit“ des zum „Klassiker“ avancierten Brecht; inzwischen sind „Der gute Mensch von Sezuan“ und „Leben des Galilei“ sogar zur Pflichtlektüre im Deutschunterricht erhoben worden. Brechts Werk ist in den Literatur- und Bildungsbetrieb gerade der kapitalistischen Gesellschaft integriert worden, gegen die er seine Arbeit gerichtet hatte. Die „Heilige Johanna der Schlachthöfe“ allerdings scheint sich solcher Eingemeindung noch am ehesten zu widersetzen. Nicht umsonst hatten die wenigen Rezensionen von 1932/33 die Gesellschaftskritik des Stückes herausgestrichen und – je nach Standort – mit Einverständnis oder wütender Abwehr auf die Angriffe gegen Religion und Klassik reagiert.1 Doch der Schein trügt. Bei der Lektüre von 120 Rezensionen zu 14 „Johanna“-Aufführungen zwischen 1959 und 1971 fand ich weitgehend genau die wohlwollende Unbetroffenheit, die Frisch mit seinem Diktum beschreibt. Mehr noch: Brecht zeigte sich nicht nur wirkungslos, sondern im Wortsinn als Klassiker interpretiert. Hinter den Fehlurteilen der Rezensenten wurden die Umrisse eben jenes Kunstbegriffs sichtbar, den Literaturwissenschaft und Publizistik nach dem zweiten Weltkrieg an der Interpretation der klassischen Werke der bürgerlichen Tradition entwickelt hatten (und dessen Fragwürdigkeit nicht nur mir im Kontext der Studentenbewegung gerade an Brecht bewusst geworden war). Brecht hatte in der "Heiligen Johanna", expliziter als in seinen späteren Werken, genau diesen bildungsbürgerlichen Kunstbegriff zu destruieren unternommen, den seine Rezensenten zur Beurteilung seines Werkes anwandten. Die Diskrepanz zwischen der Ideologie der Rezipienten und der tatsächlichen Gestalt dessen, was sie zu rezipieren meinten, erhält dadurch noch eine zusätzliche Dimension. Was bei Brecht, als Ideologie, einen definierten Platz innerhalb der kapitalistischen Gesellschaft hat, die das Stück beschreibt, erhebt sich wieder zum Urteil über das Ganze, des Stückes wie der dargestellten Wirklichkeit. Die Rezeption der "Johanna" und Brechts wirkliche "Heilige Johanna der Schlachthöfe": das ist ein Lehrstück über die erstaunliche Fähigkeit bürgerlicher Ideologie, die eigene Partialität als Totalität zu setzen. Von der gleichen Fähigkeit handelt auch Brechts Drama. Von ihr, in eben dieser Doppelung, werde ich im folgenden sprechen.

     

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt Germanistik
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Übergeordneter Titel: Brechtdiskussion. - Kronberg (Taunus) : Dyck, Joachim; Müller, Hans-Harald, 1974. - 52-120, ISBN: 3-589-20015-4
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schlagworte: Brecht; Ideologie; Wirklichkeit; Drama; Rezeption
    Lizenz:

    free

  6. Die Asiatische Banise in Russland: zum Transfer eines deutschen Erfolgsromans : kulturelles Feld und Übersetzungsstrategien (am Beispiel der Diskurse um Liebe und Exotik)
    Erschienen: 2013

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt Germanistik
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Übergeordneter Titel: Martin, Dieter (Hrsg.): Die europäische Banise : Rezeption und Übersetzung eines barocken Bestsellers. Berlin [u.a.] : De Gruyter, 2013. (Frühe Neuzeit ; Bd. 175), 335-397, isbn: 978-3-11-028884-1
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schlagworte: Wissenschaftliche Literatur; Ziegler und Kliphausen; Rezeption; Literaturgeschichte
  7. Die Asiatische Banise in Russland: zum Transfer eines deutschen Erfolgsromans : kulturelles Feld und Übersetzungsstrategien (am Beispiel der Diskurse um Liebe und Exotik)
    Erschienen: 2013

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt Germanistik
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Übergeordneter Titel: Martin, Dieter (Hrsg.): Die europäische Banise : Rezeption und Übersetzung eines barocken Bestsellers. Berlin [u.a.] : De Gruyter, 2013. (Frühe Neuzeit ; Bd. 175), 335-398, isbn: 9783110291735
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schlagworte: Literaturgeschichte; Ziegler und Kliphausen; Wissenschaftliche Literatur; Rezeption
  8. Regeln und Fakten. Zur Auseinandersetzung Chomskys mit Kripkes Deutung der Spätphilosophie Wittgensteins
    Erschienen: 2018
    Verlag:  Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS), Bibliothek, Mannheim

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Rezeption; Sprachphilosophie; Sprachphilosophie; Person; Chomsky, Noam; Kripke, Saul A.; Wittgenstein, Ludwig; Sprachphilosophie
    Weitere Schlagworte: Kripke, Saul A. (1940-): Wittgenstein on rules and private language; Chomsky, Noam (1928-)
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    In: Biologische und soziale Grundlagen der Sprache. Interdisziplinäres Symposium des Wissenschaftsbereichs Germanistik der Friedrich-Schiller-Universität Jena, 17.-19. Oktober 1989. - Tübingen : Niemeyer, 1992., S. 93-99

  9. Die Bernstein-Rezeption in der BRD der 1970er-Jahre
    Autor*in: Marder, Jara
    Erschienen: 2014
    Verlag:  GRIN Verlag GmbH, München

    Export in Literaturverwaltung
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    9783656745105
    Auflage/Ausgabe: 1. Auflage
    Schlagworte: Sprachverhalten; Soziolinguistik; Differenzhypothese <Linguistik>; Code-Theorie; Ammoniter; Rezeption; Sprachbarriere; Sprachschichtung; Sprache; Unterschicht
    Weitere Schlagworte: (Produktform)Electronic book text; (BISAC Subject Heading)LIT004170; bernstein_hypothese;rezeption; (VLB-WN)9563
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    Lizenzpflichtig. - Vom Verlag als Druckwerk on demand und/oder als E-Book angeboten

  10. Funktionen populärer Fantasy-Literatur in der christlichen Rezeption
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Universitätsverlag Göttingen, Göttingen

  11. Was tun, sprach Zeus
    Redewendungen aus der Antike
    Autor*in:
    Erschienen: 2021
    Verlag:  Deutsche Nationalbibliothek, Leipzig

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Beteiligt: Wagner, Gerhard (Mitwirkender); Reich, Thorsten (Mitwirkender); Hoffmann, Kerstin (Mitwirkender); Thielmann, Axel (Mitwirkender)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Antike; Rezeption; Deutsch; Phraseologie; Deutsch; Phraseologie; Etymologie
    Weitere Schlagworte: (VLB-Produktgruppen)SD400
    Umfang: 1 Online-Ressource (1 CD (74 Min.))
    Bemerkung(en):

    Reproduktion von: Hörfassung des gleichnamigen Buches

  12. Göschenhaus-Journal: Informationen rund um das Göschenhaus Grimma-Hohnstädt mit dem Seume-Haus im Kulturbetrieb Grimma: Zugleich Nachrichten des Seume-Vereins 'ARETHUSA' e.V. Grimma
    Autor*in:
    Erschienen: 2020
    Verlag:  Göschenhaus Grimma-Hohnstädt im Kulturbetrieb Grimma

  13. Göschens Welt: Göschenhaus-Journal: Informationen rund um das Museum Göschenhaus Grimma, Georg Joachim Göschen (1752-1828) und Johann Gottfried Seume (1763-1810)
    Autor*in:
    Erschienen: 2020
    Verlag:  Museum Göschenhaus, Seume-Gedenkstätte

  14. Hölderlin et Paoli
    Autor*in:
    Erschienen: 2006
    Verlag:  Materia Scritta, Bastia

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Beteiligt: Hölderlin, Friedrich (Mitwirkender); Vinciguerra, Marie-Jean (Mitwirkender)
    Sprache: Französisch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Druck
    Schriftenreihe: Libelle
    Schlagworte: Rezeption
    Weitere Schlagworte: Paoli, Pasquale (1725-1807); Hölderlin, Friedrich (1770-1843): Emilie vor ihrem Brauttag
    Umfang: 104 S., 21 cm
    Bemerkung(en):

    Text teilw. dt. und teilw. franz.

  15. Bertolt Brecht en Suisse romande
    représentations des oeuvres théâtrales de Bertolt Brecht dans le miroir de la presse 1954 - 1969
    Autor*in: Frey, Daniel
    Erschienen: [2006]
    Verlag:  Ed. de la Thièle, Yverdon-les-Bains

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Französisch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Druck
    Schlagworte: Drama; Rezeption
    Weitere Schlagworte: Brecht, Bertolt (1898-1956)
    Umfang: 184 S., Ill., 22 cm
  16. Dr. Heinrich Hoffmann und sein Struwwelpeter
    Erinnerungen an den Arzt und Kinderbuchautor Dr. Heinrich Hoffmann und zum 150. Geburtstag seines Struwwelpeters
    Autor*in:
    Erschienen: 1994
    Verlag:  [s.n.] @, [S.l.] @ ; Hans Joachim Kohlweyer, Landshut

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Beteiligt: Kohlweyer, Wolfgang (Herausgeber)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Druck
    Auflage/Ausgabe: 1. Aufl.
    Schlagworte: Rezeption; Bearbeitung
    Weitere Schlagworte: Hoffmann, Heinrich (1809-1894): Der Struwwelpeter
    Umfang: 56 S., zahlr. Ill., 30 cm
  17. Das Beispiel Goethe
    zur Konstituierung eines nationalen Klassikers
    Erschienen: 2013
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Goethezeitportal ; Erstpublikation in: Jürgen Fohrmann, Uwe Meves (Hrsg.): Wissenschaftsgeschichte der Germanistik im 19. Jahrhundert. - Stuttgart [u.a.]: Metzler, 1994, S. 605-637
    Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von; Rezeption
    Umfang: Online-Ressource
  18. Die neuen Dichtungen Gabriele d’Annunzio’s
    zwei Verherrlichungen der Stadt Venedig ; ein Aufsatzfragment Hofmannsthals über Gabriele d'Annunzio
    Erschienen: 2010
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Beteiligt: Renner, Ursula (Verfasser)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Hofmannsthal : Jahrbuch zur europäischen Moderne, 2.1994,S. 7-20
    Schlagworte: Fragment; Triumph des Todes; Lyrik; Roman; Hofmannsthal, Hugo von; Fragment; Brief; Rezeption; Bahr, Hermann
    Weitere Schlagworte: D'Annunzio, Gabriele (1863-1938); Bahr, Hermann (1863-1934); D'Annunzio, Gabriele / L’Alllegoria dell’ autunno
    Umfang: Online-Ressource
  19. Benjamin's early reception in the United States : a report
    Autor*in: Fenves, Peter
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Benjamin-Studien, 3.2014, S. 253-259
    Schlagworte: Benjamin, Walter; Rezeption; USA
    Umfang: Online-Ressource
  20. "Eine gewichtige Pranke" : Walter Benjamin und Giorgio Agamben zu Erzählung und Gesetz bei Kafka
    Autor*in: Liska, Vivian
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Benjamin-Studien, 3.2014, S. 217-232
    Schlagworte: Erzählung; Türhüter; Parabel <Literatur>; Ausnahmezustand; Benjamin, Walter; Kafka, Franz; Agamben, Giorgio; Rezeption; Gesetz <Motiv>; Vor dem Gesetz
    Weitere Schlagworte: Agamben, Giorgio (1942-); Benjamin, Walter (1892-1940); Kafka, Franz (1883-1924)
    Umfang: Online-Ressource
  21. "Wortloses Lied das Worte nicht ermessen" : Schrift, Bild und Musik in Walter Benjamins Sonetten auf Christoph Friedrich Heinle
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Benjamin-Studien, 3.2014, S. 47-62
    Schlagworte: Musik; Lied ohne Worte; Sonett; Schriftbild; Lyrik; Benjamin, Walter; Heinle, Christoph Friedrich; Sonett; Rezeption
    Weitere Schlagworte: Benjamin, Walter (1892-1940); Heinle, Christoph Friedrich (1894-1914)
    Umfang: Online-Ressource
  22. Kontrafakturen : Arno Schmidts Göttliche Komödien
    Erschienen: 2014
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Kontrafaktur; Komödie; Rezeption; Brief; Schmidt, Arno; Divina commedia <Motiv>; Dante <Alighieri>; Kontrafaktur; Rezeption
    Weitere Schlagworte: Schmidt, Arno (1914-1979); Dante Alighieri (1265-1321); Lang, Peter (1965-)
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    In: Michael Dallapiazza und Annette Simonis (Hrsg.): Dante deutsch : die deutsche Dante-Rezeption im 20. Jahrhundert in Literatur, Philosophie, Künsten und Medien (Jahrbuch für internationale Germanistik. Reihe A : Kongressberichte ; Bd. 114), Bern ; Berlin ; Bruxelles ; Frankfurt am Main ; New York ; Oxford ; Wien : Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2013, S. 45-61, ISBN 978-3-0343-1331-5, ISBN 978-3-0351-0629-9

  23. Öffentlichkeit als Partner?
    Erschienen: 2017
    Verlag:  FernUniversität in Hagen, Hagen

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schriftenreihe: Hagener Beiträge zur Literatur- und Medienwisssenschaft ; 1
    Schlagworte: Partner; Literarisches Leben; Öffentlichkeit; Rezeption; Schriftsteller; Autorschaft
    Weitere Schlagworte: Neumeister, Erdmann (1671-1756); Literaturwissenschaft; Medienwissenschaft; literarisches Feld; Pierre Bourdieu; Öffentlichkeit; Verlagswesen; Medien; Partizipation; Web2.0; Netzliteratur
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    In: Münster : MV Wissenschaft

  24. Goethe's relationship to the Turks as mirrored in his works
    Erschienen: [2011]
    Verlag:  Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (DGIA), Bonn

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Druck
    Schriftenreihe: Pera-Blätter ; 20
    Schlagworte: Rezeption; Interkulturalität
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
    Umfang: 26 Seiten, 21 cm
  25. Lange swîgen des hât ich gedâht, oder "Sagt er minne, meint er sang"
    Erschienen: 2013
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Mittelalter; Minnesang; Rezeption
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    In: Lyrik lesen! : Eine Bamberger Anthologie ; Wulf Segebrecht zum 65. Geburtstag / hrsg. von Oliver Jahraus ... , Düsseldorf : Grupello-Verl., 2000, ISBN: 3-933749-45-X, S. 59-65