Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Es wurden 1208 Ergebnisse gefunden.

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 1208.

Sortieren

  1. Die Krise der Allegorie in Heinrich Wittenwilers 'Ring' ; The crises of allegory in Heinrich Wittenwiler's 'Ring'
    Erschienen: 2001
    Verlag:  Technische Universität Berlin

    Abstract ; Heinrich Wittenwilers "Ring" gehört heute zu den vielschichtigsten und bedeutendsten deutschen Erzähltexten des späten Mittelalters. Wittenwilers Romanwelt ist von närrischen Personen bevölkert, denen allerdings nicht wie in der... mehr

     

    Abstract ; Heinrich Wittenwilers "Ring" gehört heute zu den vielschichtigsten und bedeutendsten deutschen Erzähltexten des späten Mittelalters. Wittenwilers Romanwelt ist von närrischen Personen bevölkert, denen allerdings nicht wie in der zeitgenössischen Narrenliteratur ein moralischer Sinn ex negativo abgewonnen werden kann. Ein autonomer, auf die Moderne vorgreifender Erzähler entwirft eine Welt, die er am Ende im Bewusstsein der Verfügungsgewalt über seine Literatur zugrunde gehen lässt. Statt in einer unterhaltsamen Satire über ethisches Handeln belehrt zu werden, wie ausdrücklich im Werkeingang angekündigt, sieht sich der Leser immer nur auf die widersprüchlichen Deutungsakte einzelner Romanfiguren und deren egoistische Zielen verwiesen. Jeder einzelne einschließlich des Erzählers hält das für wahr, was er für wahr halten will, so dass sich in der sinnentleerten Welt des Romans die Rhetorik von ethischen Bezugssystemen verselbständigt. Da der Erzähler als sinnvermittelnde Instanz versagt und anstelle dessen das Erzählen als Selbstzweck tritt, gerät der Leser in eine Situation der normativen Orientierungslosigkeit. Der um 1400 in Konstanz entstandene Roman ist nur in einer einzigen Handschrift überliefert. Nach seiner Entdeckung 1851 und der kritischen Ausgabe Edmund Wießners 1931 setzen intensive Deutungsversuche ein. Abgesehen von wenigen Ausnahmen, ordnet die überwiegende Zahl der Interpreten den "Ring" in die Gattung der Lehrwerke ein und legt das Werk auf eine Sinnperspektive der positiven oder negativen Didaxe fest. Hält man den "Ring" für eine Didaxe, liegt der Versuch einer allegorischen Deutung nahe. Noch in jüngster Zeit hat Conrad Eckhard Lutz die These vertreten, den "Ring" als Allegorie mit belehrender Absicht zu lesen. Viele Interpreten sind ihm darin gefolgt. Gegen diesen Deutungs- und Erkenntnisanspruch des "Rings" als einer Didaxe richtet sich die vorliegende Untersuchung. Wenn Wittenwiler eine lehrhafte Absicht unterstellt werden kann, dann nur die, dass er den ideenrealistischen Allegorismus kritisiert. Als poetologisches Programm bedeutet das die Verweigerung von didaktisch vermittelbarer Sinnkonstitution. So wird der Roman unter der Frageperspektive analysiert, ob und welchen Sinn er vermittelt. Nach dem einleitenden Kapitel wird im zweiten Kapitel der historische Hintergrund des Romans behandelt. Zeit und Ort seiner Entstehung sind gekennzeichnet von tiefgreifenden Erschütterungen des feudalen Ständesystems. Geschichtliche Bezüge zum Roman lassen sich allerdings nur indirekt herstellen. Einen Bericht über die Forschung hat bereits Ortrun Riha vorgelegt. Die Untersuchung beschränkt sich daher auf die Thesen der Forschung, die den Roman offen oder in Satire oder Parodie versteckte Didaxe lesen. Unter Verzicht auf eine systematisch-methodische Kritik konfrontiert der Verfasser die Interpretationen mit Detailinterpretationen, die auf einschlägige Textpartien bezogen sind. Traditionell wird der "Ring" in den Zusammenhang der Narrenliteratur gestellt. Auch im Vergleich dazu stellt der "Ring" ein "völliges Unikum" (Wehrli) dar. Während diese Literatur objektive Normen bereitstellt, an denen aus dem Gegenteil des Narrenverhaltens moralisch richtiges Handeln erkennbar wird, verwischt Wittenwilers ironisch-skeptische Erzählweise die Differenzen. Nicht an objektiven Zusammenhängen bemißt sich der Wert des Buches, sondern allein an dem Wert, den ihm der Leser beimisst. Nutz und tagalt (Unterhaltung) sind zurückgedrängt zugunsten des mär (Kap. V)., deren Erfindungsakte jenseits der Moral liegen. Der Abbau der erkenntnisleitenden Erzählstruktur (Kap. VI) verlagert die Entscheidung zwischen Wahrheit und Lüge, richtig und falsch, nutz und tagalt in den Leser, der sich ohne Rezeptionssteuerung permanent vor die Wahl gestellt sieht. Zweifel an der Suche nach der wahren Bedeutung erschweren oder verstellen dem Leser auch den Deutungszugang zu den Werken des Frühhumanismus. Trotz signifikanter Abweichungen stimmt Wittenwilers Belehrungsanspruch wie seine Sprach- und Erkenntnisskepsis gegenüber der Vermittlungsfähigkeit ambivalenter Zeichen mit den Frühhumanisten, Petrarca, Boccaccio, Chaucer (Kap. VIII), überein. Aus philosophischer Sicht reflektiert Ockhams nominalistische Zeichenlehre (Kap. VII) Zweifel an der Gültigkeit des ideenrealistischen Allegorismus.

     

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt Germanistik
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    DDC Klassifikation: Germanische Sprachen; Deutsch (430)
    Schlagworte: Deutsch; Didaxe; Skepsis; Ironie; Allegorie; Frühhumanismus
    Lizenz:

    Terms of German Copyright Law

  2. Die goldene Leiter in Dantes Saturnhimmel
  3. Das Platonische Fundament des Paradiso
  4. Wuchernde Allegorien : zu Johannes Rothes "Geistlicher Brustspange"
    Erschienen: 2012
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Geistlicher; Allegorie; Keuschheit; Loblied; Akrostichon; Einhorn; Rothe, Johannes; Handschrift; Loblied
    Weitere Schlagworte: Rothe, Johannes (1360-1434)
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    In: Mittelalterliche Sprache und Literatur in Eisenach und Erfurt / Tagung anlässlich des 70. Geburtstags von Rudolf Bentzinger am 22.8.2006. Martin Schubert ... (Hrsg.) ; Frankfurt am Main. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York, NY ; Oxford ; Wien : Peter Lang, 2017, ISBN: 978-3-631-55865-2, S. 122-130

  5. Die göttliche Komödie
  6. Die göttliche Komödie
  7. Dantes Göttliche Komödie
    das hohe Lied von Sünde u. Erlösung
  8. Über den historischen Werth der älteren Dante-Commentare
    mit e. Anh. zur Dino-Frage
  9. Zur Geschichte der Personifikation in griechischer Dichtung und bildender Kunst
  10. Säkularisierungsresistent? : Märtyrerfigurationen in Brechts 'Maßnahme' und Müllers 'Mauser'
    Autor*in: Bremer, Kai
    Erschienen: 2016
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Brecht, Bertolt; Müller, Heiner; Die Maßnahme; Mauser; Märtyrer; Säkularisierung; Tragödie; Allegorie; Lehrstück; Revolution <Motiv>; Begriff
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    In: München : Wilhelm Fink ; 2011, Grenzgänger der Religionskulturen : kulturwissenschaftliche Beiträge zu Gegenwart und Geschichte der Märtyrer / herausgegeben von Silvia Horsch und Martin Treml ; Trajekte , ISBN: 978-3-7705-5076-0, S. 357-370

  11. Frauenkörper und Stellvertretung : das Martyrium des weiblichen Interregnums in Andreas Gryphius' Trauerspiel 'Catharina von Georgien' (1657)
    Erschienen: 2016
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Catharina von Georgien oder bewehrete Beständigkeit; Gryphius, Andreas; Leib <Motiv>; Politik; Körper; Allegorie; Martyrium
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    In: München : Wilhelm Fink ; 2011, Grenzgänger der Religionskulturen : kulturwissenschaftliche Beiträge zu Gegenwart und Geschichte der Märtyrer / herausgegeben von Silvia Horsch und Martin Treml ; Trajekte , ISBN: 978-3-7705-5076-0, S. 127-149

  12. Allegorie und Schönheit bei Moritz
    Erschienen: 2008
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Goethezeitportal
    Schlagworte: Allegorie; Schönheit; Allegorie; Schönheit; Moritz; Karl Philipp
    Umfang: Online-Ressource
  13. Alle origini dell'allegoria moderna
    testi narrativi di Jean Paul, Novalis e Goethe
    Erschienen: 1993
    Verlag:  Ist. Univ. Orientale, Dipartimento di Studi Letterari e Linguistici dell'Occidente, Napoli

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Italienisch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Druck
    DDC Klassifikation: Germanische Sprachen; Deutsch (430); Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schlagworte: Allegorie; Allegorie; Allegorie
    Weitere Schlagworte: Jean Paul (1763-1825): Flegeljahre; Novalis (1772-1801): Heinrich von Ofterdingen; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Wilhelm Meisters Wanderjahre
    Umfang: 164 S., 24 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. 155 - 159

  14. Allegorie und Symbol
    Texte z. Theorie d. dichter. Bildes im 18. u. frühen 19. Jahrhundert
  15. Kreaturen und Artefakte in mittelhochdeutscher Literatur - zum Verhältnis von Bedeutungskunde und Dingforschung
    Autor*in: Kaske, Romana
    Erschienen: 2018
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Kunstwerk; Allegorie; Literatur; Mittelhochdeutsch; Ding; Allegorese; Literatur; Gral; Wolfram, von Eschenbach; Parzival
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    In: Das Verhältnis von 'res' und 'verba' : zu den Narrativen der Dinge / Martina Wernli, Alexander Kling (Hg.) ; Rombach Wissenschaften / Reihe Litterae ; Band 231, Freiburg i.Br. ; Berlin ; Wien : Rombach Verlag, 2018, ISBN 978-3-7930-9904-8, S. 53-48, doc.rero.ch

  16. Allegorie und Schönheit bei Moritz
    Erschienen: 2011
    Verlag:  Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Tintemann, Ute/ Wingertszahn, Christof (Hg.): Karl Philipp Moritz in Berlin 1789-1793, S. 127-140
    Schlagworte: Allegorie; Schönheit; Moritz; Karl Philipp
    Weitere Schlagworte: Karl Philipp Moritz
    Umfang: Online-Ressource
  17. Zu den Rätselallegorien in 'Tirol und Fridebrant'
    Erschienen: 1983
    Verlag:  Universität Trier, Trier

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Euphorion 77 (1983), S. 72-94
    Schlagworte: Rätsel; Allegorie
    Weitere Schlagworte: Rätselallegorie; 'Tirol und Fridebrant' (Werktitel); Mittelhochdeutsche Dichtung
    Umfang: Online-Ressource
  18. Begehren des Wirklichen und allegorischer Blick in der Prosa von Witold Gombrowicz
    Erschienen: 2011
    Verlag:  Universität Potsdam, Potsdam

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Texturen – Identitäten – Theorien : Ergebnisse des Arbeitstreffens des Jungen Forums Slavistische Literaturwissenschaft in Trier 2010, S. 69-81
    Schlagworte: Allegorie; Prosa; Begierde; Blick
    Weitere Schlagworte: Gombrowicz, Witold (1904-1969)
    Umfang: Online-Ressource
  19. Gewendete Allegorie: Das Ende der "Erlebnislyrik" und die Vorbereitung einer Poetik der modernen Lyrik in Goethes Sonett-Zyklus von 1815/1827
    Erschienen: 2008
    Verlag:  Bibliothek der Universität Konstanz, Konstanz

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Allegorie: Konfigurationen von Text, Bild und Lektüre. - Opladen : Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 1998. - S. 97-117
    Schlagworte: Sonett; Allegorie; Lyrik; Poetik; Zyklus <Werk>; Science-Fiction-Literatur
    Weitere Schlagworte: Schlegel, August Wilhelm von (1767-1845); Pindarus (ca. 522 oder 518 v. Chr.-446 v. Chr.); Zesen, Philipp von (1619-1689); Anacreon (v580-v495); Schmidt, Jochen (1970-)
    Umfang: Online-Ressource
  20. Reinmars von Zweter ‚Idealer Mann‘ (Roethe Nr. 99 und 100)
    Erschienen: 1987
    Verlag:  Universität Trier, Trier

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur (T) 109 (1987), S. 51 (erster Teil), 222 (zweiter Teil)-84 (erster Teil), 251 (zweiter Teil)
    Schlagworte: Spruch; Groteske <Literatur>; Mann; Allegorie
    Weitere Schlagworte: Reinmar der Alte (1160-1210); mhd. Spruchdichtung; Reinmar von Zweter (1. H. 13. Jh.); Allegorie des idealen Mannes
    Umfang: Online-Ressource
  21. Schwellenzauber : "Die Taxuswand"
    Erschienen: 2021
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Allegorie; Modernität; Wand; Droste-Hülshoff, Annette von; Schwelle; Modernität; Allegorie
    Weitere Schlagworte: Droste-Hülshoff, Annette von (1797-1848); Woesler, Winfried (1939-); Droste-Hülshoff, Annette von: Die Taxuswand
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    In: Preprint, auch in: Redigierte Tradition : literaturhistorische Positionierungen Annette von Droste-Hülshoffs, Paderborn ; München ; Wien ; Zürich : Ferdinand Schöningh, 2010

  22. Gerade, krumm
    Zur Poetik des Scheidewegs in Schillers "Wallenstein"
    Erschienen: 2016
    Verlag:  Bibliothek der Universität Konstanz, Konstanz

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft ; 59 (2015). - S. 108-134. - ISSN 0070-4318
    Schlagworte: Poetik; Pfad; Wegewahl; Sprechen; Metapher; Allegorie; Drama
    Weitere Schlagworte: Albrecht Friedland, Herzog (1583-1634); Herakles; Harms, Wolfgang (1936-2021); Manger, Klaus (1944-); Hesiodus (ca. v8./7. Jh.); Germanistik, Weimarer Klassik, Dramatik, Friedrich Schiller, Wallenstein, Entscheidung, Wahl, Motivforschung, Metaphorik, Herkules am Scheideweg
    Umfang: Online-Ressource
  23. Versuch über Symbol und Allegorie
    (Winckelmann, Moritz, Schelling)
    Erschienen: 1979
    Verlag:  Palm & Enke, Erlangen

    Deutsches Forum für Kunstgeschichte, Bibliothek
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 3789601217
    RVK Klassifikation: GK 1092 ; CC 6900
    Schriftenreihe: Erlanger Studien. ; 21
    Schlagworte: Allegorie
    Weitere Schlagworte: Moritz, Karl Philipp (1756-1793); Winckelmann, Johann Joachim (1717-1768); Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von (1775-1854)
    Umfang: V, 157 S.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Berlin, Freie Univ., Diss

  24. Vollendende Mimesis
    Wirklichkeitsdarstellung und Selbstbezüglichkeit in Theorie und literarischer Praxis
    Erschienen: 1992
    Verlag:  de Gruyter, Berlin u.a.

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    ISBN: 3110136856
    RVK Klassifikation: GE 5772 ; GE 3054 ; GE 3202 ; GE 3812
    Schriftenreihe: Quellen und Forschungen zur Sprach- und Kulturgeschichte der germanischen Völker / Neue Folge ; 101
    Quellen und Forschungen zur Sprach- und Kulturgeschichte der germanischen Völker ; 225
    Schlagworte: Mimesis; Mimesis i litteraturen; Mimesis; Literatur; Selbstbezüglichkeit; Deutsch; Allegorie; Erzähltechnik; Wirklichkeit; Realismus
    Weitere Schlagworte: Musil, Robert (1880-1942): Der Mann ohne Eigenschaften; Benjamin, Walter (1892-1940); Jean Paul (1763-1825): Flegeljahre
    Umfang: XI, 215 S.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Mannheim, Univ., Diss., 1991

  25. Vollendende Mimesis
    Wirklichkeitsdarstellung und Selbstbezüglichkeit in Theorie und literarischer Praxis
    Erschienen: 1992
    Verlag:  de Gruyter, Berlin [u.a.]

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 3110136856
    RVK Klassifikation: GE 3054 ; EC 1840 ; GE 3202 ; GE 5772 ; GE 3812
    Schriftenreihe: Quellen und Forschungen zur Sprach- und Kulturgeschichte der germanischen Völker ; N.F., 101 = 225
    Schlagworte: Deutsch; Literatur; Wirklichkeit; Erzähltechnik; Geschichte 1796-1942; ; Jean Paul; Erzähltechnik; ; Benjamin, Walter; Allegorie; ; Musil, Robert; Erzähltechnik; ; Deutsch; Literatur; Wirklichkeit; Erzähltechnik; Geschichte 1796-1942; ; Jean Paul; Erzähltechnik; ; Benjamin, Walter; Allegorie; ; Musil, Robert; Erzähltechnik;
    Umfang: XI, 215 S, 23 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. 192 - 212

    Zugl.: Mannheim, Univ., Diss., 1991