Ergebnisse für *

Es wurden 19 Ergebnisse gefunden.

Zeige Ergebnisse 1 bis 19 von 19.

Sortieren

  1. Entstehung und Entwicklung des frühneuhochdeutschen Prosaromans
    Studien z. Prosaauflösung "Wilhelm von Österreich"
  2. Schwieriges Glück
    Kernfamilie als Narrativ am Beispiel des "Herzog Herpin"
    Autor*in: Herz, Lina
    Erschienen: [2017]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    ISBN: 9783503171804; 3503171800
    RVK Klassifikation: GF 8299 ; GF 6533 ; GF 7053 ; GF 6377
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 258
    Schlagworte: Familie <Motiv>
    Weitere Schlagworte: Elisabeth Nassau-Saarbrücken, Gräfin (1393-1456): Herpin; Germanisten; Mediävisten; Soziologen; Komparatisten, Bibliotheken; Elisabeth von Nassau-Saarbrücken; Erzählstrategie; Familienroman; Mittelalter, Spätmittelalter; Prosaepos; Prosaroman
    Umfang: 225 Seiten, 21 cm x 14.4 cm
    Bemerkung(en):

    Dissertation, Ruhr-Universität Bochum, 2015

  3. Schwieriges Glück
    Kernfamilie als Narrativ am Beispiel des "Herzog Herpin"
    Autor*in: Herz, Lina
    Erschienen: [2017]; © 2017
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (URL des Erstveröffentlichers)
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    ISBN: 9783503171811
    RVK Klassifikation: GF 8299 ; GF 6377 ; GF 6533 ; GF 7053
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 258
    Schlagworte: Familie <Motiv>
    Weitere Schlagworte: Elisabeth Nassau-Saarbrücken, Gräfin (1393-1456): Herpin; Germanisten; Mediävisten; Soziologen; Komparatisten, Bibliotheken; Elisabeth von Nassau-Saarbrücken; Erzählstrategie; Familienroman; Mittelalter, Spätmittelalter; Prosaepos; Prosaroman
    Umfang: 1 Online-Ressource (225 Seiten)
    Bemerkung(en):

    Dissertation, Ruhr-Universität Bochum, 2015

  4. Die Berliner Herpin-Handschrift in der Staatsbibliothek zu Berlin (Ms. Germ. Fol. 464)
    ein illustrierter Prosaroman des 15. Jahrhunderts
    Erschienen: 2015
    Verlag:  Komm. für Saarländische Landesgeschichte, Saarbrücken

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 9783939150091
    Weitere Identifier:
    9783939150091
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830); Handschriften, seltene Bücher (090)
    Schriftenreihe: Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte ; 48
    Schlagworte: Elisabeth <Staatsbibliothek zu Berlin>;
    Weitere Schlagworte: Elisabeth Nassau-Saarbrücken, Gräfin (1393-1456): Herpin; (Produktform)Hardback; Literaturgeschichte; Prosaroman; Herpin-Meister; Spätmittelalter; Kunstgeschichte; (VLB-WN)1563: Hardcover, Softcover / Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
    Umfang: 284 S., Ill., 28 cm, 1022 Gramm
    Bemerkung(en):

    Zugl. umgearbeitete Fassung von: München, Univ., Diss., 2012

  5. Schwieriges Glück
    Kernfamilie als Narrativ am Beispiel des "Herzog Herpin"
    Autor*in: Herz, Lina
    Erschienen: [2017]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
  6. Heinrich Steinhöwels ‚Apollonius‘
    Edition und Studien
  7. Schwieriges Glück
    Kernfamilie als Narrativ am Beispiel des "Herzog Herpin"
    Autor*in: Herz, Lina
    Erschienen: [2017]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Universitätsbibliothek Augsburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Bamberg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, Hauptbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Bayerische Staatsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek der LMU München
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Regensburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Würzburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    ISBN: 9783503171804; 3503171800
    RVK Klassifikation: GF 8299 ; GF 6533 ; GF 7053 ; GF 6377
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 258
    Schlagworte: Familie <Motiv>
    Weitere Schlagworte: Elisabeth Nassau-Saarbrücken, Gräfin (1393-1456): Herpin; Germanisten; Mediävisten; Soziologen; Komparatisten, Bibliotheken; Elisabeth von Nassau-Saarbrücken; Erzählstrategie; Familienroman; Mittelalter, Spätmittelalter; Prosaepos; Prosaroman
    Umfang: 225 Seiten, 21 cm x 14.4 cm
    Bemerkung(en):

    Dissertation, Ruhr-Universität Bochum, 2015

  8. Dimensionen narrativer Sinnstiftung im frühneuhochdeutschen Prosaroman
    textgeschichtliche Interpretation von "Fortunatus" und "Herzog Ernst"
    Erschienen: [2017]; © 2017
    Verlag:  De Gruyter, Berlin

    "Spätmittelalterliche Prosaromane erzählen von Liebe und Ehre, von Verleumdung und Verrat. Werke wie 'Fortunatus' und 'Herzog Ernst', 'Melusine', 'Tristrant' oder 'Hug Schapler' greifen dafür auf ältere Geschichten zurück. Die vorliegende Arbeit... mehr

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Potsdamer Straße
    10 A 9993
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Stadtbibliothek Braunschweig
    I 153-801
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    a ger 445.6/437
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Technische Universität Chemnitz, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Deutsches Seminar, Germanistische Linguistik/Mediävistik, Bibliothek
    Frei 30a: VII 2.4 Spe 0.0
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Greifswald
    310/GF 2311 S752
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
    2017 A 8258
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    OAc 1061
    keine Fernleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    A 2019/688
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek
    GF 2311 2513
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Heidelberg
    2017 A 11133
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Germanistisches Seminar der Universität, Bibliothek
    L 1123,6
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    GER:FF:5510:S42::2017
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Kiel, Zentralbibliothek
    By 3370
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Konstanz, Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM)
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Leipzig
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Otto-von-Guericke-Universität, Universitätsbibliothek
    2018.00669:1
    keine Fernleihe
    Otto-von-Guericke-Universität, Universitätsbibliothek
    2018.00669:2
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Otto-von-Guericke-Universität, Universitätsbibliothek
    2018.00669:3
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Mannheim
    500 GF 2311 S752
    keine Fernleihe
    Germanisches Nationalmuseum, Bibliothek
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Osnabrück
    FND-904 4777-442 5
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Rostock
    GF 2311 S752
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität des Saarlandes, Fachrichtung Germanistik, Bibliothek
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universität Stuttgart, Bibliothek der Institute für Linguistik und Literaturwissenschaft
    K4--ERN7350
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Württembergische Landesbibliothek
    67/13852
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Brechtbau-Bibliothek
    Germ HM/Sp 12
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    GF 6517 S752
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    F8° 3703:210
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    "Spätmittelalterliche Prosaromane erzählen von Liebe und Ehre, von Verleumdung und Verrat. Werke wie 'Fortunatus' und 'Herzog Ernst', 'Melusine', 'Tristrant' oder 'Hug Schapler' greifen dafür auf ältere Geschichten zurück. Die vorliegende Arbeit demonstriert anhand von Handschriften und Drucken des 15. bis 19. Jahrhunderts, wie sich dieser Prozess auf der Ebene der Textgeschichte einzelner Werke wiederholt. Denn Überlieferungsbeteiligte überarbeiten die Texte weiter, kürzen, ergänzen oder untergliedern sie und fügen mit Illustrationen und anderen Paratexten weitere Dimensionen hinzu. Ganz gleich, ob diese Eingriffe semantisch intendiert sind oder ökonomischen Logiken folgen, sie variieren den Sinngehalt der Werke und schreiben aktiv an der Literaturgeschichte mit. Sebastian Speth zeigt, wie im vormodernen Bucherzählen haupt- und paratextuelle sowie strukturelle Dimensionen miteinander konkurrieren und dem historischen Rezipienten ein Spektrum möglicher Perspektiven vorgeben, zwischen denen er bei seiner Lektüre wählen kann. Die Arbeit regt auf diese Weise an, Prosaromane "überlieferungsgerecht" zu interpretieren, das heisst, die Werke in der gleichen Ein- und Vieldeutigkeit ernst zu nehmen, in der sie überliefert sind.)"-- "Premodern narratives create a multiplicity of meaning by juxtaposing principal, paratextual, and structural dimensions. Print publishers and others involved in transmission would vary the semantic meaning of works such as "Fortunatus" and "Herzog Ernst." Using manuscripts and printed versions from the 15th to the 19th century, this volume seeks to interpret early modern German prose novels in accordance with the conditions of their transmission"--

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel; Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Schilling, Michael (GutachterIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 3110515946; 9783110515947
    Weitere Identifier:
    9783110515947
    RVK Klassifikation: GF 2311
    Schriftenreihe: Frühe Neuzeit ; Band 210
    Edition Niemeyer
    Schlagworte: German prose literature; Transmission of texts; Volksbuch; "Herzog Ernst"; Prosaroman
    Umfang: XII, 639 Seiten, Illustrationen, 24 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturverzeichnis: Seite 574-633

    Dissertation, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Fakultät für Humanwissenschaften, 2016

  9. Schwieriges Glück
    Kernfamilie als Narrativ am Beispiel des "Herzog Herpin"
    Autor*in: Herz, Lina
    Erschienen: [2017]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 9783503171804; 3503171800
    Weitere Identifier:
    9783503171804
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 258
    Schlagworte: Familie <Motiv>
    Weitere Schlagworte: Elisabeth Nassau-Saarbrücken, Gräfin (1393-1456): Herpin; (Produktform)Hardback; (Zielgruppe)Germanisten; Mediävisten; Soziologen; Komparatisten, Bibliotheken; Elisabeth von Nassau-Saarbrücken; Erzählstrategie; Familienroman; Mittelalter, Spätmittelalter; Prosaepos; Prosaroman; 22: Germanistik und Komparatistik; (VLB-WN)1567: Hardcover, Softcover / Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Klassische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
    Umfang: 225 Seiten, 21 cm
    Bemerkung(en):

    Dissertation, Ruhr-Universität Bochum, 2015

  10. Heinrich Steinhöwels ‚Apollonius‘
    Edition und Studien
    Autor*in: Terrahe, Tina
    Erschienen: 2013
    Verlag:  De Gruyter, Berlin/Boston

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110308266; 3110308266
    Weitere Identifier:
    9783110308266
    Schriftenreihe: Frühe Neuzeit ; 179
    Weitere Schlagworte: (Produktform)Electronic book text; (Zielgruppe)Fachpublikum/ Wissenschaft; (BISAC Subject Heading)LCO008000; (BISAC Subject Heading)LIT004170: LIT004170 LITERARY CRITICISM / European / German; Prosaroman; Frühhumanismus; Apollonius; Steinhöwel; Heinrich Steinhowel; Appolonius; prose novel; early Humanism; EBK: eBook; (VLB-WN)9563
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    Lizenzpflichtig

  11. Der altfranzösische Prosaroman
    Funktion, Funktionswandel u. Ideologie am Beispiel d. Roman de Tristan en prose ; Kolloquium Würzburg 1977
    Autor*in:
    Erschienen: 1979
    Verlag:  Fink, München

  12. Gewissheiten im Wandel
    Wissensformierung und Handlungsorientierung von 1350-1600
    Autor*in:
    Erschienen: 2020
    Verlag:  Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt a.M.

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
  13. Die Berliner Herpin-Handschrift in der Staatsbibliothek zu Berlin (Ms. Germ. Fol. 464)
    ein illustrierter Prosaroman des 15. Jahrhunderts
    Erschienen: 2015
    Verlag:  Komm. für Saarländische Landesgeschichte, Saarbrücken

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 9783939150091
    Weitere Identifier:
    9783939150091
    Schriftenreihe: Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte ; 48
    Schlagworte: Elisabeth <Staatsbibliothek zu Berlin>;
    Weitere Schlagworte: Elisabeth Nassau-Saarbrücken, Gräfin (1393-1456): Herpin; (Produktform)Hardback; Literaturgeschichte; Prosaroman; Herpin-Meister; Spätmittelalter; Kunstgeschichte; (VLB-WN)1563: Hardcover, Softcover / Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
    Umfang: 284 S., Ill., 28 cm, 1022 Gramm
    Bemerkung(en):

    Zugl. umgearbeitete Fassung von: München, Univ., Diss., 2012

  14. Dimensionen narrativer Sinnstiftung im frühneuhochdeutschen Prosaroman
    textgeschichtliche Interpretation von "Fortunatus" und "Herzog Ernst"
    Erschienen: [2017]; © 2017
    Verlag:  De Gruyter, Berlin

    "Spätmittelalterliche Prosaromane erzählen von Liebe und Ehre, von Verleumdung und Verrat. Werke wie 'Fortunatus' und 'Herzog Ernst', 'Melusine', 'Tristrant' oder 'Hug Schapler' greifen dafür auf ältere Geschichten zurück. Die vorliegende Arbeit... mehr

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins - VÖBB
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    "Spätmittelalterliche Prosaromane erzählen von Liebe und Ehre, von Verleumdung und Verrat. Werke wie 'Fortunatus' und 'Herzog Ernst', 'Melusine', 'Tristrant' oder 'Hug Schapler' greifen dafür auf ältere Geschichten zurück. Die vorliegende Arbeit demonstriert anhand von Handschriften und Drucken des 15. bis 19. Jahrhunderts, wie sich dieser Prozess auf der Ebene der Textgeschichte einzelner Werke wiederholt. Denn Überlieferungsbeteiligte überarbeiten die Texte weiter, kürzen, ergänzen oder untergliedern sie und fügen mit Illustrationen und anderen Paratexten weitere Dimensionen hinzu. Ganz gleich, ob diese Eingriffe semantisch intendiert sind oder ökonomischen Logiken folgen, sie variieren den Sinngehalt der Werke und schreiben aktiv an der Literaturgeschichte mit. Sebastian Speth zeigt, wie im vormodernen Bucherzählen haupt- und paratextuelle sowie strukturelle Dimensionen miteinander konkurrieren und dem historischen Rezipienten ein Spektrum möglicher Perspektiven vorgeben, zwischen denen er bei seiner Lektüre wählen kann. Die Arbeit regt auf diese Weise an, Prosaromane "überlieferungsgerecht" zu interpretieren, das heisst, die Werke in der gleichen Ein- und Vieldeutigkeit ernst zu nehmen, in der sie überliefert sind.)"-- "Premodern narratives create a multiplicity of meaning by juxtaposing principal, paratextual, and structural dimensions. Print publishers and others involved in transmission would vary the semantic meaning of works such as "Fortunatus" and "Herzog Ernst." Using manuscripts and printed versions from the 15th to the 19th century, this volume seeks to interpret early modern German prose novels in accordance with the conditions of their transmission"--

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Schilling, Michael (GutachterIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 3110515946; 9783110515947
    Weitere Identifier:
    9783110515947
    RVK Klassifikation: GF 2311
    Schriftenreihe: Frühe Neuzeit ; Band 210
    Edition Niemeyer
    Schlagworte: German prose literature; Transmission of texts; Volksbuch; "Herzog Ernst"; Prosaroman
    Umfang: XII, 639 Seiten, Illustrationen, 24 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturverzeichnis: Seite 574-633

    Dissertation, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Fakultät für Humanwissenschaften, 2016

  15. Schwieriges Glück
    Kernfamilie als Narrativ am Beispiel des "Herzog Herpin"
    Autor*in: Herz, Lina
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Philologie, Germanistisches Institut, Bibliothek
    V Eli 185
    keine Fernleihe
    Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
    IKA3254
    Ausleihe von Bänden möglich, keine Kopien
    Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Philologie, Germanistisches Institut, Bibliothek
    Diss GER 2015/12
    keine Fernleihe
    Universität Bonn, Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft, Bibliothek
    GF 6377 H582
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Duisburg-Essen, Campus Essen
    CBXH2547
    Institut für Deutsche Sprache und Literatur mit Volkskundlicher Abteilung, Bibliothek
    405/AT2/39798/200
    keine Fernleihe
    Germanistisches Institut, Bibliothek
    HuR 24325
    keine Fernleihe
    Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz / Bibliotheca Bipontina
    Sl 4/325
    Ausleihe von Bänden möglich, keine Kopien
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
  16. Poetologie im Prosaroman
    Fortunatus - Wickram - Faustbuch
    Erschienen: [2018]
    Verlag:  Königshausen & Neumann, Würzburg

    Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Philologie, Germanistisches Institut, Bibliothek
    Eb 2018/4
    keine Fernleihe
    Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
    2018/2760
    Ausleihe von Bänden möglich, keine Kopien
    Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf
    gerq730.b199
    Universitätsbibliothek der Fernuniversität
    CHWI/BAMB
    Institut für Deutsche Sprache und Literatur mit Volkskundlicher Abteilung, Bibliothek
    405/AT3.1/7118/10
    keine Fernleihe
    Germanistisches Institut, Bibliothek
    HuR 23532
    keine Fernleihe
    Universitäts- und Landesbibliothek Münster
    3K 78539
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Paderborn
    CHWM1011
    Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz / Pfälzische Landesbibliothek
    118-2602
    Ausleihe von Bänden möglich, keine Kopien
    Universitätsbibliothek Trier
    nc60939
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 9783826064319; 3826064313
    Weitere Identifier:
    9783826064319
    Schriftenreihe: Poetik und Episteme ; Band 2 (2018)
    Schlagworte: Poetologie; Gattungstheorie
    Weitere Schlagworte: Wickram, Jörg (1505-1562): Der jungen Knaben Spiegel; Wickram, Jörg (1505-1562): Der Goldfaden; (Produktform)Paperback / softback; Poetologie; Poetologie im Prosaroman; Prosaroman; Fortunatus; Wickram; Faustbuch; (VLB-WN)1563: Hardcover, Softcover / Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
    Umfang: 353 Seiten, Illustrationen, 23.5 cm x 15.5 cm
  17. Poetologie im Prosaroman
    Fortunatus - Wickram - Faustbuch
    Erschienen: [2018]
    Verlag:  Königshausen & Neumann, Würzburg

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9783826064319; 3826064313
    Weitere Identifier:
    9783826064319
    Schriftenreihe: Poetik und Episteme ; Band 2 (2018)
    Schlagworte: Poetologie; Gattungstheorie
    Weitere Schlagworte: Wickram, Jörg (1505-1562): Der Goldfaden; Wickram, Jörg (1505-1562): Der jungen Knaben Spiegel; (Produktform)Paperback / softback; Poetologie; Poetologie im Prosaroman; Prosaroman; Fortunatus; Wickram; Faustbuch; (VLB-WN)1563: Hardcover, Softcover / Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
    Umfang: 353 Seiten, Illustrationen, 24 cm, 670 g
  18. Blüte der europäischen Literatur des Hochmittelalters 2
    Roman – Kleinepik – Lehrdichtung
    Erschienen: 2019
    Verlag:  S. Hirzel Verlag, Stuttgart

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: DNB Sachgruppe Deutsche Sprache und Literatur
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783777627694
    Weitere Identifier:
    9783777627694
    Auflage/Ausgabe: 1. Auflage
    Schlagworte: Roman; Lehrdichtung; Kurzepik; Heldenepos; Heldensage
    Weitere Schlagworte: (Produktform)Electronic book text; 12.-13. Jahrhundert; Allegorie; Artusroman; Gattungen; Gralroman; Hochmittelalter; Kleinepik; Lehrdichtung; Meisterwerke; Prosaroman; Roman; Versnovelle; europäische Literaturgeschichte; (VLB-WN)9562
    Umfang: Online-Ressource, 399 Seiten
    Bemerkung(en):

    Lizenzpflichtig

  19. Entstehung und Entwicklung des frühneuhochdeutschen Prosaromans
    Studien z. Prosaauflösung "Wilhelm von Österreich"
    Erschienen: 1974
    Verlag:  Rodopi, Amsterdam