Ergebnisse für *

Es wurden 26 Ergebnisse gefunden.

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 26.

Sortieren

  1. Rechtsnovellen
    Rhetorik, narrative Strukturen und kulturelle Semantiken des Rechts in Kurzerzählungen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    Autor*in:
    Erschienen: [2017]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Doering, Pia Claudia (Herausgeber); Emmelius, Caroline (Herausgeber)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 9783503176212
    Übergeordneter Titel:
    RVK Klassifikation: EC 7052
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 263
    Schlagworte: Deutsch; Erzählung; Recht; Latein; Gerechtigkeit; Italienisch
    Umfang: 326 Seiten
  2. Stimme und Ort
    narratologische Studien zu Heinrich von Veldeke, Hartmann von Aue und Wolfram von Eschenbach
    Erschienen: [2018]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins - VÖBB
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    ISBN: 9783503177172
    RVK Klassifikation: GF 2881 ; EC 7052 ; GE 8592
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 264
    Schlagworte: Deutsch; Italienisch; Latein; Erzählung; Recht; Gerechtigkeit
    Weitere Schlagworte: Germanisten; Mediävisten; Romanisten, Rechtshistoriker; Kulturwissenschaftler; Komparatisten; Bibliotheken; Spätmittelalter; Frühe Neuzeit; Novelle; Kurzerzählungen; kleine Erzählformen; Recht
    Umfang: 431 Seiten
    Bemerkung(en):

    Dissertation, Universität Wien, 2012

  3. Rechtsnovellen
    Rhetorik, narrative Strukturen und kulturelle Semantiken des Rechts in Kurzerzählungen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    Autor*in:
    Erschienen: [2017]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    In welchem Verhältnis stehen Rechtsfälle und mittelalterliche Novellistik? Gibt es jenseits der Wortgeschichte ("novelle") auch strukturelle, z.B. narrative oder rhetorische, Zusammenhänge? Diese Fragen diskutiert der vorliegende Band und sucht nach... mehr

    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    In welchem Verhältnis stehen Rechtsfälle und mittelalterliche Novellistik? Gibt es jenseits der Wortgeschichte ("novelle") auch strukturelle, z.B. narrative oder rhetorische, Zusammenhänge? Diese Fragen diskutiert der vorliegende Band und sucht nach möglichen Gründen für die wechselseitige Attraktion von novellistischer Form und rechtlichem Diskurs. In den Blick genommen werden u.a. intertextuelle Transformationen von rhetorischen in narrative Genera, die performative Urteilsbildung in Fallerzählungen und deren axiologische Struktur sowie die Semantik von Figuren und Handlungen des Rechts in Erzählungen von Vergehen und Strafe. Dabei zeigt sich, dass vormoderne Rechtsnovellen die Spannung zwischen formalem Recht und einer wertebasierten Gerechtigkeit immer wieder neu aushandeln und justieren.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Doering, Pia Claudia (HerausgeberIn); Emmelius, Caroline (HerausgeberIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Konferenzschrift
    Format: Online
    ISBN: 9783503176229
    RVK Klassifikation: EC 7052
    Körperschaften/Kongresse: Rechtsnovellen (2014, Düsseldorf)
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 263
    Philologische Studien und Quellen (PhSt) ; 263
    Schlagworte: German literature; German literature; Law in literature; Justice in literature
    Umfang: 1 Online-Ressource (328 Seiten)
    Bemerkung(en):

    Kongressdaten teilweise im Internet ermittelt

  4. Stimme und Ort
    narratologische Studien zu Heinrich von Veldeke, Hartmann von Aue und Wolfram von Eschenbach
    Erschienen: [2018]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    "Höfische Erzählliteratur um 1200 entwickelt sich in einem Spannungsfeld unterschiedlicher sozialer, literarischer und medialer Faktoren. Die Untersuchung fügt sich in die aktuelle Forschungsdebatte zur Poetik dieser Texte ein und erörtert, wie sich... mehr

    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    "Höfische Erzählliteratur um 1200 entwickelt sich in einem Spannungsfeld unterschiedlicher sozialer, literarischer und medialer Faktoren. Die Untersuchung fügt sich in die aktuelle Forschungsdebatte zur Poetik dieser Texte ein und erörtert, wie sich höfisch-weltliches Erzählen diskursiv von (höfisch-)religiösem absetzt. Im Fokus stehen dabei Einsatz und Funktion zweier narrativer Mittel: die narratologische Kategorie der Erzählerstimme und die spezifische Verwendung transtextueller Referenzen. Damit werden zugleich Möglichkeiten (und Grenzen) der Narratologie Gérard Genettes aufgezeigt und mit den Spezifika mittelalterlichen Erzählens konfrontiert. Die Studie widmet sich sieben zentralen Texten aus der Zeit zwischen 1170 und 1210: sämtlichen epischen Werken Heinrichs von Veldeke und Hartmanns von Aue sowie Wolframs von Eschenbach, Titurel. Sie erläutert in exemplarischen Analysen den Einsatz der Erzählerstimme(n) und inter- und architextueller Referenzen. Dabei zeigt sich, dass beide narrativen Mittel in den höfisch-weltlichen Texten in spezifischer Weise Verwendung finden und sich damit eine interdiskursive Fläche eröffnet, in der Wahrheitsindifferenz und medialer Status der noch neuen Erzählliteratur zugleich verhandelt werden."--

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Heinrich (Thematisch relevante Person); Hartmann (Thematisch relevante Person); Wolfram (Thematisch relevante Person)
    Sprache: Deutsch; Deutsch, Mittelhoch (ca. 1050-1500)
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    ISBN: 9783503177189
    RVK Klassifikation: EC 7052 ; GF 2881
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 264
    Philologische Studien und Quellen (PhSt) ; 264
    Schlagworte: German literature
    Weitere Schlagworte: Heinrich von Veldeke (active 12th century); Hartmann von Aue (active 12th century); Wolfram von Eschenbach (active 12th century)
    Umfang: 1 Online-Ressource (433 Seiten)
    Bemerkung(en):

    Literaturverzeichnis: Seite 403-431

    Die vorliegende Studie wurde im Sommersemester 2012 an der Universität Wien u.d.T.: "Erzählerstimme(n) und Phänomene der Transtextualität um 1200. Studien zur diskursiven Verortung höfischer Erzählliteratur" als Dissertation angenommen. Für die Drucklegung wurde sie gekürzt, sprachlich überarbeitet und geringfügig mit jüngster Forschungsliteratur ergänzt

    Dissertation, Universität Wien, 2012

  5. Narrative and history in the early Medieval West
    Autor*in:
    Erschienen: 2006
    Verlag:  Brepols, Turnhout

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Inhaltsverzeichnis (Kostenfrei)
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Tyler, Elizabeth M.; Balzaretti, Ross
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 2503518281
    Weitere Identifier:
    9782503518282
    2007353937
    RVK Klassifikation: G:xa S:gt Z:21 ; HH 1182 ; NB 5350 ; NM 5870 ; EC 7052 ; EC 5126
    Schriftenreihe: Studies in the early Middle Ages ; 16
    Schlagworte: Middle Ages; Middle Ages; Historiography; Literature, Medieval; Narration (Rhetoric); Middle Ages; Middle Ages; Historiography; Literature, Medieval; Narration (Rhetoric)
    Umfang: 265 S.
    Bemerkung(en):

    Selected conference papers. - Literaturangaben

    Introduction / Elizabeth M. Tyler and Ross Balzaretti -- Spoken narratives in ninth-century Milanese court records / Ross Balzaretti -- Reading Anglo-Saxon charters : memory, record, or strory? / Sarah Foot -- William of Malmesbury's use of charters / Julia Barrow -- Mixed modes in historical narrative / Joaquín Martínez Pizarro -- "Sad stories of the death of kings" : narrative patterns and structures of authority in Regino of Prüm's Chronicle / Stuart Airlie -- Narrating the life of Eusebius of Vercelli / Nick Everett -- Ælfric's Account of St. Swithun : literature of reform and reward / Elaine Treharne -- Folklore and historiography : oral stories and the writing of Anglo-Saxon history / Catherine Cubitt -- Poetics and the past : making history with Old English poetry / Elizabeth M. Tyler -- The "meaning of the narrative moment" : poets and history in the late Viking age / Judith Jesch

  6. Stimme und Ort
    narratologische Studien zu Heinrich von Veldeke, Hartmann von Aue und Wolfram von Eschenbach
    Erschienen: [2018]; © 2018
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    "Höfische Erzählliteratur um 1200 entwickelt sich in einem Spannungsfeld unterschiedlicher sozialer, literarischer und medialer Faktoren. Die Untersuchung fügt sich in die aktuelle Forschungsdebatte zur Poetik dieser Texte ein und erörtert, wie sich... mehr

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    "Höfische Erzählliteratur um 1200 entwickelt sich in einem Spannungsfeld unterschiedlicher sozialer, literarischer und medialer Faktoren. Die Untersuchung fügt sich in die aktuelle Forschungsdebatte zur Poetik dieser Texte ein und erörtert, wie sich höfisch-weltliches Erzählen diskursiv von (höfisch-)religiösem absetzt. Im Fokus stehen dabei Einsatz und Funktion zweier narrativer Mittel: die narratologische Kategorie der Erzählerstimme und die spezifische Verwendung transtextueller Referenzen. Damit werden zugleich Möglichkeiten (und Grenzen) der Narratologie Gérard Genettes aufgezeigt und mit den Spezifika mittelalterlichen Erzählens konfrontiert. Die Studie widmet sich sieben zentralen Texten aus der Zeit zwischen 1170 und 1210: sämtlichen epischen Werken Heinrichs von Veldeke und Hartmanns von Aue sowie Wolframs von Eschenbach, Titurel. Sie erläutert in exemplarischen Analysen den Einsatz der Erzählerstimme(n) und inter- und architextueller Referenzen. Dabei zeigt sich, dass beide narrativen Mittel in den höfisch-weltlichen Texten in spezifischer Weise Verwendung finden und sich damit eine interdiskursive Fläche eröffnet, in der Wahrheitsindifferenz und medialer Status der noch neuen Erzählliteratur zugleich verhandelt werden."--

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Heinrich (Thematisch relevante Person); Hartmann (Thematisch relevante Person); Wolfram (Thematisch relevante Person)
    Sprache: Deutsch; Deutsch, Mittelhoch (ca. 1050-1500)
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 3503177175; 9783503177172
    Weitere Identifier:
    9783503177172
    RVK Klassifikation: EC 7052 ; GF 2881
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 264
    Schlagworte: German literature
    Weitere Schlagworte: Heinrich von Veldeke (active 12th century); Hartmann von Aue (active 12th century); Wolfram von Eschenbach (active 12th century)
    Umfang: 431 Seiten, 21 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturverzeichnis: Seite 403-431

    Die vorliegende Studie wurde im Sommersemester 2012 an der Universität Wien u.d.T.: "Erzählerstimme(n) und Phänomene der Transtextualität um 1200. Studien zur diskursiven Verortung höfischer Erzählliteratur" als Dissertation angenommen. Für die Drucklegung wurde sie gekürzt, sprachlich überarbeitet und geringfügig mit jüngster Forschungsliteratur ergänzt

    Dissertation, Universität Wien, 2012

  7. Aspects fantastiques de la littérature narrative médiévale (XIIème - XIIIème siècles)
    l'autre, l'ailleurs, l'autrefois
    Erschienen: 1991
    Verlag:  Slatkine <<[u.a.]>>, Genève

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 2051011648
    RVK Klassifikation: IE 4762 ; IE 5861 ; IE 4618 ; EC 7052
    Schriftenreihe: Nouvelle bibliothèque du Moyen Âge ; 15
    Schlagworte: Das Fantastische; Literatur
    Umfang: 1057 S.
  8. Rechtsnovellen
    Rhetorik, narrative Strukturen und kulturelle Semantiken des Rechts in Kurzerzählungen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    Autor*in:
    Erschienen: [2017]; © 2017
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Doering, Pia Claudia (HerausgeberIn); Emmelius, Caroline (HerausgeberIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Konferenzschrift
    Format: Druck
    ISBN: 9783503176212
    Weitere Identifier:
    9783503176212
    Übergeordneter Titel:
    RVK Klassifikation: EC 7052 ; PC 5350 ; PI 4120 ; GF 6514
    Körperschaften/Kongresse: Rechtsnovellen (2014, Düsseldorf)
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 263
    Schlagworte: German literature; German literature; Law in literature; Justice in literature
    Umfang: 326 Seiten, 21 cm x 14.4 cm
    Bemerkung(en):

    "Der Band dokumentiert dabei die Ergebnisse einer Tagung, die unter Beteiligung von Germanisten, Romanisten und Rechtshistorikern im Mai 2014 in Schloss Mickeln (Düsseldorf) stattfand." (Vorwort). Kongressdaten teilweise im Internet ermittelt

  9. Aspects fantastiques de la littérature narrative médiévale (XIIème - XIIIème siècles)
    l'autre, l'ailleurs, l'autrefois
    Erschienen: 1991
    Verlag:  Slatkine, Genève

    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: BDSL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    RVK Klassifikation: IE 4618 ; EC 7052 ; IE 5861 ; IE 4762
    Schlagworte: Das Fantastische; Literatur
    Umfang: 1057 S.
  10. Rechtsnovellen
    Rhetorik, narrative Strukturen und kulturelle Semantiken des Rechts in Kurzerzählungen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    Autor*in:
    Erschienen: [2017]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Universitätsbibliothek Augsburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Bamberg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, Hauptbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Bayerische Staatsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Monumenta Germaniae Historica, Deutsches Institut für Erforschung des Mittelalters, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek der LMU München
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Passau
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Regensburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Würzburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Doering, Pia Claudia (Herausgeber); Emmelius, Caroline (Herausgeber)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 9783503176212
    RVK Klassifikation: EC 7052
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 263
    Schlagworte: Deutsch; Erzählung; Recht; Latein; Gerechtigkeit; Italienisch
    Umfang: 326 Seiten
  11. Stimme und Ort
    narratologische Studien zu Heinrich von Veldeke, Hartmann von Aue und Wolfram von Eschenbach
    Erschienen: [2018]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Universitätsbibliothek Augsburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Bamberg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Bayreuth
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, Hauptbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Bayerische Staatsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek der LMU München
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Passau
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Regensburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Würzburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    ISBN: 9783503177172
    RVK Klassifikation: GF 2881 ; EC 7052 ; GE 8592
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 264
    Schlagworte: Deutsch; Italienisch; Latein; Erzählung; Recht; Gerechtigkeit
    Weitere Schlagworte: Germanisten; Mediävisten; Romanisten, Rechtshistoriker; Kulturwissenschaftler; Komparatisten; Bibliotheken; Spätmittelalter; Frühe Neuzeit; Novelle; Kurzerzählungen; kleine Erzählformen; Recht
    Umfang: 431 Seiten
    Bemerkung(en):

    Dissertation, Universität Wien, 2012

  12. Aspects fantastiques de la littérature narrative médiévale
    (XIIème - XIIIème siècles) ; l'autre, l'ailleurs, l'autrefois
    Erschienen: 1991
    Verlag:  Slatkine, Genève

    Universitätsbibliothek Augsburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Bamberg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Bayreuth
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Bayerische Staatsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek der LMU München
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatliche Bibliothek Passau
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Passau
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Regensburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
  13. Rechtsnovellen
    Rhetorik, narrative Strukturen und kulturelle Semantiken des Rechts in Kurzerzählungen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    Autor*in:
    Erschienen: [2017]; © 2017
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Potsdamer Straße
    10 A 35380
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Braunschweig
    2951-0814
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    a ger 546/153
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Technische Universität Chemnitz, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Freiburg
    GE 2020/488
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Deutsches Seminar, Germanistische Linguistik/Mediävistik, Bibliothek
    Frei 30a: VII 4 Doe 0.0
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Institut für Rechtsgeschichte und Geschichtliche Rechtsvergleichung, Bibliothek
    Frei 81: A 6 - 121
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Greifswald
    310/EC 7052 D652
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
    P-4 8/362
    keine Fernleihe
    Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
    2017 A 9192
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
    K 14 a 1002
    keine Fernleihe
    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    EC 7052 101
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    A 2018/710
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    DNR Bf 1301
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Heidelberg
    2017 A 12355
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Germanistisches Seminar der Universität, Bibliothek
    Ta 9001,10
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    GER:CS:3690:Doe::2017
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Kiel, Zentralbibliothek
    By 3903
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Leipzig
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Mannheim
    320 EC 7052 D652
    keine Fernleihe
    Landesbibliothek Oldenburg
    18-0274
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Osnabrück
    BOY 6237-820 4
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    EC 7952 DOE
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Rostock
    EC 7052 D652
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität des Saarlandes, Fachrichtung Germanistik, Bibliothek
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universität Stuttgart, Bibliothek der Institute für Linguistik und Literaturwissenschaft
    L32--990
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Brechtbau-Bibliothek
    Germ HK/Re 4
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    68.1191
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    Beteiligt: Doering, Pia Claudia (HerausgeberIn); Emmelius, Caroline (HerausgeberIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Konferenzschrift
    Format: Druck
    ISBN: 9783503176212
    Weitere Identifier:
    9783503176212
    RVK Klassifikation: EC 7052 ; PC 5350 ; PI 4120 ; GF 6514
    Körperschaften/Kongresse: Rechtsnovellen (2014, Düsseldorf)
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 263
    Schlagworte: German literature; German literature; Law in literature; Justice in literature
    Umfang: 326 Seiten, 21 cm x 14.4 cm
    Bemerkung(en):

    "Der Band dokumentiert dabei die Ergebnisse einer Tagung, die unter Beteiligung von Germanisten, Romanisten und Rechtshistorikern im Mai 2014 in Schloss Mickeln (Düsseldorf) stattfand." (Vorwort). Kongressdaten teilweise im Internet ermittelt

  14. Aspects fantastiques de la littérature narrative médiévale
    (XIIème - XIIIème siècles) ; l'autre, l'ailleurs, l'autrefois
    Erschienen: 1991
    Verlag:  Slatkine [u.a.], Genève [u.a.]

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    84.819.94
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain, Rheinstraße
    60 93 A 297
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Französisch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 2051011648
    RVK Klassifikation: EC 7052 ; IE 4618 ; IE 4762 ; IE 5861
    Schriftenreihe: Nouvelle bibliothèque du moyen âge ; 15
    Schlagworte: Das Fantastische; Literatur
    Umfang: 1057 S.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Paris, Univ., Diss., 1989

  15. Rechtsnovellen
    Rhetorik, narrative Strukturen und kulturelle Semantiken des Rechts in Kurzerzählungen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    Autor*in:
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin, [Germany]

    Orient-Institut Beirut
    Proquest
    keine Fernleihe
    Orient-Institut Istanbul
    keine Fernleihe
    Hochschulbibliothek Friedensau
    Online-Ressource
    keine Fernleihe
    Deutsches Historisches Institut Paris, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Deutsches Historisches Institut in Rom, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Deutsches Historisches Institut Washington, Bibliothek
    e-Book Proquest Ebook Central (Ebrary)
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Bleumer, Hartmut; Doering, Pia; Emmelius, Caroline; Friedrich, Udo; Grubmüller, Klaus; Hübner, Gert; Kannowski, Bernd; Manuwald, Henrike; Doering, Pia Claudia; Emmelius, Caroline
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783503176229
    RVK Klassifikation: EC 7052
    Auflage/Ausgabe: 1st ed
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen (PhSt) ; v.263
    Schlagworte: German literature; German literature; Law in literature; Justice in literature; Law in literature; German literature; German literature; Electronic books
    Umfang: 1 online resource (327 pages).
  16. Rechtsnovellen
    Rhetorik, narrative Strukturen und kulturelle Semantiken des Rechts in Kurzerzählungen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    Autor*in:
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin, [Germany]

    Universitätsbibliothek der RWTH Aachen
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783503176229
    RVK Klassifikation: EC 7052
    Umfang: 1 online resource (327 pages)
  17. Aspects fantastiques de la littérature narrative médievale (XIIème -XIIIème siècles)
    1
    Autor*in:
    Erschienen: 1991
    Verlag:  Champion, Paris

    Germanistisches Seminar der Universität, Bibliothek
    L 976,21
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Mannheim
    93 A 1674-1
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Stuttgart, Bibliothek der Institute für Linguistik und Literaturwissenschaft
    Xfr30/2/15--DUB1(1)
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Französisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    Übergeordneter Titel: Aspects fantastiques de la littérature narrative médievale (XIIème -XIIIème siècles) - Alle Bände anzeigen
    RVK Klassifikation: IE 4618 ; EC 7052 ; IE 5861 ; IE 4762
    Schriftenreihe: Nouvelle bibliothèque du moyen âge ; 15
    Umfang: 627 S
  18. Aspects fantastiques de la littérature narrative médievale (XIIème -XIIIème siècles)
    2
    Autor*in:
    Erschienen: 1991
    Verlag:  Champion, Paris

    Germanistisches Seminar der Universität, Bibliothek
    L 976,21
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Mannheim
    93 A 1674-2
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Stuttgart, Bibliothek der Institute für Linguistik und Literaturwissenschaft
    Xfr30/2/15--DUB1(2)
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Französisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    Übergeordneter Titel: Aspects fantastiques de la littérature narrative médievale (XIIème -XIIIème siècles) - Alle Bände anzeigen
    RVK Klassifikation: IE 4618 ; EC 7052 ; IE 5861 ; IE 4762
    Schriftenreihe: Nouvelle bibliothèque du moyen âge ; 15
    Umfang: S. 630 - 1057
  19. Rechtsnovellen
    Rhetorik, narrative Strukturen und kulturelle Semantiken des Rechts in Kurzerzählungen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    Autor*in:
    Erschienen: [2017]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    In welchem Verhältnis stehen Rechtsfälle und mittelalterliche Novellistik? Gibt es jenseits der Wortgeschichte ("novelle") auch strukturelle, z.B. narrative oder rhetorische, Zusammenhänge? Diese Fragen diskutiert der vorliegende Band und sucht nach... mehr

    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    ebook
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Osnabrück
    keine Fernleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek der Eberhard Karls Universität
    keine Fernleihe
    Brechtbau-Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    In welchem Verhältnis stehen Rechtsfälle und mittelalterliche Novellistik? Gibt es jenseits der Wortgeschichte ("novelle") auch strukturelle, z.B. narrative oder rhetorische, Zusammenhänge? Diese Fragen diskutiert der vorliegende Band und sucht nach möglichen Gründen für die wechselseitige Attraktion von novellistischer Form und rechtlichem Diskurs. In den Blick genommen werden u.a. intertextuelle Transformationen von rhetorischen in narrative Genera, die performative Urteilsbildung in Fallerzählungen und deren axiologische Struktur sowie die Semantik von Figuren und Handlungen des Rechts in Erzählungen von Vergehen und Strafe. Dabei zeigt sich, dass vormoderne Rechtsnovellen die Spannung zwischen formalem Recht und einer wertebasierten Gerechtigkeit immer wieder neu aushandeln und justieren.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Doering, Pia Claudia (HerausgeberIn); Emmelius, Caroline (HerausgeberIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Konferenzschrift
    Format: Online
    ISBN: 9783503176229
    RVK Klassifikation: EC 7052
    Körperschaften/Kongresse: Rechtsnovellen (2014, Düsseldorf)
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 263
    Philologische Studien und Quellen (PhSt) ; 263
    Schlagworte: German literature; German literature; Law in literature; Justice in literature
    Umfang: 1 Online-Ressource (328 Seiten)
    Bemerkung(en):

    Kongressdaten teilweise im Internet ermittelt

  20. Stimme und Ort
    narratologische Studien zu Heinrich von Veldeke, Hartmann von Aue und Wolfram von Eschenbach
    Erschienen: [2018]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    "Höfische Erzählliteratur um 1200 entwickelt sich in einem Spannungsfeld unterschiedlicher sozialer, literarischer und medialer Faktoren. Die Untersuchung fügt sich in die aktuelle Forschungsdebatte zur Poetik dieser Texte ein und erörtert, wie sich... mehr

    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    ebook
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Osnabrück
    keine Fernleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek der Eberhard Karls Universität
    keine Fernleihe
    Brechtbau-Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    "Höfische Erzählliteratur um 1200 entwickelt sich in einem Spannungsfeld unterschiedlicher sozialer, literarischer und medialer Faktoren. Die Untersuchung fügt sich in die aktuelle Forschungsdebatte zur Poetik dieser Texte ein und erörtert, wie sich höfisch-weltliches Erzählen diskursiv von (höfisch-)religiösem absetzt. Im Fokus stehen dabei Einsatz und Funktion zweier narrativer Mittel: die narratologische Kategorie der Erzählerstimme und die spezifische Verwendung transtextueller Referenzen. Damit werden zugleich Möglichkeiten (und Grenzen) der Narratologie Gérard Genettes aufgezeigt und mit den Spezifika mittelalterlichen Erzählens konfrontiert. Die Studie widmet sich sieben zentralen Texten aus der Zeit zwischen 1170 und 1210: sämtlichen epischen Werken Heinrichs von Veldeke und Hartmanns von Aue sowie Wolframs von Eschenbach, Titurel. Sie erläutert in exemplarischen Analysen den Einsatz der Erzählerstimme(n) und inter- und architextueller Referenzen. Dabei zeigt sich, dass beide narrativen Mittel in den höfisch-weltlichen Texten in spezifischer Weise Verwendung finden und sich damit eine interdiskursive Fläche eröffnet, in der Wahrheitsindifferenz und medialer Status der noch neuen Erzählliteratur zugleich verhandelt werden."--

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Heinrich (Thematisch relevante Person); Hartmann (Thematisch relevante Person); Wolfram (Thematisch relevante Person)
    Sprache: Deutsch; Deutsch, Mittelhoch (ca. 1050-1500)
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    ISBN: 9783503177189
    RVK Klassifikation: EC 7052 ; GF 2881
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 264
    Philologische Studien und Quellen (PhSt) ; 264
    Schlagworte: German literature
    Weitere Schlagworte: Heinrich von Veldeke (active 12th century); Hartmann von Aue (active 12th century); Wolfram von Eschenbach (active 12th century)
    Umfang: 1 Online-Ressource (433 Seiten)
    Bemerkung(en):

    Literaturverzeichnis: Seite 403-431

    Die vorliegende Studie wurde im Sommersemester 2012 an der Universität Wien u.d.T.: "Erzählerstimme(n) und Phänomene der Transtextualität um 1200. Studien zur diskursiven Verortung höfischer Erzählliteratur" als Dissertation angenommen. Für die Drucklegung wurde sie gekürzt, sprachlich überarbeitet und geringfügig mit jüngster Forschungsliteratur ergänzt

    Dissertation, Universität Wien, 2012

  21. Rechtsnovellen
    Rhetorik, narrative Strukturen und kulturelle Semantiken des Rechts in Kurzerzählungen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    Autor*in:
    Erschienen: [2017]
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    Universitätsbibliothek der LMU München
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (URL des Erstveröffentlichers)
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Doering, Pia Claudia; Emmelius, Caroline
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783503176229
    RVK Klassifikation: EC 7052
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 263
    Schlagworte: Recht; Erzählung; Italienisch; Gerechtigkeit; Latein; Deutsch
    Umfang: 1 Online-Ressource
  22. Aspects fantastiques de la littérature narrative médiévale
    (XIIème - XIIIème siècles) ; l'autre, l'ailleurs, l'autrefois
    Erschienen: 1991
    Verlag:  Slatkine, Genève

    Universitätsbibliothek Bielefeld
    OL520 D817
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 2051011648
    RVK Klassifikation: IE 4618 ; IE 4762 ; IE 5861 ; EC 7052
    Schriftenreihe: Nouvelle bibliothèque du moyen age ; 15
    Schlagworte: Französisch; Literatur; Das Fantastische; Epik; Altfranzösisch; Fantastische Erzählung
    Umfang: 1057 S.
  23. Stimme und Ort
    narratologische Studien zu Heinrich von Veldeke, Hartmann von Aue und Wolfram von Eschenbach
    Erschienen: [2018]; © 2018
    Verlag:  Erich Schmidt Verlag, Berlin

    "Höfische Erzählliteratur um 1200 entwickelt sich in einem Spannungsfeld unterschiedlicher sozialer, literarischer und medialer Faktoren. Die Untersuchung fügt sich in die aktuelle Forschungsdebatte zur Poetik dieser Texte ein und erörtert, wie sich... mehr

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Potsdamer Straße
    10 A 49874
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Stadtbibliothek Braunschweig
    I 153-984
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    a ger 505/648
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Technische Universität Chemnitz, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Deutsches Seminar, Germanistische Linguistik/Mediävistik, Bibliothek
    Frei 30a: VII 2.2 Gre 0.0
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Greifswald
    310/GF 2881 G836
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
    2018 A 1222
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
    P-HE 60 7/124
    keine Fernleihe
    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    EC 7052 100
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    CAd 2541
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Heidelberg
    2018 A 3119
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Germanistisches Seminar der Universität, Bibliothek
    L 968,24
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    GER:EA:4774:Gre::2018
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Karlsruher Institut für Technologie, KIT-Bibliothek
    2018 A 1328
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Mannheim
    500 GF 2881 G836
    keine Fernleihe
    Landesbibliothek Oldenburg
    18-6060
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Rostock
    GF 2881 G836
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität des Saarlandes, Fachrichtung Germanistik, Bibliothek
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universität Stuttgart, Bibliothek der Institute für Linguistik und Literaturwissenschaft
    K2--HvA3470
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Württembergische Landesbibliothek
    68/14782
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Brechtbau-Bibliothek
    Germ HK/Gr 4
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Klassik Stiftung Weimar / Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    285429 - A
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    68.1192
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    "Höfische Erzählliteratur um 1200 entwickelt sich in einem Spannungsfeld unterschiedlicher sozialer, literarischer und medialer Faktoren. Die Untersuchung fügt sich in die aktuelle Forschungsdebatte zur Poetik dieser Texte ein und erörtert, wie sich höfisch-weltliches Erzählen diskursiv von (höfisch-)religiösem absetzt. Im Fokus stehen dabei Einsatz und Funktion zweier narrativer Mittel: die narratologische Kategorie der Erzählerstimme und die spezifische Verwendung transtextueller Referenzen. Damit werden zugleich Möglichkeiten (und Grenzen) der Narratologie Gérard Genettes aufgezeigt und mit den Spezifika mittelalterlichen Erzählens konfrontiert. Die Studie widmet sich sieben zentralen Texten aus der Zeit zwischen 1170 und 1210: sämtlichen epischen Werken Heinrichs von Veldeke und Hartmanns von Aue sowie Wolframs von Eschenbach, Titurel. Sie erläutert in exemplarischen Analysen den Einsatz der Erzählerstimme(n) und inter- und architextueller Referenzen. Dabei zeigt sich, dass beide narrativen Mittel in den höfisch-weltlichen Texten in spezifischer Weise Verwendung finden und sich damit eine interdiskursive Fläche eröffnet, in der Wahrheitsindifferenz und medialer Status der noch neuen Erzählliteratur zugleich verhandelt werden."--

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel; Herzogin Anna Amalia Bibliothek
    Beteiligt: Heinrich (Thematisch relevante Person); Hartmann (Thematisch relevante Person); Wolfram (Thematisch relevante Person)
    Sprache: Deutsch; Deutsch, Mittelhoch (ca. 1050-1500)
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 3503177175; 9783503177172
    Weitere Identifier:
    9783503177172
    RVK Klassifikation: EC 7052 ; GF 2881
    Schriftenreihe: Philologische Studien und Quellen ; Band 264
    Schlagworte: German literature
    Weitere Schlagworte: Heinrich von Veldeke (active 12th century); Hartmann von Aue (active 12th century); Wolfram von Eschenbach (active 12th century)
    Umfang: 431 Seiten, 21 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturverzeichnis: Seite 403-431

    Die vorliegende Studie wurde im Sommersemester 2012 an der Universität Wien u.d.T.: "Erzählerstimme(n) und Phänomene der Transtextualität um 1200. Studien zur diskursiven Verortung höfischer Erzählliteratur" als Dissertation angenommen. Für die Drucklegung wurde sie gekürzt, sprachlich überarbeitet und geringfügig mit jüngster Forschungsliteratur ergänzt

    Dissertation, Universität Wien, 2012

  24. Aspects fantastiques de la littérature narrative médiévale (XIIème - XIIIème siècles)
    l'autre, l'ailleurs, l'autrefois
    Verlag:  Champion, Paris

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Dissertation
    ISBN: 2852032023
    RVK Klassifikation: EC 7052 ; IE 4618 ; IE 5861 ; IE 4762
    Schriftenreihe: Nouvelle bibliothèque du Moyen Âge ; 15
    Schlagworte: Epik; Fantastische Erzählung; Französisch; Das Fantastische; Altfranzösisch; Literatur
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Paris, Univ., Diss., 1989

  25. Aspects fantastiques de la littérature narrative médiévale
    (XIIème - XIIIème siècles) ; l'autre, l'ailleurs, l'autrefois
    Erschienen: 1991
    Verlag:  Slatkine, Genève

    Universitätsbibliothek Freiburg
    GE 91/9500
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Freiburg, Romanisches Seminar, Bibliothek
    Frei 23: Lf 2, 151
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Kiel, Zentralbibliothek
    P 9510-15
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Konstanz, Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM)
    frz 626:p5/d91
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Leipzig
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Mannheim
    2003 BA 9234
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Württembergische Landesbibliothek
    41/2207
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek der Eberhard Karls Universität
    31 A 16821
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Französisch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 2051011648
    RVK Klassifikation: IE 5861 ; EC 7052
    Schriftenreihe: Nouvelle bibliothèque du Moyen Âge ; 15
    Schlagworte: Das Fantastische; Literatur; Französisch; Geschichte 1100-1300; ; Das Wunderbare; Literatur; Französisch; Geschichte 1100-1300; ; Das Fantastische; Literatur; Geschichte 1100-1300;
    Umfang: 1057 S
    Bemerkung(en):

    Enth. Bd. 1 und 2

    Zugl.: Paris, Univ., Diss., 1989