Websites

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 153.

  1. Rubrik: Autor_innen
    Agathe Lasch - Die erste Germanistikprofessorin Deutschlands

    "Die Philologin Agathe Lasch, geboren am 4. Juli 1879 in Berlin, war die erste Germanistikprofessorin in Deutschland. 1909 an der Universität Heidelberg promoviert, lehrte und forschte sie zunächst mehrere Jahre an einem amerikanischen Frauencollege, bevor sie 1917 ihre Arbeit am Deutschen Seminar des Hamburgischen Kolonialinstituts aufnahm. 1919 habilitierte sie sich an der im selben Jahr neu gegründeten Hamburgischen Universität, wurde dort 1923 zur Professorin ernannt und 1926 auf das...

    Schlagworte: Lasch, Agathe,  Wissenschaftsgeschichte
    Erstellt am: 28.03.2012
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  2. Rubrik: Autor_innen
    Albert Vigoleis Thelen - Dichter und Autor

    Ausführlich bebilderte private Site über den deutschen Dichter und Übersetzer vom Niederrhein (1903-1989), aktuell und gepflegt, umfassende Primärbibliographie; sehr hilfreich für die Spurensuche auf der "Insel des zweiten Gesichts" ist ein annotierter Stadtplan von Palma de Mallorca

    Schlagworte: Exilschriftsteller,  Thelen, Albert Vigoleis,  Mallorca
    Erstellt am: 25.04.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  3. Rubrik: Autor_innen
    Albrecht von Haller (1708-1777)

    "Der Schweizer Universalgelehrte Albrecht von Haller (1708-1777) ist eine der zentralen Gestalten des Jahrhunderts der Aufklärung. Als Dichter und Gelehrter, Arzt und Botaniker, Sammler und Enzyklopädist, Universitätsprofessor und Experimentalforscher, Gesellschaftspräsident und Korrespondent, profilierter Autor und mächtiger Rezensent, Magistrat und orthodoxer Christ spiegelt er zahlreiche Strömungen, Ereignisse und Verhältnisse seiner Zeit. Das Interesse an Haller als paradigmatischem...

    Schlagworte: Aufklärung,  Wissenschaftsgeschichte,  Haller, Albrecht von,  Lehrgedicht
    Erstellt am: 28.02.2006
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  4. Rubrik: Autor_innen
    Alexander Kluge [persönliche Website]

    Umfassend dokumentiert (in Schrift-Bild-Ton) wird das Leben, Schaffen und öffentliche Wirken des literarischen Autors, Filmemachers, TV-Produzentens. Aufgeführt sind die Primärveröffentlichungen ab 1959, Filmographie 1960-1990; einige wenige Rezensionen sind in Auswahl im Volltext zugänglich. Aktuelle Beiträge, Preisreden von (bzw. Laudationes über A.K.) der vergangenen Jahre; eigene Such-Maschine über die Site

    Schlagworte: Kluge, Alexander
    Erstellt am: 24.09.2009
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  5. Rubrik: Autor_innen
    Alexander Lernet-Holenia

    Die Website bietet neben einer Kurzbiographie Zugang zu einem Werkverzeichnis, Sekundärliteratur und Übersetzungen (ohne Volltextzugriff) sowie eine Direktverlinkung auf Rezensionen einzelner Werke. Unter "News" finden sich nach Datum aufgelistete Hinweise u.a. auf Tagungen, relevante Neuerscheinungen, Lesungen und Theateraufführungen. Die Rubrik "Film/TV/Radio" informiert über entsprechende Bearbeitungen von Lernet-Holenias Werken. Weiterhin: Links zu einschlägigen Institutionen wie der...

    Schlagworte: Österreich,  Lernet-Holenia, Alexander
    Erstellt am: 16.01.2006
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  6. Rubrik: Autor_innen
    Anna Mitgutsch

    Die "offizielle Homepage" der österreichischen Literaturwissenschaftlerin und Autorin (*1948) bietet neben einer Kurzbiografie, eine Werkübersicht (mit kurzen inhaltlichen Beschreibungen der Romane; inkl. der literaturwissenschaftliche Arbeiten Mitgutschs, TV- und Rundfunk-Essays) sowie eine Auswahlbibliographie der Rezensionen und Forschungsliteratur

    Schlagworte: Österreich,  Mitgutsch, Anna
    Erstellt am: 18.04.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  7. Rubrik: Autor_innen
    Anna Seghers

    Sehr ansprechend gestaltete Autoren-Website; reich bebilderte Biographie, dazu Auszüge aus Schriften und Interviews, zahlreiche Verweise zu Projekten und Konferenzen wie auch zur Stiftung und zur Gesellschaft. Eine umfassende "Auswahlbibliographie 1992-2014" (35 S.) kann als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Die Inhaltsverzeichnisse des seit 1992 erschienenen Jahrbuchs der Anna-Seghers-Gesellschaft ("Argonautenschiff") sind online abrufbar, der Jahrgang 2002 kann komplett eingesehen...

    Schlagworte: Seghers, Anna
    Erstellt am: 25.04.2007
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  8. Rubrik: Autor_innen
    Aquarium - Novalis im Netz

    "Diese multilinguale Website bietet Texte und Material von und über Novalis in deutscher, englischer, französischer, spanischer und italienischer Sprache. Ein Schwerpunkt liegt auf der digitalen, internetgerechten Edition des Gesamtwerks inkl. Übersetzungen. Daneben gibt es ein wachsendes Verzeichnis mit wissenschaftlichen Rezensionen, ausgewählte Faksimiles, Auszüge aus Hörbüchern, einen Veranstaltungsticker, eine kommentierte Linksammlung und vieles mehr. Die Website hat Portal-Charakter,...

    Schlagworte: Novalis
    Erstellt am: 24.01.2006
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  9. Rubrik: Autor_innen
    Arno Schmidt - KAFF auch MARE CRISIUM

    "Die Website 'mare-crisium.de' widmet sich dem im Dezember 1960 erschienenen Roman 'Kaff auch Mare Crisium' von Arno Schmidt. Der Roman zeigt Schmidt auf der Höhe seiner Kunst, er ist Abschluss und Summe der frühen bis mittleren Prosapraxis Schmidts und steht auf der Schwelle zur neuen literarischen Welt des Spätwerks, auf dessen Ästhetik und Sprachbehandlung er deutlich vorausweist. Diese Site versteht sich als digitales Handbuch, das als offenes 'work in progress' im Internet publiziert...

    Schlagworte: Schmidt, Arno
    Erstellt am: 27.12.2005
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de
  10. Rubrik: Autor_innen
    Arno Schmidt. Bargfelder Ausgabe

    "In diesem Portal wird das Werk Arno Schmidts elektronisch erschlossen. Alle Bände der Bargfelder Ausgabe der Werke Arno Schmidts, inklusive des Spätwerks und der Supplementbände, sind online durchsuchbar. Die Briefbände 1, 2, 3 und 5 sind ebenfalls Bestandteil des Korpus. Insgesamt stehen hier derzeit siebzehn Bände der Bargfelder Ausgabe und vier Briefbände für die Suche zur Verfügung. Dieses elektronische Findmittel löst die »Bargfelder Ausgabe auf CD-Rom« aus dem Jahr 1998 ab. Sie...

    Schlagworte: Schmidt, Arno
    Erstellt am: 21.01.2019
    Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de