VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Jahrestagung der Internationalen Raabe-Gesellschaft e.V."
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelJahrestagung der Internationalen Raabe-Gesellschaft e.V.
BeschreibungJahrestagung der Internationalen Raabe-Gesellschaft e.V.
Braunschweig, 25. – 27. September 2009

Tagungsadresse:
Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte
Fallersleber-Tor-Wall 23
38100 Braunschweig
Tel. 0531 – 121 96 74

FREITAG, 25.09.2009 – Eröffnungsabend –
16:00 Uhr Beiratssitzung (nur geladene Mitglieder)

18:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung der Jahrestagung
Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel, Präsident
Grußwort der Stadt Braunschweig

18:30 Uhr Einführung in das Wissenschaftsprogramm
Prof. Dr. Dirk Göttsche, Vizepräsident
Öffentlicher Vortrag:
Alte Herren. Überlegungen zu Raabes Stil und seinen Funktionen
Prof. Dr. Gerhard Kurz, Gießen
im Anschluß Empfang mit geselligem Beisammensein

SAMSTAG, 26.09.2009 – Wissenschaftsprogramm –

Moderation: Prof. Dr. Dirk Göttsche (Nottingham), Vizepräsident
9:30 Uhr Öffentlicher Vortrag
Der >Grenzbotenstreit< erzählgeschichtlich betrachtet. Freytags »Soll und Haben«, Raabes »Chronik der Sperlingsgasse« und Gutzkows »Ritter vom Geiste«
Prof. Dr. Gert Vonhoff, Exeter

10.30 Uhr Kaffeepause

10:45 Uhr Öffentlicher Vortrag
Was Frau Salome weiß: Raabes Realismus
Prof. Dr. Eva Geulen, Bonn

11:45 Uhr Mittagspause zur freien Verfügung
- Exkursionsnachmittag -
Führung durch die Niedersächsische Landesausstellung
»Kaiser Otto IV. – Traum vom welfischen Kaisertum«, Ausstellung im Braunschweigischen Landesmuseum, Burg Dankwarderode und Dom St. Blasii
Treffpunkt: Burgplatz; jeweils 15 Minuten vor Führungsbeginn
(Führungen sind bei gleichem Programm zeitversetzt, Führung: ca. 90 Minuten)
14.30 Uhr Führung 1 14.50 Uhr Führung 2 15.10 Uhr Führung 3
19.00 Uhr Gemeinsames Abendessen

SONNTAG, 27.09.2009 – Öffentlicher Vortrag und Mitgliederversammlung –

10:00 Uhr Öffentlicher Vortrag:
Pfister gegen Krickerode. Eine rechtshistorische Rarität bei Wilhelm Raabe
Dr. Thomas Sporn, Hannover

11:30 Uhr Mitgliederversammlung der Raabe-Gesellschaft e.V.
(nur für Mitglieder der Gesellschaft)

Anmeldungen zur Tagung bitte an
Geschäftsstelle der Internationalen Raabe-Gesellschaft
Dr. Angela Klein
Braunschweigisches Landesmuseum
Burgplatz 1
38100 Braunschweig

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.raabe-gesellschaft.de/Veranstaltungen.html
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBraunschweig
Beginn25.09.2009
Ende27.09.2009
PersonName: Klein, Angela [Dr.] 
Funktion: Geschäftsführerin der Internationalen Raabe-Gesellschaft 
E-Mail: angela.klein@blm.niedersachsen.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1830 - 1880
Zusätzliches SuchwortWilhelm Raabe; Realismus
Klassifikation15.00.00 19. Jahrhundert > 15.15.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/9998

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.02.2010 | Impressum | Intern