VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Freud und die Antike"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelFreud und die Antike
BeschreibungFREUD UND DIE ANTIKE

Internationale Tagung im Pergamonmuseum, Berlin
24.-26. September 2009

Pergamonmuseum Hörsaal hinter dem Altar Am Kupfergraben 5 10117 Berlin

Konzeption und Organisation
Prof. Dr. Claudia Benthien
Institut für Germanistik II
Universität Hamburg

Prof. Dr. Hartmut Böhme
Institut für Kulturwissenschaft
Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr. Inge Stephan
Institut für deutsche Literatur
Humboldt-Universität zu Berlin


Donnerstag, 24. September 2009

13.00 Uhr
Claudia Benthien (Hamburg), Hartmut Böhme (Berlin) und Inge Stephan (Berlin):
Begrüßung und Einführung


Sektion I:
In Sachen Antike: der Reisende, Sammler, Briefschreiber, Antiquar Sigmund Freud
Moderation: Alexandra Tacke (Berlin)

13.30 Uhr
Annegret Pelz (Wien):
Aufstellungen. Freuds Schreibtisch

14.30 Uhr
Inge Stephan (Berlin):
Nachstellungen. Die Antike im psychoanalytischen Alltag

15.30 Uhr
Kaffeepause

16.00 Uhr
Carina Weiß (Würzburg):
„Geschnittene Steine gekauft“. Antike Gemmen aus der Sammlung Sigmund Freud

17.00 Uhr
Heinz Weiß (Stuttgart):
Pompeji und das Problem der Zeitlichkeit bei Freud


18 Uhr
Empfang

19 Uhr
Key note lecture / Öffentlicher Abendvortrag
Moderation: Claudia Benthien (Hamburg)

Richard Armstrong (Houston, Texas)
Freud and the Compulsion for Antiquity



Freitag, 25. September 2009

Sektion II:
Archäologie und Psychoanalyse: eine Parallelaktion?
Moderation: Iris Därmann (Berlin)

9.00 Uhr
Benigna Gerisch (Hamburg):
„Unbeweint, ungeliebt, unvermählt": Transformationen antiker Suizid-Szenarien in psychoanalytische Konzeptualisierungen

10.00 Uhr
Tilo Held (Berlin):
Abweichende Charaktere – Theophrastos, Freud und die anonyme Moderne

11.00 Uhr
Kaffeepause

11.30 Uhr
Liliane Weissberg (Philadelphia, Pennsylvania):
Wiener Tragödien

12.30 Uhr
Andreas Mayer (Berlin):
Gradiva Rediviva


13.30 Uhr
Mittagspause


Sektion III:
Psychoanalyse und Mytheninterpretation
Moderation: Hartmut Böhme (Berlin)

15.30 Uhr
Claudia Benthien (Hamburg):
Scham, Schuld, Narzissmus: Psychoanalytische Affekte als Umdeutungen antiker Mytheme

16.30 Uhr
Kaffeepause

17.00 Uhr
Gail Finney (Davis, Kalifornien):
Ödipus in Hollywood: Familientrauma im zeitgenössischen Film

18.00 Uhr
Julia Freytag (Hamburg):
Vaters Tochter, Mutters Sohn: Elektra und Ödipus im 20. Jahrhundert



Sonnabend, 26. September 2009

Sektion IV:
Urlandschaften der Seele: Antike Religionen, Träume und Literatur als Quellen der Psychoanalyse
Moderation: Doerte Bischoff (Hamburg)

9.00 Uhr
Johannes Endres (Riverside, Kalifornien):
Freud und die Komödie der Antike

10.00 Uhr
Paola Traverso (Berlin):
Unerwartete Begegnungen: Antike Traumtheorien in der Traumdeutung

11.00 Uhr
Kaffeepause

11.30 Uhr
Thomas Macho (Berlin):
Freuds Mischwesen: Von der thebanischen Sphinx bis zum Wolfsmann. Überlegungen zu einem Bild von Ursula Hübner


12.30 Uhr
Mittagspause


Sektion V:
Metapsychologie und Antike – Mythen und mythische Strukturen der Psychoanalyse
Moderation: Inge Stephan (Berlin)


13.30 Uhr
Thomas Anz (Marburg):
Psychoanalytische Transformationen antiker Emotionstheorien

14.30 Uhr
Kaffeepause

15.00 Uhr
Hermann Beland (Berlin):
Ödipale Worst-Case-Verarbeitung

16.00 Uhr
Hartmut Böhme (Berlin):
Die Antike ‚nach’ Freud

17.00 Uhr
Claudia Benthien (Hamburg), Hartmut Böhme (Berlin) und Inge Stephan (Berlin):
Resümee und Verabschiedung



Anmeldung für die Tagung bitte per Mail:
ykult@culture.hu-berlin.de

Yvonne Kult
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Kulturwissenschaft
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www2.culture.hu-berlin.de/hb/files/ECard.pdf
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBerlin
Beginn24.09.2009
Ende26.09.2009
PersonName: Freytag, Julia 
Funktion: Ansprechpartnerin 
E-Mail: julia.freytag@uni-hamburg.de 
Name: Kult, Yvonne 
Funktion: Ansprechpartnerin 
E-Mail: ykult@culture.hu-berlin.de 
KontaktdatenName/Institution: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Kulturwissenschaft 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft)
Klassifikation04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.05.00 Antike und abendländische Literatur
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/9994

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 08.09.2009 | Impressum | Intern