VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Ritualdynamik: Soziokulturelle Prozesse in historischer und vergleichender Perspektive (SFB 619 - Universität Heidelberg)"
RessourcentypSonderforschungsbereiche
TitelRitualdynamik: Soziokulturelle Prozesse in historischer und vergleichender Perspektive (SFB 619 - Universität Heidelberg)
Beschreibung"Der Leitbegriff unseres Projekttitels, 'Ritualdynamik', umfasst die folgenden Grundannahmen: (1.) Rituelles Tun ist - ungeachtet unterschiedlicher einzelsprachlicher Bezeichnungen - eine intra- und transkulturell zu beobachtende, über expressive Ausdrucksformen vermittelte Art und Weise symbolischen Verpflichtungshandelns, deren Wandel durch den Austausch zwischen unterschiedlichen Lebensformen bedingt ist, was u.a. auch komparatistische Untersuchungen nahelegt (Kriterium der Universalität). (2.) Rituale besitzen eine prozedurale Struktur, deren wissenschaftliches Studium auf besondere, prozessanalytisch fundierte Methoden angewiesen ist, die im Rahmen interdisziplinärer - text- und erfahrungswissenschaftlicher - Forschungsprogramme zu entwickeln und zu erproben sind (Kriterium der Prozessualität). (3.) Die Rekonstruktion der historischen Dynamik rituellen Handelns hat die besondere, im Sinne der Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen beschaffene Zeitlogik dieses Handlungstyps zu beachten, die in der Regel am Rückgriff auf uralte Symbolisierungs- und Performanzmuster abzulesen ist (Kriterium der Rekursivität). (...) Das wohl umfassendste, auf der Grundlage der Einzelforschungen anzunähernde Ziel des Gesamtprojekts ist der Vergleich zwischen den Prozessen rituellen Handelns, die in verschiedenen Kulturen am Aufbau und Erhalt der jeweils geltenden symbolischen Ordnungen beteiligt waren und beteiligt sind." Der Fachbereich Germanistik betreut das Teilprojekt C5 ("Kanonbildung durch Ritualisierung: Die literarisch-kulturelle Moderne als ritueller Handlungsraum")
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters/Redaktion Germanistik im Netz
Internetadressehttp://www.ritualdynamik.uni-hd.de/
PersonName: Michaels, Axel [Prof. Dr.] 
Funktion: Sprecher 
E-Mail: axel.michaels@uni-heidelberg.de 
Name: Schneidmüller, Bernd [Prof. Dr.]  
Funktion: Stellvertretender Sprecher 
E-Mail: bernd.schneidmueller@urz.uni-heidelberg.de 
KontaktdatenName/Institution: Sonderforschungsbereich "Ritualdynamik" an der Universität Heidelberg/Südasien-Institut 
Strasse/Postfach: Im Neuenheimer Feld 330 
Postleitzahl: 69120 
Stadt: Heidelberg 
Telefon: +49 (0)6221 548-847 
Fax: +49 (0)6221 548-799 
E-Mail: sfb619@uni-hd.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch; Englisch
SchlüsselbegriffeKontaktlinguistik (Sprachkontakt, Interferenzforschung, Interkulturelle Kommunikation, Mehrsprachigkeit); Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft)
Zusätzliches SuchwortLiterarischer Kanon; Literaturpreis
Klassifikation19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland > 19.10.05 Literarisches Leben
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/94

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.04.2010 | Impressum | Intern