VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige ""Was übrig bleibt". Von Resten, Residuen und Relikten"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
Titel"Was übrig bleibt". Von Resten, Residuen und Relikten
Beschreibung"WAS ÜBRIG BLEIBT": VON RESTEN, RESIDUEN UND RELIKTEN

12.10. - 13.10.2006, Tagung an der Universität Tübingen
Neuphilologische Fakultät
Wilhelmstrasse 50


Programm

Donnerstag, 12. 10. 2006

14.00
Begrüßung (Barbara Thums/Annette Werberger)

Sektion I: Wissenschaftsgeschichte und Theoriebildung

Moderation:
Andreas B. Kilcher

14.15
Markus Krajewski
Tabula rasa. Der Rest stiftet den Neuanfang

15.00
Monika Wagner
Trümmer vom Anfang: Steine vom Mond

16.30
Michael C. Frank
"Ein unauslöschliches Zeichen": Die polynesische Tätowierung in der Reiseliteratur des 19. Jahrhunderts

17.15
Dorothee Kimmich:
Siegfried Kracauers "schäbige Dinge" und seine Philosophie der Geschichte


Freitag, den 13.10.2006


Sektion II: Ästhetik und Poetik

Moderation:
Georg Braungart

9.30
Schamma Schahadat
Das nicht zu Ende Gesprochene: Reste der Rede

10.15
Barbara Thums
Kulturpoetik der Reste: Wilhelm Raabes 'Das Odfeld'

11.30
Katharina Münchberg
Philosophie und Poetik des Rests. Agamben - Baudelaire

12.15
Bernhard Greiner
Waste: Landschaft mit Resten (T.S. Eliot und H. Müller)


Sektion III: Materielle Kultur

Moderation:
Tilman Berger

14.30
Volker Mergenthaler
Was vom Tode übrigblieb. Zu Semiotik, Geschichte und Poetik der Gebeine in Ransmayrs "Die ersten Jahre der Ewigkeit"

15.15
Wojciech Dudzik
Józef Szajna und Tadeusz Kantor: Theater aus Resten, Residuen und Relikten

16.30
Annette Werberger
"Survivals" und Literatur ? Das Beispiel Semen An-skijs

17.15.
Sonja Windmüller
Mensch in der Mülltonne. Eine Phänomenstudie
zu Identifikation, Provokation und Essenzialität


Organisation und Kontakt:

Dr. Barbara Thums
Deutsches Seminar

Dr. Annette Werberger
Slavisches Seminar

Wilhelmstrasse 50
72074 Tübingen
Tel.: 0049-7071-2978496 bzw.-2972404
annette.werberger@uni-tuebingen.de
barbara.thums@uni-tuebingen.de

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortTübingen
Beginn12.10.2006
Ende13.10.2006
PersonName: Werberger, Annette [Dr.] 
Funktion: Ansprechpartnerin 
E-Mail: annette.werberger@uni-tuebingen.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Tübingen, Neuphilologische Fakultät 
Strasse/Postfach: Wilhelmstrasse 50 
Postleitzahl: 72074 
Stadt: Tübingen 
Telefon: +49 (0)7071-2972372 
Fax: +49 (0)7071-295321 
Internetadresse: http://www.uni-tuebingen.de/Deutsches-Seminar/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft)
Klassifikation04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.03.00 Vergleichende Literaturgeschichte
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/789

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 28.09.2006 | Impressum | Intern