VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "„Ein Hermann aus Wörtern“. Internationale literaturwissenschaftliche Tagung anlässlich Hermann Burgers 20. Todestag"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
Titel„Ein Hermann aus Wörtern“. Internationale literaturwissenschaftliche Tagung anlässlich Hermann Burgers 20. Todestag
Beschreibung„Ein Hermann aus Wörtern“ - Internationale literaturwissenschaftliche Tagung anlässlich Hermann Burgers 20. Todestag

26.-28. Februar 2009 in der Semper-Sternwarte, Schmelzbergstrasse 25, CH-8092 Zürich

Organisation: Magnus Wieland & Simon Zumsteg (Deutsches Seminar der Universität Zürich)



PROGRAMM:

Donnerstag, 26. Februar 2009

19:00 Begrüßungsworte durch die Rektorin der ETH Zürich Heidi Wunderli-Allenspach

19:15 Begrüßungsworte durch die Organisatoren

19:30 Andreas Urs Sommer (Freiburg im Breisgau): Sterblichkeitskunst: Hermann Burger, die Literatur und der Tod


Freitag, 27. Februar 2009

Moderation: Magnus Wieland

09:15 Monika Schmitz-Emans (Bochum): Variationen über Diabelli: Zauberei als poetologische Metapher bei Hermann Burger

10:00 Erika Hammer (Pécs, Ungarn): Ein Rastelli der Worte: Entfesselungsakrobatik und Virtuosität bei Hermann Burger

10:45 Kaffeepause

11:00 Karl Wagner (Zürich): Der Circus der Moderne

11:45 Mittagspause

Moderation: Simon Zumsteg

14:00 Thomas Strässle (Zürich/Bern): Schrift und Existenz: Archivierungen des Selbst bei Hermann Burger

14:45 Sonja Osterwalder (Zürich): AG & Vietgallen: ‚Autobiographesken‘ bei Hermann Burger und Niklaus Meienberg

15:30 Kaffeepause

15:45 Heinz-Peter Preußer (Bremen): Der ‚Gang zu den Müttern‘: Hermann Burgers mythische Phänomenologie des Weiblichen

16:30 Marie-Luise Wünsche (Bonn/Koblenz): Hermann Burger: Von einem, der auszog, die Wörter zu erden


Samstag, 28. Februar 2009

Moderation: Thomas Strässle

09:30 Franziska Kolp (Bern): Hermann Burgers literarischer Nachlass

10:15 Sabine Mainberger (Berlin): Wörterbuch und Literatur: Hermann Burgers Logomanie

11:00 Kaffeepause

11:15 Jürgen Wertheimer (Tübingen): Zerstörerische Gespräche: Abseitige Dialoge bei Hermann Burger

12:00 Irmgard Wirtz (Bern): Zwischen Kohlenkeller und Elfenbeinturm: Poetologisches aus der Kirchberger Werkstatt

12:45 Schlussdiskussion (30 Minuten)


Informationen unter: www.ds.uzh.ch/Aktuelles/
Kontakt: simon.zumsteg@access.uzh.ch
mwieland@access.uzh.ch

Neben der Tagung findet im Museum Strauhof, Zürich, die Ausstellung "Hermann Burger - Nachlass zu Todeszeiten" statt. Für weitere Informationen:
http://www.stadt-zuerich.ch/content/kultur/de/index/institutionen/museum_strauhof/ausstellungsprogramm_2008/hermann_burger_-nachlasszutodeszeiten.html



Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortZürich
Beginn26.02.2009
Ende28.02.2009
PersonName: Zumsteg, Simon  
Funktion: Kontakt 
E-Mail: simon.zumsteg@access.uzh.ch 
KontaktdatenName/Institution: Deutsches Seminar, Universität Zürich 
LandSchweiz
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur nach 1945
Zusätzliches SuchwortHermann Burger
Klassifikation18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.14.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/7205

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 30.01.2009 | Impressum | Intern