VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wissenschaftliche Mitarbeiterstelle, Paderborn"
RessourcentypStellenangebote
TitelWissenschaftliche Mitarbeiterstelle, Paderborn
BeschreibungWissenschaftliche Mitarbeiterstelle (Assistenz am Lehrstuhl Hofmann, Neugermanstik/Literaturdidaktik der Univ. Padeborn)

Im Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn ist zum 01. April 2009 die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L

zu besetzen. Es handelt sich um eine auf zunächst drei Jahre befristete Tätigkeit u.a. im Rahmen der Verbesserung der Lehre und der Studienbedingungen im Umfang von 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit. Die Möglichkeit zur Weiterqualifikation ist gegeben.

Aufgaben: Mitarbeit an fachbezogenen Aufgaben und Forschungsprojekten des Lehrstuhls von Prof. Hofmann sowie Lehre im Umfang von 4 SWS zur Neueren deutschen Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik.

Einstellungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Germanistik (Hauptfach Deutsche Literaturwissenschaft oder im Rahmen der Lehramtsprüfung Deutsch) oder MA unter Einschluss der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft. Erwünscht ist ferner eine bereits abgeschlossene Promotion im Bereich der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts oder das Zweite Staatsexamen im Fach Deutsch. Aktuelle Forschungsinteressen im Bereich der Literatur des 17. bis 19. Jahrhunderts und/oder im Bereich der Interkulturellen Literaturwissenschaft werden erwartet.

Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden gem. LGG bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) erwünscht.
Auf Wunsch der Bewerberin/des Bewerbers wird der Personalrat der wissenschaftlichen und künstlerischen Beschäftigten (WPR) bei der Einstellung beteiligt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 31.12.2008 erbeten an Univ.-Prof. Dr. Michael Hofmann, Fakultät für Kulturwissenschaften, Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft, Universität Paderborn, Warburger Straße 100, D-33098 Paderborn.
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss31.12.2008
Beginn01.04.2009
Ende31.03.2012
KontaktdatenName/Institution: Prof. Dr. Michael Hofmann 
Strasse/Postfach: Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft, Universität Paderborn, Warburger 
Postleitzahl: 33098 
Stadt: Paderborn 
Telefon: 05251/60-2891 
E-Mail: mhofmann@mail.uni-paderborn.de 
Internetadresse: http://kw.uni-paderborn.de/institute-einrichtungen/institut-fuer-germanistik-und-vergleichende-literaturwissenschaft/germanistik/personal/hofmann/ 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur 1580 - 1700; Literatur 1700 - 1770; Literatur 1770 - 1830; Literatur 1830 - 1880; Literatur 1880 - 1945; Literaturdidaktik
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.17.00 Deutschunterricht. Literaturdidaktik; 11.00.00 17. Jahrhundert; 12.00.00 18. Jahrhundert; 13.00.00 Goethezeit; 14.00.00 Romantik; 15.00.00 19. Jahrhundert
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/6925

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 22.01.2010 | Impressum | Intern