VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Experimentalisierung des Politischen "
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelExperimentalisierung des Politischen
BeschreibungWorkshop
Experimentalisierung des Politischen

Konzeption: Karin Harrasser, Katja Rothe

Eine Kooperation der Universität Wien, des PhD-Net: Das Wissen der Literatur – Humboldt-Universität zu Berlin und des ICI-Berlin

Der Vortrag am 27. November ist öffentlich zugänglich. Die Teilnahme am Workshop ist nur nach Anmeldung möglich: Till.Greite@gmx.de


27./28./29. November 2008
ICI (Berlin Institute for Cultural Inquiry, Christinenstr. 18-19
D-10119 Berlin) http://www.ici-berlin.org


Donnerstag 27. November 2008

19:00

Begrüßung: Christoph Holzhey (ICI-Berlin), Burkhardt Wolf (Humboldt-Universität zu Berlin), Karin Harrasser (Universität Wien)

Michael Gamper (Zürich)
Politik als Massen-Experiment: Regieren, Revoltieren, Normalisieren

Im Anschluss dürfen wir zu einem kleinen Empfang bitten.


Freitag 28. November 2008

10.00-12.30
Selbstobjektivierung

Katrin Solhdju (Berlin)
Alienating Travels and Travelling into Alienation ca. 1850. Jacques-Joseph Moreau de Tours’ Experimental Attempt to Articulate Madness

Robert Feustel (Leipzig)
Zur Politik der Ekstase. Rauschexperimente im Kontext der psychedelischen Revolution

Karin Harrasser (Wien/Berlin)
Exzentrische Empfindung. Grenzlehren der Prothetik der Zwischenkriegszeit

Kommentar: Armin Schäfer (Konstanz)


14.00-16.00
Normalisierung und Experimentalisierung

Marcus Krause (Köln)
Zum Verhältnis von Normalisierung und Experimentalisierung bei Foucault

Maria Muhle (Weimar)
Biopolitik „als“ Leben

Kommentar: Eva Horn (Basel)


16.30-19.00

Gesellschaft als Labor

Nicolas Pethes (Hagen)
Simulation oder Realexperiment? Sozialversuche im 20. Jahrhundert

Alfred Nordmann (Darmstadt)
Collective Experimentation: Science Policy as Testing Ground for European Identity

Astrid Schwarz (Darmstadt)
Shifting from Lab- to Fieldexperiment: Reassesment and re-evaluation in Science and Society

Kommentar: Ulrich Bröckling (Leipzig)


Samstag 29. November

10.30-14.00

Wissenschaftliches und künstlerisches Experiment

Katja Rothe (Berlin)
Medien experimenteller Normalisierung

Barbara Wurm (Berlin)
Kinematografie und Menschwerdung. Die Biopolitik des Neuen Sehens

Dorothea Walzer (Berlin)
Zur Logik des Experiments im Theater von René Pollesch

Kommentar: Christoph Holzhey (Berlin)

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBerlin
Beginn27.11.2008
Ende29.11.2008
PersonName: Greite, Till  
Funktion: Anmeldung 
E-Mail: Till.Greite@gmx.de 
KontaktdatenInternetadresse: http://www.ici-berlin.org 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur- u. Kulturgeschichte
Klassifikation05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.11.00 Stoffe. Motive. Themen
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/6331

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 11.11.2008 | Impressum | Intern