VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Assistierendenstelle (50%) in Neuerer Deutscher Literatur (Universität Zürich)"
RessourcentypStellenangebote
TitelAssistierendenstelle (50%) in Neuerer Deutscher Literatur (Universität Zürich)
BeschreibungAm Deutschen Seminar der Universität Zürich ist zum 1. März 2009 eine

Assistierendenstelle (50%)
im Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft
(Lehrstuhl Prof. Dr. Sabine Schneider)

zunächst für zwei Jahre zu besetzen. Voraussetzungen sind ein hervorragender Studienabschluss (oder Promotion), Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und Lehren, die Bereitschaft, an der Universität Zürich zu promovieren (oder sich zu habilitieren).

Aussagekräftige Bewerbungen (Lebenslauf, Zeugnisse, knappe Pro-jektskizze für eine Qualifikationsschrift, kurze Schriftprobe von max. 15 Seiten, evtl. Publikationsverzeichnis und Verzeichnis von gehaltenen Lehrveranstaltungen) bitte bis 19. Dezember (Eingang) an:

Frau Marianne Breiter, Universität Zürich, Deutsches Seminar,
Schönberggasse 9, CH-8001 Zürich

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss19.12.2008
Beginn01.03.2009
KontaktdatenName/Institution: Universität Zürich, Deutsches Seminar 
Strasse/Postfach: Schönberggasse 9 
Postleitzahl: CH-8001 
Stadt: Zürich 
LandSchweiz
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft
Klassifikation00.00.00 ohne thematische Zuordnung
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/6220

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 22.01.2010 | Impressum | Intern