FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Narrative Vermittlung religiösen Wissens: Edition und Kommentierung geistlicher Vers- und Prosatexte des 13. bis 16. Jahrhunderts"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelNarrative Vermittlung religiösen Wissens: Edition und Kommentierung geistlicher Vers- und Prosatexte des 13. bis 16. Jahrhunderts
Beschreibung"Ziel des DFG-Langfristvorhabens ist die Edition und Kommentierung deutscher, in Sammelhandschriften des 13. bis 16. Jahrhunderts überlieferter „geistlicher“ Vers- und Prosa-Texte. Es handelt sich um insgesamt 179 Texte unterschiedlicher literarischer Typen und Sprechhaltungen, in denen religiöses Wissen narrativ, in etlichen Fällen auch diskursiv, nie aber einsinnig vermittelt wird. Vielmehr ermöglicht es gerade der Buch-Typus Sammelhandschrift in der flexiblen Zusammenstellung von geistlichen Texten, intrikate Probleme christlicher Religion zu formulieren und zu diskutieren. Mit der Edition und der Kommentierung der literarhistorisch allenfalls in einzel-nen Beispielen, nie aber insgesamt gewürdigten und erforschten Texte soll eine bedeutsame Gruppe „populärer“ Literatur des Mittelalters und der frühen Neu-zeit erstmals Kontur(en) erhalten. Im Projekt soll eine Edition erarbeitet werden, die als Buch, als e-book und als digitale open-Access-Edition verfügbar sein wird. Buch- und online-Ausgabe bieten den kritischen Text und dessen Übersetzung ins Englische, die Buchausgabe eine Auswahl der Überlieferungsvarianz und der Kommentierung, die Online Ausgabe die vollständige Überlieferungsvarianz sowie eine mehrschichtige, kriteriengeleitete Kommentierung. Edition und Kommentare werden in zwei Arbeitsgruppen an den Universitäten in Köln und Tübingen erstellt. Das Verfahren hat sich in der fristgerecht abgeschlossenen Edition und Kommentierung der deutschen Versnovellistik des 13./14. Jahrhunderts bewährt."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttps://fit.uni-tuebingen.de/Activity/Details?id=6081
Verknüpfte Ressourcehttp://phil-fak.uni-koeln.de/39032.html
Beginn01.01.2019
Ende31.12.2021
PersonName: Ridder, Klaus-Werner [Prof. Dr.] 
Funktion: Projektleiter 
Name: Ziegeler, Hans-Joachim [Prof. Dr.] 
Funktion: Projektleiter 
KontaktdatenName/Institution: Eberhard Karls Universität Tübingen / Philosophische Fakultät / Deutsches Seminar 
Strasse/Postfach: Wilhelmstraße 50 
Postleitzahl: 72074 
Stadt: Tübingen 
Telefon: +49 7071 2972955 
Name/Institution: Universität zu Köln / Philosophische Fakultät / Institut für Deutsche Sprache und Literatur I 
Strasse/Postfach: Albertus-Magnus-Platz 
Postleitzahl: 50923 
Stadt: Köln 
Telefon: +49 221 4702668 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1300 - 1500; Literatur 1500 - 1580
Klassifikation09.00.00 Spätmittelalter und Übergangszeit (14. und 15. Jahrhundert) > 09.08.00 Gattungen und Formen > 09.08.08 Geistliche Literatur;
10.00.00 16. Jahrhundert > 10.11.00 Gattungen und Formen > 10.11.07 Geistliche Literatur
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/56167

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 19.08.2019 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern