FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Redewiedergabe - Eine literatur- und sprachwissenschafliche Korpusanalyse"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelRedewiedergabe - Eine literatur- und sprachwissenschafliche Korpusanalyse
Beschreibung"Von 2017-2020 fördert die DFG das Kooperationsprojekt zwischen dem Institut für Deutsche Sprache (Abteilung Lexik) und der Universität Würzburg (Lehrstuhl für Computerphilologie). Das Projekt untersucht das Phänomen 'Redewiedergabe' (z.B. direkte Rede: Er sagte: "Ich bin hungrig", indirekte Rede: Er sagte, er sei hungrig.) auf empirischer Basis. Schwerpunkte sind

- die manuelle Annotation eines Korpus von fiktionalen und nicht-fiktionalen Texten des 19. Jahrhunderts
- die Entwicklung eines automatischen Erkenners für Redewiedergabeformen. Dieser Erkenner wird dann zur Annotation von weiterem Textmaterial verwendet.

Auf Basis der Ergebnisse werden narratologische und linguistische Analysen zur Entwicklung von Redewiedergabeformen und -konventionen durchgeführt. Damit unterstützt das Projekt die Theoriebildung in der Narratologie, der Textsorten-/Gattungsforschung und der lexikologischen Argumentstrukturforschung sowie die Entwicklung von NLP-Werkzeugen für die automatisierte Verarbeitung von großen Textsammlungen.

Ausführlichere Projektbeschreibung auf den Seiten des IDS"
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters/Redaktion Germanistik im Netz
Internetadressehttp://www.redewiedergabe.de/projekt.html
Verknüpfte Ressourcehttp://www1.ids-mannheim.de/lexik/redewiedergabe/projektbeschreibung.h...
PersonName: Brunner, Annelen [Dr.] 
Funktion: An­trag­stel­le­rin 
Name: Engelberg, Stefan [Prof. Dr.] 
Funktion: Antragssteller 
Name: Jannidis, Fotis [Prof. Dr.] 
Funktion: Antragssteller 
KontaktdatenName/Institution: Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) Mannheim / Abteilung Lexik 
Strasse/Postfach: Postfach 10 16 21 
Postleitzahl: 68016 
Stadt: Mannheim 
Name/Institution: Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) Mannheim / Abteilung Lexik 
Strasse/Postfach: Postfach 10 16 21 
Postleitzahl: 68016 
Stadt: Mannheim 
Telefon: +49 621 1581-221 
Name/Institution: Julius-Maximilians-Universität Würzburg / Philosophische Fakultät I /Institut für Deutsche Philologie  
Strasse/Postfach: Am Hubland  
Postleitzahl: 97074 
Stadt: Würzburg 
Telefon: +49 931 3180078 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKorpuslinguistik / Computerlinguistik; Erzähltheorie
Zusätzliches SuchwortRedewiedergabe
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/56102

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 19.08.2019 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern