FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Mittelalterliche Handschriften: Neukatalogisierung der ehemals Donaueschinger Handschriften in der BLB Karlsruhe "
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelMittelalterliche Handschriften: Neukatalogisierung der ehemals Donaueschinger Handschriften in der BLB Karlsruhe
Beschreibung"Im Jahr 2013 konnte am Leipziger Handschriftenzentrum in einem ersten Teilprojekt zu den ehemals Donaueschinger Handschriften der BLB Karlsruhe die Neukatalogisierung des Segments A dieser Sammlung (Literatur und Sprachwissenschaft) erfolgreich abgeschlossen werden. Dieses Segment umfasste Vokabulare sowie poetische Texte weltlichen und theologischen Inhalts. In einem zweiten Teilprojekt sollen nun die Handschriften mit geistlich-theologischen Prosatexten (Teil B) erschlossen werden. Während viele der literarischen Handschriften des Segments A in der Germanistik große Bekanntheit genießen, ist das theologische Segment deutlich weniger gut erforscht, weshalb von dem Projekt zahlreiche neue Erkenntnisse zu Inhalt, Art und Geschichte der Handschriften zu erwarten sind."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters/Redaktion Germanistik im Netz
Internetadressehttps://www.ub.uni-leipzig.de/forschungsbibliothek/projekte/projekte-c...
Beginn01.01.2015
Ende01.09.2020
PersonName: Hiller von Gaertringen, Julia [Dr.] 
Funktion: Projektverantwortliche 
KontaktdatenName/Institution: Universität Leipzig / Universitätsbibliothek 
Strasse/Postfach: Beethovenstraße 6 
Postleitzahl: 04107 
Stadt: Leipzig 
E-Mail: handschriftenzentrum@ub.uni-leipzig.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeMedien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.)
Zusätzliches SuchwortDonaueschinger Handschriften
Klassifikation06.00.00 Mittelalter > 06.06.00 Handschriften
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/56050

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 19.08.2019 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern