VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Lyrik/lyrics. Über Songtexte und ihr Verhältnis zu Gedichten" (Leipzig, 9.-11. Juni 2016)"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelLyrik/lyrics. Über Songtexte und ihr Verhältnis zu Gedichten" (Leipzig, 9.-11. Juni 2016)
Beschreibung----------------------------------------------------------------------------------
Repost von H-Germanistik (https://networks.h-net.org/h-germanistik)
----------------------------------------------------------------------------------
Tagungsprogramm "Lyrik/lyrics. Über Songtexte und ihr Verhältnis zu Gedichten", Leipzig, 09.-11. Juni 2016

Ort: Neuer Senatssaal, Ritterstraße 26, 04109 Leipzig

Leitung und Organisation: Prof. Dr. Frieder von Ammon (Leipzig), Prof. Dr. Dirk von Petersdorff (Jena)

Kontakt: frieder.von_ammon@uni-leipzig.de, dirk.von-petersdorff@uni-jena.de

Weitere Informationen auf: http://lyrikundlyrics.jimdo.com



Programm:

Donnerstag, 09.06.2016

15 Uhr: Eröffnung der Tagung

15.15 – 16.00: Eric Achermann: Rhythmus, Beat, Metrum und dergleichen

16.00 – 16.30: Kaffeepause

16.30 – 17.15: Martin Rehfeldt: Vom Booklet zur kritischen Ausgabe. Varianten der Edition von Liedtexten und ihre semantischen Konsequenzen

17.15 – 18.00: Walter Erhart: Lyrics in Zeiten des Krieges. Performance, Öffentlichkeit, Verwundbarkeit (Neil Young: „Living with war“)



Freitag, 10.06.2016

9.00 – 9.45: Dieter Lamping: Die Ballade in Lyrik und populärer Musik der Gegenwart

9.45 – 10.30: Dieter Burdorf: Murder Ballads. Ein neu zu entdeckendes Genre der deutschen Lyrik

10.30 – 11.00: Kaffeepause

11.00 – 11.45: Andreas Puhani: „More Than Words“. Zum Verhältnis von Musik und Text in der Rock- und Popmusik

14.00 – 14.45: Frieder von Ammon: Über die Erfindung des deutschsprachigen Songs in der Weimarer Republik und einige der Folgen

14.45 – 15.30: Dirk von Petersdorff: „Im Zweifel für den Zweifel“. Romantische Weltdeutung in der deutschsprachigen Popmusik seit den 1990er Jahren

15.30 – 16.00: Kaffeepause

16.00 – 16.45: Lars Eckstein: Lyrics als Paradigma einer anderen Moderne

16.45 – 17.30: Moritz Baßler: Lyrics im Medienverbund Pop



Samstag, 11.06.2016

9.00 – 9.45: Christiane Wiesenfeldt: „Ich bin der Musikant / Mit dem Taschenrechner in der Hand“. Zur Mensch-Maschine-Ästhetik bei Kraftwerk

9.45 – 10.30: Klaus Birnstiel: Sangbar, tanzbar? Zur diskursiven Lyrizität von Gegenwartskritik in Liedern von F.S.K., Die Goldenen Zitronen und Tocotronic

10.30 – 11.00: Kaffeepause

11.00 – 11.45: Emily Petermann: The Multimedial Nonsense of the Alternative Rock Band “They Might Be Giants”

11.45 – 12.15: Abschlussdiskussion

----------------------------------------------------------------------------------
Repost von H-Germanistik (https://networks.h-net.org/h-germanistik)
----------------------------------------------------------------------------------
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttps://networks.h-net.org/node/79435/discussions/124368/konf-lyriklyr...
VeranstaltungsortLeipzig
Beginn09.06.2016
Ende11.06.2016
PersonName: von Ammon, Frieder [Prof. Dr.] 
Funktion: Leitung/Organisation 
E-Mail: frieder.von_ammon@uni-leipzig.de 
Name: von Petersdorff, Dirk [Prof. Dr.] 
Funktion: Leitung/Organisation 
E-Mail: dirk.von-petersdorff@uni-jena.de 
KontaktdatenInternetadresse: http://lyrikundlyrics.jimdo.com/ 
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur nach 1945; Lyriktheorie; Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.)
Zusätzliches SuchwortPopmusik; Songtext; Ballade
Klassifikation19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.08.00 Gattungen und Formen > 19.08.04 Lyrik; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.08.00 Gattungen und Formen > 19.08.05 Weitere Formen
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/54375

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 12.05.2016 | Impressum | Intern