VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Weimarer Beiträge 4 (2015)"
RessourcentypInhalte von Fachzeitschriften
TitelWeimarer Beiträge 4 (2015)
BeschreibungDie neue Ausgabe der Weimarer Beiträge – Heft 4/2015, 61. Jahrgang – ist erschienen:


INHALT:


ARTIKEL

Marc Chraplak: Ein postmoderner historischer Roman? Menippeische Satire und karnevalistische Tradition in Daniel Kehlmanns »DieVermessung der Welt« (2005)

Manuel Clemens: Die Erfindung des Protagonisten. Alejandro Zambra unterläuft mit »Formas de volver a casa« (2011) den Anti-Bildungsroman

Tanja van Hoorn: Biodiversität im Text? Brigitte Kronauers Roman »Gewäsch und Gewimmel« (2013)

Theodore Ziolkowski: Die Musik als Botschaft Gottes. Bach im Roman des 21. Jahrhunderts

Patrick Fortmann: Kleists Familienkriege. Figurationen der Feindschaft in den Novellen »Der Findling« und »Der Zweikampf«

Nicole Grewling: Blutsbrüder? Deutsche, Indianer und die Konstruktion einer deutschen Kolonialidentität in Friedrich Gerstäckers Kurzgeschichten

Volker Riedel: Antiker Mythos und zeitgenössisches Griechenland im Werk Franz Fühmanns


MISZELLE – BERICHT – REZENSIONEN

Peter Sprengel: Gedichte auf Leben und Tod. Antipatros und Borchardt im Dialog mit der Schwalbe

Erika Thomalla: »Leseverhältnisse. Theorien, Praktiken und Medien der Lektüre nach 1945«.
Internationale Tagung an der Humboldt-Universität zu Berlin 22.10.2015–24.10.2015

Michael Eckardt: Petra Boden: Soviel Anfang war nie. Zur Geschichte des Projekts »Ästhetische Grundbegriffe«. Stationen zwischen 1983 und 2000

Kay Wolfinger: David-Christopher Assmann: Poetologien des Literaturbetriebs. Szenen bei Kirchhoff, Maier, Gstrein und Händler



Die Redaktion der Weimarer Beiträge lädt Autorinnen und Autoren der geisteswissenschaftlichen Disziplinen dazu ein, Beiträge für die kommenden Hefte der Zeitschrift einzureichen.

Die Zusendungen werden von den Herausgebern zeitnah begutachtet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion unter: weimarer.beitraege@passagen.at

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
KontaktdatenName/Institution: Redaktion Weimarer Beiträge, Dr. Claudia Hein, c/o Zentrum für Literatur- und Kulturforschung 
Strasse/Postfach:  Schützenstr. 18 
Postleitzahl: 10117 
Stadt: Berlin 
Telefon: +49/30/20192-460 
Fax: +49/30/20192-154 
E-Mail: weimarer.beitraege@passagen.at 
Internetadresse: http://www.passagen.at/cms/index.php?id=27&L=2%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%27 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literarische Wertung/Literaturkritik; Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte; Literaturtheorie: Themen
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/53535

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.03.2016 | Impressum | Intern