VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 252 (2015)"
RessourcentypInhalte von Fachzeitschriften
TitelArchiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 252 (2015)
BeschreibungArchiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 252 (2015)

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze
BARLOW, A.: ‘If Armageddon’s on …’: British writers and the outbreakof the First World War

BOLLOW, T.: Esclavitud, huida y resistencia en la poesía negrista cubana del siglo XX

BUHR, C.: Îsôt nâch Îsôte. Lyrisches im Tristan Gottfrieds von Straßburg 1

HUSS, B.: Luigi Grotos tragisches Diptychon aus Mitleid und Schrecken: La Adriana und La Dalida

JANSOHN, C.: The German Shakespeare Society from the turn of the century until 1914

KANZ, C.: Ir habet wol vernomen daz. Erfahrung und Vermittlung im Eneasroman Heinrichs von Veldeke

KERTH, S.: Traumaerzählungen im Parzival. Ein Versuch

LAY BRANDER, M.: Acto de derroche: Bolaños 2666 und die Globalisierung des Kriminalromans

LENTZEN, M.: Natur als Kulturraum – Natur als Landschaft Zu Boccaccios Schrift De montibus sowie Bemerkungen zu Texten von Petrarca und Enea Silvio Piccolomini

LESSENICH, R. P.: Sir William Jones and Romantic Poetics

MORSE, R. and SCHALKWYK, D.: This earth, this land, this island

OSSENBECK, N.: Die Wölfin. Neue Überlegungen zum (Wer-)Wölfischen und Weiblichen in Arno Schmidts Kurzroman Aus dem Leben eines Fauns

SILLARS, S. “Louder, the music there!”: Meaning, rhythm and effect in Shakespeare’s language

Kleinere Beiträge

BURDY, P.: Zu einem Wortspiel im mittelfranzösischen Livre du Chevalier de la Tour Landry

KÜSTER, B.: Für eine Weltausstellung gerüstet – Baudelaires “Méthode de critique” von 1855

VICKERS, SIR B.: Evaluating Collaborators


VI Inhaltsverzeichnis
Besprechungen
Allgemeines

M.-G. DEHRMANN: A Party for Will! Eine Reise in das Shakespeare-Universum. A Journey through Shake speare’s Universe. Deutsch und Englisch. Ed. Petra Hesse und Peter W. Marx

B. PLACHTA: Buch und Buchhandel in Zahlen 2014. Ed. Börsenverein des Deutschen Buch handels e.V.

C. ROGER: Christoph Martin Wielands Shakespeare-Übersetzung und ihre Wirkung in Literatur, bildender Kunst, Musik und Theater. Beiträge des Kolloquiums vom 21. bis 23. Oktober 2011 auf Schloß Warthausen. Ed. Yvonne Häfner und Dieter Martin

H. GLÜCK: Dichter dulden keine Diktatoren neben sich. Reiner Kunze: ein Lesebuch. Die wunderbaren Jahre – Von Deutschland nach Deutschland. Ed. Matthias Buth und Günter Kunert

A. AMEND-SÖCHTING: Ewers, H.-H.: Literaturanspruch und Unterhaltungsanspruch. Studien zurEntwicklung der Kinder- und Jugendliteratur im späten 20. und frühen 21. Jahr hundert

F. MEHLTRETTER: Helms, D. / Meine, S. (Hg.): Amor docet musicam. Musik und Liebe in der Frühen Neuzeit

M. LIEBERMANN: Hempfer, K. W. / Traninger, A. (Hg.): Der Dialog im Diskursfeld seiner Zeit. Von der Antike bis zur Aufklärung

G. DI STEFANO: Kleiner, B. / Vangi, M. / Vigliani, A. (Hg.), Klassiker neu über setzen / Ritradurre i classici

H. GLÜCK: Lützeler, P. M.: Transatlantische Germanistik. Kontakt, Transfer, Dialogik

C. JANSOHN: Neuhaus, M.: Dem Guten muss das Gute doch gelingen. Bibliografie zu Leben und Werk Ernst Ortlepps. Ed. Anne Usadel und Roland Rittig

A. BARNERT: Populäre Kriegslyrik im Ersten Weltkrieg. Ed. Nicolas Detering, Michael Fischer, Aibe-Marlene Gerdes

C. RUHE: Rath, G.: Zwischenzonen. Theorien und Fiktionen des Übersetzens

T. KULLMANN: Shakespeare for Fun. Ed. Andrew Williams (Fremdsprachentexte: Englisch) Shakespeare zum Vergnügen. Ed. Dietrich Klose

H. KEIPER: Shakespeare, W.: Coriolan – The Tragedy of Coriolanus. Zweisprachig. Neu übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Frank Günther. Mit einem Essay und Literaturhinweisen von Manfred Pfister

S. KNÖDLER: Shakespeare, W.: Dramen. Nach der Schlegel-Tieck-Ausgabe letzter Hand. Ed. Dietrich Klose. Nachwort von Peter von Matt

Inhaltsverzeichnis VII
N. GREINER: Shakespeare, W.: Ein Sommernachtstraum. Aus dem Englischen übersetzt von Maik Hamburger. Nachwort von Ulrike Draesner

I. PLACK: Stackelberg, J. v.: Basso continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

K. VON HAGEN: Steierer, B.: Odysseus’ Heimkehr. Medien und Mythos im Film

T. NOLAN: The New Oxford Book of War Poetry. Chosen and edited by John Stallworthy

T. KIELINGER: Toye, R.: The Roar of the Lion. The Untold Story of Churchill’s World War II Speech

N. DETERING: Über den Feldern. Der Erste Weltkrieg in großen Erzählungen der Weltliteratur. Ed. Horst Lauinger


Germanisch und Deutsch
E. DREISBACH: Halbband 1776–1780. Zweiter Halbband 1781–1786. Hrsg. von Volker Wahl. Bearbeitet von Uwe Jens Wandel und Volker Wahl

S. DESCHER: Lehmann, J. F.: Einführung in das Werk Heinrich von Kleists (Einführung Germanistik)

M. GEIPEL und J. KOCH: Miedema, N. u. Sieber, A. (Hrsg.): Zurück zum Mittelalter. Neue Perspektiven für den Deutschunterricht

B. WIEDEMANN: Neumann, A.: Durchkreuzte Zeit. Zur ästhetischen Temporalität der späten Gedichte von Nelly Sachs und Paul Celan


Englisch und Amerikanisch
J. SCHWEND: Drink in the Eighteenth and Nineteenth Centuries. Ed. Susanne Schmid and Barbara Schmidt-Haberkamp

B. DIENSBERG: Durkin, P.: Borrowed Words. A History of Loanwords in English. Line Drawings, Graphs, Tables

D. MEHL: Ellis, D.: Memoirs of a Leavisite: The Decline and Fall of Cambridge English

P. EDMONDSON: Ellis, D.: The Truth About William Shakespeare – Fact, Fiction, and Modern Biographies

R. WEIDLE: Gelfert, H.-D.: William Shakespeare in seiner Zeit

P. J.C.M. FRANSSEN: Hamlet-Handbuch. Stoffe, Aneignungen, Deutungen. Ed. Peter W. Marx


VIII Inhaltsverzeichnis
S. CRAPIZ: Iida, T.: D.H. Lawrence as Anti-Rationalist: Mysticism, Animism and Cosmic Life in His Works

D. FREEBURY-JONES: Jackson, M. P.: Determining the Shakespeare Canon. Arden of Faversham and A Lover’s Complaint

C. M. BINDER: Jaques, Zoe and Giddens, E.: Lewis Carroll’s Alice’s Adventures in Wonderland and Through the Looking-Glass. A Publishing History

E. WINGFIELD: Keene, C.: Saint Margaret, Queen of Scots: A Life in Perspective

R. LESSENICH: Ludwig, H.-W.: Im Netz der Texte: Bausteine zu einer Stoff- und Motivgeschichte der englischen Lyrik

Z. ACKERMANN: Post-World War II Masculinities in British and American Literature: Towards Comparative Masculinity Studies. Ed. Stefan Horlacher and Kevin Floyd

T. NOLAN: Renard, V.: The Great War and Postmodern Memory. The First World War in Late 20th-Century British Fiction (1985-2000)

U. HOSSFELD: Ridley, H.: Darwin Becomes Art. Aesthetic Vision in the Wake of Darwin: 1870–1920

B. DIENSBERG: Riehle, W.: The Secret within. Hermits, Recluses, and Spiritual Outsiders in Medieval England

G. FESTERLING: Rink, N.: William Shakespeares Römerdramen. Ihre didaktische Evaluation unter Berücksichtigung der ,Gender Studies’ für den interdisziplinären Englisch unterricht

D. WORRALL: Sandy, M.: Romanticism, Memory, and Mourning

P. GOETSCH: The Oxford Handbook of Victorian Poetry. Ed. Matthew Bevis

D. BÖHNKE: Viktorianismus. Eine literatur- und kulturwissenschaftliche Einführung. Ed. Doris Feldmann und Christian Krug

M. HANKE: Waterman, R.: Belonging and Estrangement in the Poetry of PhilipLarkin, R. S. Thomas and Charles Causley

A. MÜLLER-WOOD: Weidle, R.: Englische Literatur der Frühen Neuzeit. Eine Einführung

R. MARTIN: Werstine, P.: Early Modern Manuscripts and the Editing of Shakespeare

G. FESTERLING: Wingfield, E.: The Trojan Legend in Medieval Scottish Literature


Romanisch
A. OSTER: De Bernardis, M.: La drammaturgia alfieriana fra mito e politica


Inhaltsverzeichnis IX
K. HAHN: Ehrlicher, H.: Einführung in die spanische Literatur und Kultur des Siglode Oro

C. REICHART: Ernst, A.: Formen des Sprachbildes. Bildliche und bildhafte Inszenierungsstrategien in Gustave Flauberts Madame Bovary und Salammbô

S. WINTER: Fajen, R.: Die Verwandlung der Stadt. Venedig und die Literatur im 18. Jahr hundert

C. MARÍAS: Iglesias, C. R. [ed.]: Ortodoxia y heterodoxia en Cervantes

C. MARÍAS: Alcalá de Henares: Centro de Estudios Cervantinos 2011

C. MARÍAS: Strosetzki, Chr. [ed.]: Visiones y revisiones cervantinas. Actas

C. MARÍAS: selectas del VII Congreso Internacional de la Asociación de Cervantistas

D. RUHE Keilhauer, A./Steinbrügge, L. (éds.): Pour une histoire genrée des littératures romanes

J. WELGE: Lainck, A.: Las figuras del mal en 2666 de Roberto Bolaño

C. REICHART: Mirabile, A.: Multimedia Archaeologies. Gabriele D’Annunzio, Belle Époque Paris, and the Total Artwork

P. C. DOERING: Postert, K.: Tragédie historique ou Histoire en Tragédie? Les sujets d’histoire moderne dans la tragédie française (1550–1715)

D. WINKLER: Schmale, W.: Das 18. Jahrhundert

W. HELMICH: Schmitz, S.: La langue de Bruegel. Körper/Bilder als Chiffren kulturellerIdentität im französischsprachigen Theater der Spanischen Niederlande

Stauder, T. (Hg.): L’identité féminine dans l’oeuvre d’Elsa Triolet

N. RISSLER-PIPKA: Stead, É.: La Chair du livre. Matérialité, imaginaire et poétique du livre fin-de-siècle

C. OTT: Steigerwald, J./von Rosen, V. (Hg.): Amor sacro e profano. Modelle und Modellierungen der Liebe in Literatur und Male rei der italienischen Renaissance

G. DI STEFANO: Trapassi, L. (a cura di): Leonardo Sciascia.Un testimone del XXsecolo

Vircondelet, A.: Albert Camus, fils d’Alger

Zaretsky, R.: Albert Camus. Elements of a Life C. RUHE: Camus, C. (Hg.): Albert Camus in Bildern & Dokumenten

Y. TEMELLI: Weiser, J. / Ott, C. (Hg.): Autofiktion und Medienrealität. Kul tu relle Formungen des postmodernen Subjekts

R. JUNKERJÜRGEN: Wright, S.: The child in Spanish cinema


X Inhaltsverzeichnis
Kurzbesprechungen
Allgemeines

D. WINKLER: Ellmeier, A. / Ingrisch, D. / Walkensteiner-Preschl, C. (Hg.): Kultur der Gefühle. Wissen und Geschlecht in Musik, Theater, Film

D. WINKLER: Kotte, A.: Theaterwissenschaft. Eine Einführung

D. WINKLER: Kotte, A.: Theatergeschichte. Eine Einführung

D. WINKLER: Lazardzig, J. / Tkaczyk, V. / Warstat, M.: Theaterhistoriografie. Eine Einführung


Germanisch
J. HAUSTEIN: Arnstein, I.: Das Leben der heiligen Elisabeth. Die volksprachlicheElisa beth-Vita ‘Der lieben fro˘wen Sant Elysabeten der lantgrefinleben’ – Text, Übersetzung und Untersuchung

J. HAUSTEIN: Bruder Wernher: Sangsprüche. Transliteriert, normalisiert, übersetzt und kommentiert von Ulrike Zuckschwerdt

J. HAUSTEIN: Das Nibelungenlied und die Klage. Nach der Handschrift 857 der Stiftsbibliothek St. Gallen. Mittelhochdeutscher Text, Übersetzung und Kommentar. Hrsg. von Joachim Heinzle

J. HAUSTEIN: Kragl, F. (Hrsg.): Nibelungenlied und Nibelungensage. Kommentierte Bibliographie 1945-2010

J. HAUSTEIN: Roloff, H.-G. (Hrsg.): Spiel von Frauen Ehre und Schande. – ErfurterMoralität –. Band 1: Text


Englisch und Amerikanisch
I. BERENSMEYER: Fielitz, S.: William Shakespeare. Eine Einführung in Werk und Wirkung

T. KULLMANN: Fischer, K.: Reclams Lexikon der Shakespeare-Zitate. Zweisprachig

J. ALBER: Suerbaum, U.: Das elisabethanische Zeitalter


Romanisch
J. FRÖMMER: Hansmann, O.: Vom Menschen. Über Erziehung. Zum Bürger. Vorlesungen zu Rousseaus Anthropologie, Pädagogik und Staatsphilosophie

G. REBANE: Stauder, T.: Gespräche mit Umberto Eco aus drei Jahrzehnten

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/53478

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 08.03.2016 | Impressum | Intern