VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Amsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik 86 (2015), H. 2"
RessourcentypInhalte von Fachzeitschriften
TitelAmsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik 86 (2015), H. 2
BeschreibungAmsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik 86 (2015), H. 2


Table of contents


Introduction

Bodo Plachta: How International is Scholarly Editing? A Look at its History


I. Material and Extralinguistic Elements and the Construction of Meaning

Johannes Traulsen: Das Heilige verstehen, erfahren und erkennen. Die spätmittelalterliche Legende Christophorus C im Überlieferungskontext

Lydia Jones: Emphasis Added: Friedrich Heinrich von der Hagen’s Romantic Philology, Typeface Change and the Heldenbuch an der Etsch 1836-1900

Rüdiger Nutt-Kofoth: Space as Sign: Material Aspects of Letters and Diaries and their Editorial Representation

Jeremy Redlich: Bringing the Background into Focus: Reading the Linguistic and Bibliographic Codes in Yoko Tawada’s Das Bad


II. The Process of Editing and Editing Process

Kenneth Fockele: A Song of Selves: Reinmar der Alte, Mouvance, and Poetic Personae


Peter Baltes: Wie ediert man einen Überlieferungsprozess? Überlegungen zur Edition von deutschsprachigen Prosaromanen des 15. und 16. Jahrhunderts


Claudia Liebrand/Thomas Wortmann: Drostes Kryptographien: Editionsprobleme des Geistlichen Jahres


Ulrike Leuschner: Wissenschaftliches Edieren in der deutschsprachigen Literatur des 18. Jahrhunderts am Beispiel Johann Heinrich Mercks: Prozesse und Herausforderungen



III. Edition and Commentary

Nikolas Immer: Fish and Queens: The new Edition of Friedrich Schiller’s tragedy Maria Stuart


Monika Lemmel: Zeitschriftenedition mit Kommentar: Schillers Thalia (1785-1791)


Gaby Pailer/Melanie Kage: “Im Traum sah ich ein dickes schön gedrucktes und gebundnes Buch...” – Zur Edition von Charlotte Schillers Literarischen Schriften mit besonderem Blick auf ihr historisches Schauspiel "Elisabeth"



IV. Editing and Similar Second-Order Processes and Textual Creation

Nina Nowakowski: Übersetzungen als Interpretationen mittelhochdeutscher Literatur.
Überlegungen zu Verständnismöglichkeiten von Strickers Kurzerzählung Der kluge Knecht


Elizabeth Nijdam: Constructing Socialist Identities: The Reception of Albrecht Dürer in East Germany



V. Edition and Canon(ization)

Annika Rockenberger: Textual Scholarship and Canon Formation


Per Röcken: “Canonise”, “Canonised”, “Canonisation” etc.: Some Remarks on Terminology
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
LandDeutschland
BenutzerführungEnglisch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/53412

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 03.03.2016 | Impressum | Intern