VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Abschlussworkshop, Suhrkamp-Forschungskolleg: Erste Bücher"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelAbschlussworkshop, Suhrkamp-Forschungskolleg: Erste Bücher
BeschreibungERSTE BUECHER. DAS NEUE IM LITERATURBETRIEB
ABSCHLUSSWORKSHOP DES SUHRKAMP-FORSCHUNGSKOLLEGS

Literaturwerkstatt Berlin - 25.-26. Februar 2016
Förderung aus Mitteln der VolkswagenStiftung

PROGRAMM

Donnerstag, 25. Februar 2016

15.30 Uhr
Susann Hannemann, Marbach, Dr. Cornelia Soetbeer, VolkswagenStiftung, Suhrkamp-Forschungskolleg
Begruessung und thematische Einfuehrung

Sektion 1: Debuets

15.45 Uhr
Tobias Amslinger, Berlin
Hans Magnus Enzensberger als Debuetant im Suhrkamp Verlag
Respondenz: Prof. Dr. Uwe Wirth, Giessen

16.45 Uhr
Kaffeepause

17.00 Uhr
Charlotte Weyrauch, Tuebingen
Formen des Debuetierens im Theater
Respondenz: PD Dr. Hanna Klessinger, Freiburg

18.00 Uhr
Pause

19.00 Uhr
Oeffentliche Abendveranstaltung: Erste Buecher. Das neue im Literaturbetrieb. Diskussionsrunde mit: Dr. Doris Ploeschberger, Berlin, Nikola Richter, Berlin, Dr. Hubert Winkels, Koeln, Mathias Zeiske, Leipzig
Moderation: Tobias Amslinger, Berlin

21.00 Uhr
Gemeinsames Abendessen der Referentinnen und Referenten


Freitag, 26. Februar 2016

Sektion 2: AgentInnen des Neuen

09.30 Uhr
Morten Paul, Konstanz
Das kurze Zeitalter des wissenschaftlichen Beraters
Respondenz: Prof. Katja Diefenbach, Stuttgart, Berlin

10.30 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr
Katharina Einert, Koeln, Flensburg
Die Entdeckung eines ‚literarischen Kontinents’. Lateinamerika im Suhrkamp Verlag
Respondenz: Prof. Dr. Marco Bosshard, Flensburg

12.00 Uhr
Mittagessen

Sektion 3: Oekonomien des Neuen

13.30 Uhr
Anke Jaspers, Berlin
Intertextualitaet aus Verlagsperspektive
Respondenz: Prof. Dr. Roland Berbig, Berlin

14.30 Uhr
Kaffeepause

14.45 Uhr
Abschlussdiskussion

Konzept
Doktorandinnen und Doktoranden des Suhrkamp-Forschungskollegs
E-Mail: tobias.amslinger@hu-berlin.de

Kontakt
Susann Hannemann – Koordination des Suhrkamp-Forschungskollegs, Deutsches Literaturarchiv Marbach – E-Mail: susann.hannemann@dla-marbach.de
Sekretariat: Birgit Wollgarten – Tel.: 07144 - 848 - 175 – Fax.: 07144 - 848 - 179 – E-Mail: wollg@dla-marbach.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBerlin
Beginn25.02.2016
Ende26.02.2016
PersonName: Hannemann, Susann 
Funktion: Koordination des Suhrkamp-Forschungskollegs, Deutsches Literaturarchiv Marbach 
E-Mail: susann.hannemann@dla-marbach.de 
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatursoziologie
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.14.00 Literatursoziologie; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.07 Buchhandel. Verlage; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989); 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.06.00 Literarisches Leben; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.10.00 Bundesrepublik Deutschland bis 1990 > 18.10.05 Literarisches Leben
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/53175

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 17.02.2016 | Impressum | Intern