VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wiss. MitarbeiterIn (Postdoc), Forschungsstelle "Naturbilder/ Images of Nature" (Alexander von Humboldt-Professur Frank Fehrenbach; Universität Hamburg)"
RessourcentypStellenangebote
TitelWiss. MitarbeiterIn (Postdoc), Forschungsstelle "Naturbilder/ Images of Nature" (Alexander von Humboldt-Professur Frank Fehrenbach; Universität Hamburg)
BeschreibungH-Net Jobguide: https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=52583


University of Hamburg

Wiss. MitarbeiterIn (Postdoc)

Institution Type: College / University
Location: Germany
Position: Post-Doctoral Fellow

In der Forschungsstelle "Naturbilder/ Images of
Nature" (Alexander von Humboldt-Professur Frank Fehrenbach;
Universität Hamburg) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt
die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin oder eines
wissenschaftlichen Mitarbeiters in einem Post-Doc-Arbeitsverhältnis zu
besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die wöchentliche
Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Befristung des Vertrages erfolgt
auf der Grundlage von § 2 Wissenschaftszeitvertragsgesetz und ist
vorgesehen bis zum 30.6.2018.

Die Universität strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen am
wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen
nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden im Sinne des
Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes bei gleichwertiger Qualifikation
vorrangig berücksichtigt.

Aufgaben:
Die Aufgaben umfassen wissenschaftliche Dienstleistungen im o. g. Projekt. Außerhalb der Dienstaufgaben besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung.

Aufgabengebiet:
Kunst- und Kulturgeschichte, Naturwissenschaften,
Naturphilosophie.
Die Stelleninhaberin bzw. der Stelleninhaber wird innerhalb der
Forschungsstelle „Naturbilder/ Images of Nature“ über Schnittstellen
zwischen Kunst- bzw. Kulturgeschichte, Naturwissenschaften und
Naturphilosophie arbeiten; eine transkulturelle Perspektive ist
erwünscht. Sie bzw. er hilft bei der Vorbereitung von Projektanträgen sowie bei editorischen Arbeiten.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums:
Promotion in Kunstgeschichte, Kulturwissenschaften, Wissenschaftsgeschichte oder Philosophie mit
überdurchschnittlichem Ergebnis. Profunde Kenntnisse in der
Geschichte der Repräsentation bzw. Modellierung der Natur sowie
Kenntnisse in der Geschichte der Naturwissenschaften, Naturphilosophie
und Technik.

Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten
Bewerberinnen oder Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und
fachlicher Leistungen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Sue Ryall oder schauen Sie im Internet unter www.uni-hamburg.de/naturbilder nach.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben,
tabellarischer Lebenslauf, Hochschulabschluss, ggf. Schriftenverzeichnis) bis zum 11.03.2016 an: Sue Ryall, Kennwort: „Naturbilder (Postdoc)“,
Universität Hamburg, Kunstgeschichtliches Seminar, E.-Siemers-Allee 1,
20146 Hamburg.

Die Gespräche mit den BewerberInnen in der engeren Auswahl finden am Dienstag, 22.3.2016 statt.



Contact:

Sue Ryall, Kennwort: „Naturbilder (Postdoc)“,
Universität Hamburg, Kunstgeschichtliches Seminar, E.-Siemers-Allee 1,
20146 Hamburg.
Website: http://www.uni-hamburg.de/naturbilder
Primary Category: None
Secondary Categories: Art and Art History
Cultural History / Studies
History of Science, Medicine, and Technology
Literature
Philosophy
Posting Date: 02/11/2016
Closing Date 03/11/2016
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss11.03.2016
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/53105

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.02.2016 | Impressum | Intern