VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Raum und Zeit im Minnesang"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelRaum und Zeit im Minnesang
BeschreibungTAGUNG ›RAUM UND ZEIT IM MINNESANG‹, 24.-26.2.2016, TÜBINGEN

Ziel der Tagung ist es, in einem breiteren vergleichenden Spektrum zu erproben, wie weit das Interpretament von Raum und Zeit für die Erschließung einzelner Lieder des Minnesangs, aber auch für Gattungsabgrenzungen, Liedtypen oder Entwicklungskonzepte trägt. Lassen sich Liedtypen oder ›Phasen des Minnesangs‹ mit Hilfe der Analysekategorien von Raum und Zeit besser beschreiben als etwa mit dem hartnäckigen Leitparadigma der ›Hohen Minne‹ und ihrem gefährlichen Argumentationsbegleiter des ›noch nicht‹ oder ›schon‹ bzw. ›nicht mehr‹? Ließe sich von den Kategorien ›Raum‹ und ›Zeit‹ aus neu und anders ›Minnesanggeschichte‹ schreiben?
Die Tagung wird im Rahmen des DFG-geförderten Projekts »Potentiale der Polyphonie im frühen Minnesang. Eine Neuperspektivierung« (Universität Tübingen, Leitung: Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter) ausgerichtet. Zeit und Ort: 24.–26.2.2016, Evangelisches Stift, Klosterberg 2, Tübingen.

Programm:

Mittwoch, 24. Februar 2016

13:30-14:00 Annette Gerok-Reiter (Tübingen): Einleitung

SEKTION I: ZEIT
Moderation: Martin Baisch (Hamburg)
14:00-14:45 Christoph Huber (Tübingen): Jetzt – einst – immer. Zu Zeitachsen im Minnelied
14:45-15:30 Sonja Glauch (Erlangen): niht langer wan die wîle ich lebe. Reinmars Zeit-Poetik oder Reinmar als Zeit-Dichter

Moderation: Sandra Linden (Tübingen)
16:00-16:45 Anna Kathrin Bleuler (Salzburg): Zeitsemantik und poetische Tradition: Zur Inszenierung des Jahreszeitenwechsels in den sommerlichen Natureingängen des Minnesangs
16:45-17:30 Katharina Philipowski (Mannheim): Erzählen im Präsens: Hadlaubs Serena

SEITENBLICK I
Moderation: Annette Gerok-Reiter
17:45-18:30 Claudia Lauer (Mainz): Die Raumzeitlichkeit von Moral. Neue Überlegungen zu ›Herger‹ / Spervogel und der ›Frühphase‹ der Sangspruchdichtung


Donnerstag, 25. Februar 2016

SEKTION II: RAUM

Moderation: Franziska Hammer (Tübingen)
9:00-9:45 Uta Störmer-Caysa (Mainz): Reimsemantik und Raumsemantik
9:45-10:30 Diana Weber (Göttingen): Auf der Zinne. Zur Diagrammatik eines Topos der mittelhochdeutschen Dichtung

SEKTION III: RAUM UND ZEIT

Moderation: Katharina Mertens-Fleury (Zürich)
11:00-11:45 Simone Leidinger (Tübingen): Klang, Raum und Zeit bei Dietmar von Aist
11:45-12:30 Maximilian Benz (Zürich): Chronotopoi des Sangs. Raum-Zeit-Komplexionen bei Veldeke, Rugge und Morungen

Moderation: Ingrid Bennewitz (Bamberg)
14:30-15:15 Ricarda Bauschke-Hartung (Düsseldorf): Nahe Ferne und ferne Nähe. Zeitliche und zeiträumliche Stilisierungen bei Albrecht von Johansdorf und Heinrich von Morungen
15:15-16:00 Franz-Josef Holznagel (Rostock): Die Ortslosigkeit des Sprechens im ›Lindenlied‹

Moderation: Anna Mühlherr (Tübingen)
16:30-17:15 Albrecht Hausmann (Oldenburg): ›Gold in Indien‹ – Zeit-räumliche Unverfügbarkeit und die Präsenzsuggestion des ›Singens‹ im Minnesang
17:15-18:00 Burghart Wachinger (Tübingen): Tannhäusers Leich III


Freitag, 26. Februar 2016

SEKTION IV: KONTINUITÄT UND DISKONTINUITÄT

Moderation: Elke Brüggen (Bonn)
9:00-9:45 Harald Haferland (Osnabrück): Zeitblasen und Raumsprünge bei Morungen
9:45-10:30 Hartmut Bleumer (Göttingen): Deixis und Sphäre. Überlegungen zum lyrischen Raum des Minnesangs
11:00-11:45 Margreth Egidi (Paderborn): Zeit- und Raumaspekte in der Minnekanzone – Zur lyrischen Erzeugung von Subjektpositionen

SEITENBLICK II
Moderation und Resümee: Annette Gerok-Reiter
11:45-12:30 Frank Bezner (Berkeley): Raum-Zeit-Verschränkungen in der mittellateinischen Liebesdichtung


Kontakt:
Simone Leidinger
E-mail: s.leidinger@ui-tuebingen.de
Web: http://www.germ.uni-tuebingen.de/abteilungen/germanistische-mediaevistik/forschung/tagungen.html

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortTübingen
Beginn24.02.2016
Ende26.02.2016
PersonName: Leidinger, Simone 
Funktion: Koordinatorin 
E-Mail: s.leidinger@ui-tuebingen.de 
KontaktdatenName/Institution: Deutsches Seminar der Universität Tübingen 
Strasse/Postfach: Wilhelmstraße 50 
Postleitzahl: 72074  
Stadt: Tübingen 
Telefon: +49 7071 29-72372 [Sekretariat] 
Internetadresse: http://www.germ.uni-tuebingen.de/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Historische Semantik (Wissensgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Ideengeschichte); Literatur 1150 - 1300; Literatur 1300 - 1500; Literatur- u. Kulturgeschichte; Literaturtheorie: Themen; Lyriktheorie
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/52981

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 11.02.2016 | Impressum | Intern