VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Zeitschrift für Deutsche Philologie 134 (2015), H. 4"
RessourcentypInhalte von Fachzeitschriften
TitelZeitschrift für Deutsche Philologie 134 (2015), H. 4
Beschreibungzfdph 134 (2015), H. 4

ARTIKEL

Erika Thomalla: Geisterwissenschaften. Der gelehrte Diskurs über Erscheinungen und Gespenster um 1800

Jessica Güsken: Kröten, Krokodile, Faultiere, Ratten und andere widerliche Mischungen. Über einige Beispiele des Naturhässlichen

Lars Koch: ‚Mein Gott, hilf meiner kranken Seele bald!‘. Der Trieb als Angstmaschine in Döblins frühen Erzählungen

Hyun Kang Kim: Das Ausdruckslose als Paradigma der Unvollständigkeit. Die Figuration einer antimetaphysischen Universalität bei Walter Benjamin

Frank D. Wagner: Brechts Lektüre der Logik Hegels

Rainer Barbey: Postmoderner Anarchismus. Zur Gestalt des Anarchen in Ernst Jüngers Roman „Eumeswil“


BUCHBESPRECHUNGEN

Neil Saccamano: Rethinking Emotion: Interiority and Exteriority in Premodern, Modern, and Contemporary Thought. Ed. Rüdiger Campe and Julia Weber

Johannes Türk: Cornelia Zumbusch, Die Immunität der Klassik

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/52817

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 22.02.2016 | Impressum | Intern