VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Lektüren. Positionen zeitgenössischer Philologie"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelLektüren. Positionen zeitgenössischer Philologie
BeschreibungLektüren. Positionen zeitgenössischer Philologie
Tagung in Wuppertal, 21.-22. Januar 2016


Tagungsort:
Bergische Universität Wuppertal
Campus Grifflenberg
Gebäude K, Ebene 11, Raum K.11.07 (Senatssaal)


Programm

Donnerstag, 21.01.2016

14:00-14:30 Uhr
Michael Scheffel, Luisa Banki: Begrüßung & Einführung

Sektion I: Methodologien der Lektüre

14:30-15:15 Uhr
Frauke Berndt (Zürich): Narratologie und Mediologie

15:15-15:45 Uhr
Kaffeepause

15:45-16:30 Uhr
Jürgen Paul Schwindt (Heidelberg): Das athematische Lesen

16:30-17:15 Uhr
Ursula Kocher (Wuppertal): Rhetorik und Hermeneutik – eine alte Beziehung von neuem betrachtet

17:15-17:45 Uhr
Kaffeepause

17:45-18:30 Uhr
Marcel Lepper (Marbach): N.N.

19:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen



Freitag, 22.01.2016

Sektion II: Epistemologien der Lektüre

9:30-10:15 Uhr
Christoph König (Osnabrück): Zu einer Theorie philologischer Praxis in komparatistischer Absicht

10:15-11:00 Uhr
Jenny Willner (München): Philologische Affekte

11:00-11:30 Uhr
Kaffeepause

11:30-12:15 Uhr
Franziska Humphreys (Paris): Das Auge liest mit. Sprache und Bildlichkeit


12:15-13:45 Uhr
Mittagspause


13:45-14:30 Uhr
Charles de Roche (Zürich): Das Subjekt der Lektüre. Überlegungen zu einer Poetik des Lesens

14:30-15:15 Uhr
Judith Kasper (München): Von lächerlichen Einfällen und ihrer Nachlese

15:15 Uhr
Abschlussdiskussion



Tagungskonzeption:
Luisa Banki, M.A.
Franziska Humphreys, M.A.
Prof. Dr. Michael Scheffel

Kontakt:
Luisa Banki, M.A.
Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften
Allgemeine Literaturwissenschaft / Neuere deutsche Literaturgeschichte
Gaußstraße 20

42119 Wuppertal

banki@uni-wuppertal.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortWuppertal
Beginn21.01.2016
Ende22.01.2016
PersonName: Luisa Banki 
Funktion: Organisation 
E-Mail: banki@uni-wuppertal.de 
KontaktdatenName/Institution: Bergische Universität Wuppertal, Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften, Allgemeine Literaturwissenschaft / Neuere deutsche Literaturgeschichte 
Strasse/Postfach: Gaußstraße 20
 
Postleitzahl: 42119  
Stadt: Wuppertal 
E-Mail: banki@uni-wuppertal.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/51972

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 06.01.2016 | Impressum | Intern