VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Zwei Doktorandinnen/Doktoranden Literatur- und Kulturwissenschaften („Produktive Lektüre. Thomas Manns Nachlassbibliothek“), ETH Zürich"
RessourcentypStellenangebote
TitelZwei Doktorandinnen/Doktoranden Literatur- und Kulturwissenschaften („Produktive Lektüre. Thomas Manns Nachlassbibliothek“), ETH Zürich
BeschreibungDieses Stellenangebot wurde über den H-Net Job-Guide verschickt:
https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=52172


Die Professur für Literatur- und Kulturwissenschaft an der ETH Zürich (Prof. Dr. Andreas Kilcher) sucht im Rahmen des vom Schweizerischen Nationalfonds geförderten Projekts „Produktive Lektüre. Thomas Manns Nachlassbibliothek“ ab dem 01. März 2016 zwei

Doktorandinnen/Doktoranden Literatur- und Kulturwissenschaften

Die DoktorandInnen untersuchen die Verschränkung von Lektüre und Schreibprozess bei Thomas Mann mit Rücksicht auf seine im Thomas-Mann-Archiv befindliche Nachlassbibliothek. Zum Aufgabenbereich gehört auch die Mitarbeit bei der digitalen Erschliessung der Bibliothek.

Sie verfügen über einen sehr guten Hochschulabschluss in Literaturwissenschaft vorzugsweise mit einem Schwerpunkt auf Thomas Mann, der nicht länger als ein Jahr zurückliegt. Die Promotionsstellen sind auf drei Jahre befristet. Weitere Informationen zum Projekt „Produktive Lektüre. Thomas Manns Nachlassbibliothek“ finden Sie hier: http://www.lit.ethz.ch/research/projects/produktivelektuere

Für weitere Fragen steht Frau Victoria Laszlo zur Verfügung, Tel. 044 632 65 29 (Di -Do.). Zu den üblichen Unterlagen senden Sie bitten einige eigene Überlegungen (max. 1 Seite) zu einem möglichen Projekt in dem genannten Rahmen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung auf dem Stellenportal der ETH Zürich bis zum 13. Dezember 2015. Bitte richten Sie diese an: ETH Zürich, Herr Olivier Meyrat, Human Resources, CH-8092 Zürich und verwenden Sie direkt das Online-Stellenportal: https://apply.refline.ch/845721/4250/pub/1/index.html

Contact:

Victoria Laszlo

Professur für Literatur- und Kulturwissenschaft
ETH Zürich
Clausiusstrasse 59
8092 Zürich
Tel: +41 44 632 65 29
Fax: +41 44 632 15 42
Website: http://www.lit.ethz.ch/

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttps://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=52172
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss13.12.2015
LandSchweiz
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/51286

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 27.11.2015 | Impressum | Intern