VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Berliner Debatte Initial 2015, H. 3: Heiner Müller - Macht, Geist & Katastrophengier"
RessourcentypInhalte von Fachzeitschriften
TitelBerliner Debatte Initial 2015, H. 3: Heiner Müller - Macht, Geist & Katastrophengier
BeschreibungBerliner Debatte Initial - Heft 3-2015
Themenheft: Heiner Müller - Macht, Geist & Katastrophengier

Am 30. Dezember 2015 jährt sich Heiner Müllers Todestag zum zwanzigsten Mal. Anlässlich dessen fragt Berliner Debatte Initial nach der Aktualität von Heiner Müllers Werk. Müllers vornehmlich dramatisches Oeuvre ist genuin politisch geprägt. Die DDR und der Kommunismus sind das Material, das er vor menschheitsgeschichtlichem Hintergrund auslotete. Die postmoderne Attitüde wie der ernsthaft dramaturgische Gestus, der auf der Annahme einer qualitativ anderen Zukunft aufruht, sind für die Gegenwart nur in vermittelter Form noch eine Provokation. Müllers Stücke sind gleichwohl weiterhin weltweit auf den Bühnen präsent. Unter den Schlagworten Macht, Geist und Katastrophengier fragen wir im Themenschwerpunkt nach deren Wirkungen in unserer "postheroischen" Zeit.


Harald Bluhm: Macht, Geist & Katastrophengier

Michael Ostheimer: Zwischen sozialistischer Verlangsamung und kapitalistischer Beschleunigung. Heiner Müller als Zeitdenker und Mythopoet

Sebastian Huhnholz: "Schwamm drüber Augustus"? Römische Imperialmotivik bei "Griechen-Müller"

Steffen Dietzsch: Was macht 'Katastrophen' bühnenfähig? Ein Geistergespräch Heiner Müllers mit Friedrich Hebbel über dessen Diktum: 'uns darf kein Abgrund erschrecken'

Eva C. Huller: "Mein Drama findet nicht mehr statt"? Heiner Müller auf Münchner Bühnen seit 2002

"Normale Ackerbauern des Geistes". Gespräch mit Alexander Kluge über Heiner Müller


http://www.redaktion.berlinerdebatte.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.redaktion.berlinerdebatte.de/
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte; Motiv- u. Stoffgeschichte; Theater (Aufführungspraxis)
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.09.00 Gattungen und Formen > 05.09.02 Drama; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.11.00 Stoffe. Motive. Themen; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989); 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.08.00 Gattungen und Formen > 18.08.02 Drama. Theater; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.09.00 Stoffe. Motive. Themen; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.10.00 Bundesrepublik Deutschland bis 1990 > 18.10.08 Stoffe. Motive. Themen; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.03 Geistes- und Kulturgeschichte; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.11.00 DDR > 18.11.07 Stoffe. Motive. Themen; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.08.00 Gattungen und Formen > 19.08.02 Drama. Theater; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.09.00 Stoffe. Motive. Themen; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland > 19.10.03 Geistes- und Kulturgeschichte; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland > 19.10.08 Stoffe. Motive. Themen
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/50717

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 17.11.2015 | Impressum | Intern