VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Promotionsstipendien an der University of Cincinnati"
RessourcentypStipendien
TitelPromotionsstipendien an der University of Cincinnati
BeschreibungAusschreibung Promotionsstipendien am Department of German Studies, University of Cincinnati

Das Department of German Studies an der University of Cincinnati, USA vergibt zum Herbst 2016 Promotionsstipendien

Bewerbungsschluss: 15.01.2016

Das Department of German Studies an der University of Cincinnati zeichnet sich dadurch aus, dass es zum einen die Germanistik in der ganzen Breite in Lehre und Forschung anbietet, zum anderen aber ausgewiesene Schwerpunkte in der Film- und Medienwissenschaft, German-Jewish Studies, Gender and Sexuality Studies, Austrian Studies und Disability Studies aufweist. Als ein international anerkanntes Germanistik Programm begreifen wir uns als eine Institution, in der eine enge Zusammenarbeit von Studierenden und Professoren gewährleistet werden soll. Individuelle Betreuung der Studierenden ist dabei eine unverzichtbare Voraussetzung.

Wir fördern in unserem Programm Projekte von Graduierenden die interdisziplinär angelegt sind. Es bestehen enge Kooperationen mit anderen Fachbereichen (bspw. dem History Department, den Film, Media and Visual Studies, den Judaic Studies, aber auch den Women‘s, Gender, and Sexuality Studies und dem Philosophy Department). Wir unterstützen unsere Studierenden darin weiterführende Studien in Ihr Studium am Department of German Studies zu integrieren und zusätzliche Graduate Zertifikate (bspw. Museum Studies, Film and Media Studies oder Women‘s, Gender, Sexuality Studies) zu erlangen.

Das Promotionsstipendium wird auf Basis jährlicher Evaluationen gewährt und schließt die Studiengebühren mit ein. Bestandteil des Promotionsstipendiums ist außerdem die Mitwirkung an der Lehre als Graduate Assistant am Department of German Studies.

Bewerbungsvoraussetzungen: B.A., M.A., Magister oder Staatsexamen in der Germanistik / German Studies und angrenzenden Fachbereichen (bspw. Kulturwissenschaften, Philosophie, Geschichte, andere Literaturwissenschaften sowie Film- und Medienwissenschaften); überdurchschnittliche Studienleistungen und sehr gute Englischkenntnisse.

Eine ausführliche Darstellung unseres Departments und unseres Graduate Programms finden Sie unter:
http://www.artsci.uc.edu/departments/german.html
http://www.artsci.uc.edu/departments/german/grad.html


Ein Bewerbung umfasst neben der online Bewerbung (https://apply.uc.edu/OnlineApply/LogIn.iface?applicant=Grad) eine Darstellung der eigenen Interessen und Forschungsinteressen (“statement of purpose”), eine Textprobe entweder in Englisch oder Deutsch (“writing sample”), drei Gutachten, die Ergebnisse des GRE- (für Amerikaner; internationale Studierende müssen diesen Test nicht machen) und des TOEFL-Tests (für alle nicht englischsprachigen BewerberInnen) und Studienzeugnisse (sogenannte „transcripts“).

Um ihre Bewerbung vorzubereiten, finden sie weitergehende Informationen auf folgender Seite (http://grad.uc.edu/admissions.html).

Für weitere Informationen und Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Tanja Nusser, Director of Graduate Studies (tanja.nusser@uc.edu).
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.01.2016
Beginn15.08.2016
PersonName: Tanja Nusser 
Funktion: Director of Graduate Studies 
E-Mail: tanja.nusser@uc.edu 
KontaktdatenName/Institution: Department of German Studies; University of Cincinnati 
Strasse/Postfach: PO Box 210372 
Postleitzahl: OH 45221-0372 
Stadt: Cincinnati 
Telefon: (USA) 513-556-2752 
E-Mail: tanja.nusser@uc.edu 
LandVereinigte Staaten von Amerika
BenutzerführungEnglisch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/50416

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 29.10.2015 | Impressum | Intern