VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "25. Deutscher Germanistentag, Stipendien für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler "
RessourcentypStipendien
Titel25. Deutscher Germanistentag, Stipendien für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler
Beschreibung25. Deutscher Germanistentag vom 25.9.-28.9.2016 in Bayreuth zum Thema „Erzählen“

Stipendien für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler


Verlängerung der Ausschreibung

Der Deutsche Germanistenverband ruft nachdrücklich Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler zur Teilnahme am Germanistentag auf und fördert diese Teilnehmergruppe mit insgesamt 20 Stipendien in Höhe von je 500 Euro. Voraussetzungen für die Gewährung eines Stipendiums sind die Präsentation eines Vortrags bzw. die Organisation eines Panels auf dem Germanistentag sowie die Mitgliedschaft im DGV (nur für Bewerber aus Deutschland; Beitrittsformulare sind unter http://www.hochschulgermanistik.de/mitglied-werden.html zu finden).

Zur Bewerbung für ein Stipendium erbitten wir ein formloses Bewerbungsschreiben an die Geschäftsstelle des Deutschen Germanistenverbandes (info@germanistenverband.de) mit wissenschaftlichem CV und das Thema Ihres Beitrages am Germanistentag. Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten erfolgt auf der Basis der bis zum 15. November 2015 eingegangenen Bewerbungen; ein Rechtsanspruch besteht nicht.



Geschäftsstelle des Deutschen Germanistenverbandes
Frau Ines Spanier-Simon
Iwalewahaus / Büro 310
Wölfelstrasse 2
D-95444 Bayreuth
info@germanistenverband.de

http://www.germanistentag2016.de/

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.11.2015
KontaktdatenName/Institution: 25. Deutscher Germanistentag 
Stadt: Bayreuth 
Internetadresse: http://www.germanistentag2016.de/ 
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/50121

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 19.02.2016 | Impressum | Intern