VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Promotionsstipendien, Indiana University Bloomington"
RessourcentypStipendien
TitelPromotionsstipendien, Indiana University Bloomington
BeschreibungBewerbungstermin: 1. 12. 2015

Das Department für "Germanic Studies" der Indiana University Bloomington bietet begabten Studenten Promotionsstipendien über einen Zeitraum von fünf bis sechs Jahren an. Wenn Sie bis August 2015 über einen Bachelor oder einen Magister in Germanistik oder in einem verwandten Fach verfügen und promovieren möchten, wenn Sie hervorragende Noten haben, neugierig sind und fließend Englisch sprechen, dann bewerben Sie sich bitte für unser Graduiertenprogramm.

German Studies an der Indiana University wird in allen seriösen Rankings zu den "Top Five" in den USA gerechnet (siehe http://graduate-school.phds.org/rankings/german). Das Programm deckt das gesamte Spektrum der German Studies ab, von Sprache, Literatur und Kultur des Mittelalters bis zum 21. Jahrhundert. Der Schwerpunkt des Fachbereichs liegt in den Bereichen Literatur- und Kulturtheorie, Gender Studies, Ästhetik, deutsche Geistesgeschichte, Wissensgeschichte sowie Literatur und Kognitionswissenschaft. Außerdem hat das Department besondere Stärken in Philologie (Islandistik), theoretischer Sprachwissenschaft und jiddischer Literatur und Kultur.

Die Stipendien decken die Studiengebühren (mit geringen Ausnahmen) ab und bieten Krankenversicherung und Lebensunterhalt über fünf oder sechs Jahre (je nachdem, ob Studenten mit einem Magister oder Bachelorabschluss beginnen). Die Finanzierung setzt sich aus Fellowships und der Vergütungen für Assistenzstellen (hauptsächlich im Deutschunterricht) zusammen.

Bewerbungsunterlagen: ausgefülltes Formular, BA oder MA Zeugnis, "Statement of Purpose", Arbeitsprobe, drei Empfehlungsschreiben, GRE- und TOEFL-Test.
Bewerbungsschluss: 1. 12. 20015

Weitere Informationen unter http://www.indiana.edu/~germanic/graduate. Bitte wenden Sie sich mit Fragen an Johannes Türk, joturk@indiana.edu.

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss01.12.2015
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/50071

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.10.2015 | Impressum | Intern