VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Literaturwissenschaftliches Kolloquium an der Universität Duisburg-Essen"
RessourcentypVortragsreihen
TitelLiteraturwissenschaftliches Kolloquium an der Universität Duisburg-Essen
BeschreibungLiteraturwissenschaftliches Kolloquium an der Universität Duisburg-Essen
Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Universitätsstraße 12, Raum R12 S03 H20

Wintersemester 2015/16

Veranstaltet von Ursula Renner-Henke, Alexandra Pontzen, Clemens Kammler, Rolf Parr und Jörg Wesche

„Interpretieren sollte man nicht allein“ (Klaus Weimar)

Das Literaturwissenschaftliche Kolloquium ist eine langjährige etablierte Vortragsreihe, in der eine Vielzahl von renommierten Mitgliedern der scientific community und jünge-re NachwuchswissenschaftlerInnen ihre Forschungen zur Diskussion stellen.

Die Termine sind jeweils mittwochs von 18-20 Uhr in Raum R12 S03 H20.

Literaturwissenschaftliches Kolloquium WS 2015/16

4.11.2015 PD Dr. Silke Horstkotte (Leipzig): „Frierendes Brot und heilige Sup-pe: Sakramentale Poetik bei Christian Lehnert, Uwe Kolbe und Lutz Seiler“

18.11.2015 Prof. Dr. Kaspar H. Spinner (Augsburg): „Ein Modell für die Raum-analyse narrativer und lyrischer Texte“

2.12.2015
Prof. Dr. Eva Blome (Greifswald): „Laufbahn und Labyrinth. Zum Verhältnis von Bildung und Institution in der Literatur um 1800“

16.12.2015
Prof. Dr. Hania Siebenpfeiffer (Köln): „Die literarische Eroberung des Alls. Science Fiction im 17. Jahrhundert“

20.1.2016
Prof. Dr. Albrecht Koschorke (Konstanz): „Nichtwissen im Zeitalter von Big Data“

3.2.2016
Prof. Dr. Aleida Assmann (Konstanz): „Formen des Vergessens“



Kontakt:
Dr. Patrick Eiden-Offe
E-mail: Patrick.Eiden-Offe@uni-due.de
Web: https://www.uni-due.de/germanistik/litwiss/veranstaltungen_kolloquium.php

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortEssen
Beginn04.11.2015
Ende03.02.2016
PersonName: Dr. Patrick Eiden-Offe 
Funktion: Wissenschaftlicher Assistent 
E-Mail: Patrick.Eiden-Offe@uni-due.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Duisburg-Essen, Institut für Germanistik / Literatur- und Kulturwissenschaft 
Strasse/Postfach: Universitätsstraße 12 
Postleitzahl: 45141 
Stadt: Essen 
Telefon: 0201-183-3313 
E-Mail: Patrick.Eiden-Offe@uni-due.de 
Internetadresse: https://www.uni-due.de/person/52955 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur 1580 - 1700; Literatur 1700 - 1770; Literatur 1770 - 1830; Literatur 1830 - 1880; Literatur 1880 - 1945; Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte; Literatursoziologie; Literaturtheorie: Klassiker; Literaturtheorie: Themen
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/49904

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 07.10.2015 | Impressum | Intern