VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Reicher Geist, armes Leben - Das Bild des armen Schriftstellers in Geschichte, Kunst, und Literatur"
RessourcentypCall for Papers
TitelReicher Geist, armes Leben - Das Bild des armen Schriftstellers in Geschichte, Kunst, und Literatur
BeschreibungReicher Geist, armes Leben - Das Bild des armen Schriftstellers in Geschichte, Kunst, und Literatur


Die meisten Schriftstellerinnen und Schriftsteller, deren Werke wir heute zum sogenannten Kanon der Literatur zählen, gelangten mit ihrer Arbeit nicht zu finanziellem Wohlstand. Historisch betrachtet dominiert zumeist das Bild des „armen Schriftstellers“.
Dieses Bild soll in einem interdisziplinär-vergleichenden Sammelband genauer analysiert werden. Es geht dabei in erster Linie um die Frage, auf welche Weise die eigene, persönliche Erfahrung von Armut von Schriftstellerinnen und Schriftstellern literarisch abgebildet und verarbeitet wird: als alltägliche Widrigkeit, als Bürde, womöglich auch als Befreiung, als Waffe gegen (falschen) Reichtum, gegen Sattheit und Überfülle, die den Blick auf das Wesentliche verstellen. Denkbar sind neben historisch-biografisch ausgerichteten Untersuchungen auch solche, die sich mit der Konstruktion bzw. Rezeption des „armen Schriftstellers“ in Kunst und Literatur auseinandersetzen.

Geografisch sind keine Einschränkungen vorhanden, da der Band das Phänomen aus einer möglichst globalen Perspektive betrachten soll. Der Band soll sich insbesondere auf den Zeitraum zwischen 1789 und 1945 konzentrieren. Vorschläge für Beiträge, die aus dieser Zeitspanne herausfallen, werden jedoch nicht grundsätzlich abgelehnt.

Beitragsvorschläge (ca. 300 Wörter) sowie einen kurzen Lebenslauf richten Sie bitte bis zum 15.11.2015 an Sophia Ebert, sophia-ebert@hotmail.com, und Frank Jacob, jacob.m.a84@googlemail.com.

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.11.2015
PersonName: Ebert, Sophia 
E-Mail: sophia-ebert@hotmail.com 
Name: Jacob, Frank 
E-Mail: jacob.m.a84@googlemail.com 
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Geschichte der Germanistik; Historische Semantik (Wissensgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Ideengeschichte); Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literarische Wertung/Literaturkritik; Literatur 1300 - 1500; Literatur 1500 - 1580; Literatur 1580 - 1700; Literatur 1700 - 1770; Literatur 1770 - 1830; Literatur 1830 - 1880; Literatur 1880 - 1945; Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte; Literatursoziologie; Literaturtheorie: Klassiker; Literaturtheorie: Themen; Motiv- u. Stoffgeschichte
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.06.00 Literaturtheorie; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.07.00 Ästhetik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.08.00 Poetik
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/49682

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 28.09.2015 | Impressum | Intern