VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Herzog August Bibliothek: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (E 13 TV-L), Wolfenbüttel"
RessourcentypStellenangebote
TitelHerzog August Bibliothek: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (E 13 TV-L), Wolfenbüttel
BeschreibungDieses Stellenangebot wurde über den H-Net Job Guide veröffentlicht
https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=51471


Herzog August Bibliothek, Forschung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (E 13 TV-L)




Das Deutsche Literaturarchiv Marbach, die Klassik Stiftung Weimar und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel vereinen mehr als ein halbes Jahrtausend deutscher und europäischer Kulturgeschichte. Um die bereits seit mehreren Jahren praktizierte Kooperation zu intensivieren, haben sich die drei Einrichtungen in einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsverbund zusammengeschlossen. In dessen Rahmen werden drei gemeinsame Forschungsprojekte realisiert und digitale Forschungsinfrastrukturen ausgebaut.

Für das Forschungsprojekt Autorenbibliotheken: Materialität – Wissensordnung – Performanz, das innerhalb des Verbundes von Weimar aus geleitet wird, ist an der Herzog August Bibliothek ab 15. Oktober 2015 die bis zum 31.08.2018 befristete Stelle einer/eines

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiters

(Entgeltgruppe 13 TV-L)



zu besetzen. Der Arbeitsort ist Wolfenbüttel.


Aufgaben

wissenschaftliche Mitarbeit in der Forschergruppe des Projekts „Autorenbibliotheken: Materialität − Wissensordnung – Performanz“ innerhalb des Forschungsverbunds MWW
Erforschung von Gelehrtenbibliotheken im Spiegel der gedruckten Bibliotheks- und Auktionskataloge der Herzog August Bibliothek
Mitarbeit an der inhaltlichen Erschließung von Buch- und Auktionskatalogen
Präsentation der Forschungsergebnisse im Rahmen von Tagungen, Publikationen und Ausstellungen

Voraussetzungen

abgeschlossenes kulturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise im Fach Germanistik
Promotion oder Laufbahnbefähigung für den höheren Dienst an wiss. Bibliotheken
Kenntnisse im Bereich Buch- und Bibliotheksgeschichte und frühneuzeitliche Gelehrtenkultur
Erfahrungen in der Erschließung von großen Quellenbeständen, der Arbeit mit Datenbanken
und der Erstellung von Metadaten

organisatorisches Geschick, kommunikative Kompetenz, hohe Belastbarkeit
Teamfähigkeit und Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen


Weitere Informationen zum Forschungsverbund finden Sie unter: www.mww-forschung.de.



Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gefördert. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis zum 15.09.2015 mit dem Kennwort „Autorenbibliotheken“ möglichst per E-Mail (PDF-Dokument) erbeten an die



Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

direktor@hab.de

www.hab.de



Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Lessingplatz 1, 38304 Wolfenbüttel


Contact:
Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

direktor@hab.de

www.hab.de

Website: http://www.mww-forschung.de/forschungsverbund-mww/stellenausschreibungen/?menuopen=1
Primary Category: Humanities
Secondary Categories: German History / Studies
Posting Date: 09/03/2015
Closing Date 09/15/2015
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.09.2015
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/49222

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 03.09.2015 | Impressum | Intern