VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) - "Das wissende Bild", Florenz "
RessourcentypStellenangebote
TitelWissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) - "Das wissende Bild", Florenz
BeschreibungKunsthistorisches Institut in Florenz, Max-Planck-Institut, Florenz
Bewerbungsschluss: 31.07.2006

Das Kunsthistorische Institut in Florenz – Max-Planck-Institut – sucht zum
15. November 2006 für die Selbständige Nachwuchsgruppe „Das wissende Bild.
Epistemologische Grundlagen profaner Bildlichkeit vom 15. bis 19.
Jahrhundert“ eine herausragende Nachwuchskraft als

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in)

befristet für zwei Jahre (mit der Möglichkeit zur Verlängerung bis fünf
Jahre). Wir erwarten von Ihnen die Verfolgung eines eigenen
Forschungsvorhabens, das in thematischem Zusammenhang mit dem
Forschungsprogramm der Nachwuchsgruppe steht (Informationen unter
http://www.khi.fi.it/Themenordner/nachwuchsgruppe.asp). Zudem wird eine
intensive Mitarbeit an den wissenschaftlichen Aktivitäten der
Nachwuchsgruppe in Hinblick auf Publikationen, Tagungsvorbereitungen und den
internationalen wissenschaftlichen Austausch vorausgesetzt. Bitte skizzieren
Sie, wie sich Ihr Forschungsvorhaben in die Hauptthemenbereiche der
Nachwuchsgruppe einfügt, und nennen Sie die ausschlaggebenden Gründe für
Ihre Bewerbung.

Sie sollten Ihre Promotion in Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft,
Wissenschaftsgeschichte, Philosophie, Lateinischer Philologie oder einem
verwandten Gebiet abgeschlossen haben, wenn Sie die Stelle antreten, und
Ihre Qualifikation durch einschlägige Publikationen oder vergleichbare
Leistungen nachweisen können. Es wird erwartet, daß Sie die deutsche und die
englische Sprache beherrschen und Kenntnisse des Italienischen,
Französischen und der Alten Sprachen besitzen.

Wir bieten Ihnen eine Forschungsstelle ohne Lehrverpflichtung in einer
intellektuell offenen Atmosphäre sowie die Möglichkeit, das
Forschungsprogramm der Selbständigen Nachwuchsgruppe konstruktiv
mitzugestalten. Die Vergütung erfolgt analog der Entgeltgruppe 13 TVöD (ggf.
zzgl. der Auslandszulage) unter Einschluß der sozialen Leistungen des
öffentlichen Dienstes.

Bewerbungen aus allen Ländern sind willkommen. Die Bewerbung von Frauen ist
ausdrücklich erwünscht.

Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu
beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Studiengang und Paßfoto,
Publikationsliste, Zeugniskopien und einer Skizze Ihres Forschungsvorhabens
(max. 3 Seiten) sowie Namen und Anschrift von zwei Gutachtern, die ggf.
angesprochen werden können, richten Sie bitte bis zum 31.07.2006 an:

Kunsthistorisches Institut in Florenz
Max-Planck-Institut
Dr. Michael Thimann
Leiter der Selbständigen Nachwuchsgruppe
„Das wissende Bild. Epistemologische Grundlagen profaner Bildlichkeit vom
15. bis 19. Jahrhundert“ Via Giuseppe Giusti 44 50121 Firenze Italien

Wenn Sie Fragen zum Forschungsprojekt und zur Arbeit der Selbständigen
Nachwuchsgruppe haben, wenden Sie sich bitte an Dr. Michael Thimann
(thimann@khi.fi.it), allgemeine Fragen zum Institut richten Sie bitte an die
Forschungskoordinatorin des KHI, Frau Dr. Andrea Bambi (Bambi@khi.fi.it).

Michael Thimann
Via Giuseppe Giusti 44
50121 Firenze ITALIEN
+39-055-2491190
+39-055-2491190
thimann@khi.fi.it
Homepage http://www.khi.fi.it/Themenordner/nachwuchsgruppe.asp

URL zur Zitation dieses Beitrages
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/chancen/type=stellen&id=1294

x-post HSK

HINWEIS: Dieses Jobangebot ist eine Übernahme aus einer anderen
Informationsquelle. H-Germanistik sendet es lediglich als Service. Wir sind
für die Inhalte und ihre Richtigkeit nicht verantwortlich.

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Verknüpfte Ressourcehttp://www.khi.fi.it/Themenordner/nachwuchsgruppe.asp
PersonName: Thimann, Michael [Dr.] 
Funktion: Ansprechpartner und Leiter der Nachwuchsgruppe 
E-Mail: thimann@khi.fi.it 
Name: Bambi, Andrea [Dr.] 
Funktion: Ansprechpartnerin Institut 
E-Mail: Bambi@khi.fi.it 
KontaktdatenName/Institution: Kunsthistorisches Institut in Florenz / Max-Planck-Institut 
Strasse/Postfach: Via Giuseppe Giusti 44 
Postleitzahl: 50121 
Stadt: Florenz 
Telefon: +39-055-2491190 
Fax: +39-055-2491190 
Internetadresse: http://www.khi.fi.it/Themenordner/nachwuchsgruppe.asp 
LandItalien
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literatur- u. Kulturgeschichte; Motiv- u. Stoffgeschichte
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.08.00 Poetik > 03.08.03 Dichtung und Kunst; 04.00.00 Allgemeine Literaturgeschichte > 04.03.00 Vergleichende Literaturgeschichte
Ediert von  x-post-via-H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/489

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 28.06.2006 | Impressum | Intern