VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Mastertag an der Fakultät für Kulturreflexion der Universität Witten/Herdecke"
RessourcentypStudiengänge
TitelMastertag an der Fakultät für Kulturreflexion der Universität Witten/Herdecke
BeschreibungMastertag der Fakultät für Kulturreflexion – Studium fundamentale
Universität Witten/Herdecke
Freitag, 19.6.2015, 12.30 – 16 Uhr
Raum E 110

Freitag, den 19.6.2015 veranstaltet die Fakultät für Kulturreflexion – Studium fundamentale einen Mastertag, an dem sich die drei Masterstudiengänge der Fakultät in einem öffentlichen Kolloquium vorstellen.

Für den Studiengang „Ethik und Organisation“ wird der Frage „Welchen Herausforderungen stellt sich ein klinisches Ethikkomitee?“ nachgegangen. Schließlich gehört zur Patientenbehandlung eine ethische Komponente und auch bei der Strukturierung des Krankenhausalltags gilt es organisationsethische Aufgaben zu meistern. Hier sollen die Zusammenhänge und Grenzen klar werden.

Im Rahmen der Vorstellung von „Doing Culture“ geht es um die Frage „Wo ist der Raum? Performative Dimensionen der Körperlichkeit.“ Hierbei wird ein Grundmotiv des Studiengangs aufgegriffen, indem künstlerische und kulturelle Erfahrungen mit wissenschaftlicher Reflexion verknüpft werden – multimedial mit Film, Theater, Klang und Erinnerungen.

Die Studierenden im Master „Philosophie und Kulturreflexion“ beschäftigen sich mit dem Phänomen der Digitalisierung und wie es das Verhältnis von Raum, Zeit und zwischenmenschlichen Beziehungen verändert. Dabei fragen sie: „Stellen diese Phänomene eine Gefahr der Entfremdung für das Subjekt dar oder schaffen sie vielmehr eine neue Möglichkeit, sich in Beziehung zur Welt und zu anderen zu setzen? Welche Techniken entwickeln zudem Kulturen, um mit der Digitalisierung umzugehen?“

Ablauf:
12:30 Uhr: Begrüßung
12:45 Uhr: MA-Studiengang „Ethik & Organisation“: Welchen Herausforderungen stellt sich ein klinisches Ethikkomitee?
13:30 Uhr: Pause
14:00 Uhr: MA-Studiengang „Doing Culture“: Wo ist der Raum? Performative Dimensionen der Körperlichkeit
14:45 Uhr: Pause
15:00 Uhr: MA-Studiengang „Philosophie und Kulturreflexion“: Wie verändert die Digitalisierung das Verhältnis von Raum, Zeit und zwischenmenschlichen Beziehungen?
15:45 Uhr: Offene Runde für Fragen
16:00 Uhr: Ende
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.uni-wh.de/kultur/
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss16.06.2015
Anmeldeschluss16.06.2015
Beginn19.06.2015
Ende19.06.2015
PersonName: Claus Volkenandt 
Funktion: Prodekan Lehre / Professur für Kunstwissenschaft 
E-Mail: Claus.Volkenandt@uni-wh.de 
KontaktdatenName/Institution: Univesität Witten/Herdecke 
Strasse/Postfach: Alfred-Herrhausen-Straße 50 
Postleitzahl: 58448 
Stadt: Witten 
Telefon: +49 (0)2302 / 926-814 
Fax:  +49 (0)2302 / 926-813 
E-Mail: Claus.Volkenandt@uni-wh.de 
Internetadresse: http://www.uni-wh.de/kultur/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeMethodologie / Wissenschaftsgeschichte; Sprache in den Medien / Medienwissenschaft (Sprache in Massenmedien, Internet und Hypertext, Medienentwicklung); Textlinguistik (Textbegriff, Textgrammatik, Textsorten, Hypertexte, Textsortengeschichte); Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft)
Zusätzliches SuchwortKulturmanagement
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft; 01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.06.00 Studium; 03.00.00 Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.07.00 Ästhetik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.12.00 Interpretation. Hermeneutik
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/47471

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 14.06.2015 | Impressum | Intern