VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Görres-Gesellschaft 2015: Ethik der Literatur/Wissenschaft"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelGörres-Gesellschaft 2015: Ethik der Literatur/Wissenschaft
BeschreibungGörres-Gesellschaft 2015: Ethik der Literatur/Wissenschaft

Bonn, 28.09.-29.09.2015

Sektionen für Romanische, Deutsche, Englisch-Amerikanische und Slawische Philologie

Montag, 28. Sept. 2015, HS XII
Rahmenthema: Ethik der Literatur/Wissenschaft



9.00 Uhr
Prof. Dr.Georg Braungart, Tübingen:
Einleitung

9.15 Uhr
Prof. Dr. Heinz Antor, Köln:
Postmoderne, ethical turn und post-postmoderner Neo-Humanismus

10.00 Uhr
Carmen Dexl, M.A., Erlangen:
Ethik & Ästhetik im Dialog: Amerikanische Literaturtheorie im Zeichen des Ethical Turn

10.45 Uhr
Pause

11.15 Uhr
Prof. Dr. Jochen Mecke, Regensburg:
Ethiken der Ästhetik

12.00 Uhr
Mittagspause

14.00 Uhr
Dr. Martin Baxmeyer, Münster:
Die Ethik des Erinnerns. Entwicklungen und Konjunkturen der Erinnerungsliteratur in Spanien seit Francos Tod

14.45 Uhr
Prof. Dr. Dirk Uffelmann, Passau:
Die Ethik des Großinquisitors. Christologie und Demagogie

15.30 Uhr
Kaffeepause

15.45 Uhr
Dr. des. Christian Zehnder, Fribourg/Schweiz:
Literatur und Tat in Stanislaw Brzozowskis Legenda Mlodej Polski. Studia o strukturze duszy kulturalnej (Die Legende des Jungen Polen. Studien zur Struktur der kulturellen Seele, 1909)




Sektionen für Romanische, Deutsche, Englisch-Amerikanische und Slawische Philologie

Dienstag, 29. Sept. 2015, HS XII
Rahmenthema: Ethik der Literatur/Wissenschaft



9.00 Uhr
PD Dr. Alexander Nebrig, Berlin:
Gute Philologie. Moralische Implikationen literaturwissenschaftlicher Kritik

9.45 Uhr
Mario Gotterbarm, M.A., Tübingen:
Die ‚Vor-Bilder‘ Max Aurach und Max Ludwig Nansen. Zur Ethik der Referentialität am Beispiel von W.G. Sebald und Siegfried Lenz

10.30 Uhr
Abschlussdiskussion
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBonn
Beginn28.09.2015
Ende29.09.2015
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/47424

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 18.06.2015 | Impressum | Intern