VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "2. Potsdamer Alexander von Humboldt-Symposion „Forschen & Edieren“"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
Titel2. Potsdamer Alexander von Humboldt-Symposion „Forschen & Edieren“
BeschreibungAm 27. Mai 2015 findet das 2. Potsdamer Alexander von Humboldt-Symposion unter dem Motto
„Forschen & Edieren“ statt.

Wissenschaftsetage Potsdam Bildungsforum – Am Kanal 47, Potsdam Seminarraum „Schwarzschild“

Veranstalter:
Es handelt sich um eine Veranstaltung des BMBF-Verbundprojekts „Alexander von Humboldts Amerikanische Reisetagebücher“ der Universität Potsdam und der Staatsbibliothek zu Berlin-PK, Teilprojekt „Genealogie,Chronologie, Epistemologie“, gefördert unter dem Kennzeichen 01UO1302B.

http://www.uni-potsdam.de/humboldtart
http://humboldt.staatsbibliothek-berlin.de

Ort:

Wissenschaftsetage Potsdam
Bildungsforum – Am Kanal 47
Seminarraum „Schwarzschild“
27. Mai 2015

Programm:

09:00-09:15 BEGRÜßUNG und EINFÜHRUNG Ottmar Ette und Julian Drews

09:15-09:45 Uhr
Matthias Thiele (Dortmund): „Im Angesicht der Dinge“: Ambulatorische Aufzeichnungspraktiken und Schreibtechniken des Notierens bei Alexander von Humboldt und Adelbert von Chamisso

09:45-10:15 Uhr
Julian Drews (Potsdam): Colomb: (auto)biographisches Schreiben zu Alexander von Humboldt

10:15-10:45 Uhr
Julia Voss (Frankfurt am Main): Alexander von Humboldt als Zeichner

10:45-11:15 Uhr Kaffeepause

11:15-11:45 Uhr
Ulrike Leitner (Berlin): Stationen unterwegs: Triangulation, Messung, Berechnung

11:45- 12:15 Uhr
Marie-Noëlle Bourguet (Paris): Un voyage peut en cacher un autre : le carnet d'Italie d'Alexander von Humboldt (1805)

12:15-14:00 Uhr Mittagspause

14:00-14:30 Uhr
Ingo Schwarz (Berlin): Anmerkungen zur Arbeit mit Alexander von Humboldts Adressbuch

14:30-15:00
Julia Bispinck-Roßbacher (Berlin): Der kodikologische Befund der Amerikanischen Reisetagebücher von Alexander von Humboldt

15:00-15:30
Ulrich Grober:
Humboldt, Haeckel und 150 Jahre Ökologie

15:30-16:00 Uhr Kaffeepause

16:00-16:30 Uhr Michael Zeuske (Köln): Alexander von Humboldt, der Biedermeier-Kapitalismus und die Anfänge der Second Slavery in den Amerikas.

16:30-17:00 Uhr Ottmar Ette (Potsdam): Natur & Kultur: Perspektiven Humboldtscher Wissenschaft

Im Anschluss EMPFANG Preußische Antojitos mit Bier & Wein

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.uni-potsdam.de/humboldtart/aktivitaeten/veranstaltungen/201...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortPotsdam
Beginn27.05.2015
Ende27.05.2015
PersonName: Aniela Mikolajczyk 
Funktion: Kontaktperson 
E-Mail: amikolaj@uni-potsdam.de 
KontaktdatenName/Institution: Universität Potsdam, Institut für Romanistik 
Strasse/Postfach: Am Neuen Palais 10 
Postleitzahl:  D-14469  
Stadt: Potsdam 
E-Mail: amikolaj@uni-potsdam.de 
Internetadresse: http://www.uni-potsdam.de/humboldtart/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Literatur 1880 - 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte; Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.)
Zusätzliches SuchwortAlexander von Humboldt; Amerikanische Reisetagebücher; Adelbert von Chamisso; (auto)biographisches Schreiben; Humboldt als Zeichner; Sklaverei; Messung; Kodikologie; Natur & Kultur
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft; 01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.04.00 Wissenschaftsgeschichte; 03.00.00 Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.12.00 Interpretation. Hermeneutik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.14.00 Literatursoziologie; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.15.00 Literatur und Medien; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.02 Schriftsteller; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.06 Buch- und Bibliothekswesen; 12.00.00 18. Jahrhundert; 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.01.00 Forschung; 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.06.00 Literarisches Leben; 12.00.00 18. Jahrhundert > 12.08.00 Aufklärung; 13.00.00 Goethezeit; 13.00.00 Goethezeit > 13.08.00 Spätaufklärung; 13.00.00 Goethezeit > 13.13.00 Stoffe. Motive. Themen; 15.00.00 19. Jahrhundert; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.01.00 Forschung; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.07.00 Literarisches Leben; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.09.00 Biedermeier
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/46492

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 12.05.2015 | Impressum | Intern