VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Senior Scientist ohne Doktorat am Innsbrucker Zeitungsarchiv (IZA)"
RessourcentypStellenangebote
TitelSenior Scientist ohne Doktorat am Innsbrucker Zeitungsarchiv (IZA)
BeschreibungAn der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck ist am Innsbrucker Zeitungsarchiv zur deutsch- und fremdsprachigen Literatur (IZA) des Instituts für Germanistik ab dem 01.06.2015 die Stelle einer/s

Senior Scientist ohne Doktorat
(Chiffre PHIL-KULT-8374)

zu besetzen. Die Stelle ist auf 20 Stunden pro Woche angelegt und zunächst auf 4 Jahre befristet; bei fortdauerndem Bedarf und positiver Leistungsbeurteilung besteht die Möglichkeit zur Entfristung.

Zum Aufgabenfeld der Stelle gehören insbes. die formale und inhaltliche Erschließung der digitalen Zeitungsausschnittsammlung (Verschlagwortung/Indexierung) des IZA auf Basis eines literaturwissenschaftlichen Thesaurus; die konzeptionelle und praktische Mitarbeit an der wissenschaftlichen Auswertung der Sammlungsbestände; die Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung insbes. bei der Entwicklung von Forschungsprojekten, bei Publikationsvorhaben und bei der Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen sowie die Mitarbeit an der laufenden Archivadministration (NutzerInnenbetreuung, Bestellbearbeitung etc.). Die Beteiligung an der germanistischen Lehre ist Bestandteil des Stellenprofils.

Als Voraussetzungen erwarten wir ein abgeschlossenes Diplom-, Master- oder Magister-Studium der Germanistik mit Schwerpunkt in der Neueren deutschen Literaturwissenschaft, einschlägige Expertise im Bereich Rezeptions- und Literaturbetriebsforschung (nachgewiesen durch wissenschaftliche Veröffentlichungen und Vorträge) sowie breite und eingehende Kenntnisse der Literaturgeschichte des In- und Auslands bzw. der Weltliteratur. Der Nachweis eines zusätzlichen Studiums einer Fremdsprachenphilologie ist ebenso von Vorteil wie nachweisbare Archiv- oder Bibliothekserfahrung. Außerdem bitten wir um die Einreichung einer 2- bis 3-seitigen Ideenskizze zu einem Forschungsprojekt, das am Innsbrucker Zeitungsarchiv realisiert werden könnte.

Alle weiteren Informationen sowie die rechtsverbindliche Langfassung der Ausschreibung finden Sie unter

http://orawww.uibk.ac.at/public/karriereportal.details?asg_id_in=8374

wo Sie sich bis zum 19.05.2015 auch online bewerben können.

Die BewerberInnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung allfälliger Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Bewerbungsverfahrens entstehen.

Kontakt:
Mag. Dr. Michael Pilz (Michael.Pilz@uibk.ac.at)
Prof. Dr. Thomas Wegmann (Thomas.Wegmann@uibk.ac.at)

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss19.05.2015
Beginn28.04.2015
PersonName: Pilz, Michael [Mag. Dr.] 
Funktion: Leiter IZA 
E-Mail: Michael.Pilz@uibk.ac.at 
Name: Wegmann, Thomas [Prof. Dr.] 
Funktion: Institutsleiter 
E-Mail: Thomas.Wegmann@uibk.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Innsbrucker Zeitungsarchiv zur deutsch- und fremdsprachigen Literatur (IZA) 
Strasse/Postfach: Innrain 52 a 
Postleitzahl: A-6020 
Stadt: Innsbruck 
E-Mail: Michael.Pilz@uibk.ac.at 
Internetadresse: http://www.uibk.ac.at/iza/ 
Name/Institution: Institut für Germanistik / Leopold-Franzens-Universität Innsbruck 
Strasse/Postfach: Innrain 52 a 
Postleitzahl: A-6020  
Stadt: Innsbruck 
Telefon: +43 512 507-4121 oder 4122  
Fax: +43 512 507-2899 
E-Mail: Germanistik@uibk.ac.at 
Internetadresse: http://www.uibk.ac.at/germanistik/ 
LandÖsterreich
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/46371

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 05.05.2015 | Impressum | Intern