VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Masterstudiengang Editionswissenschaft (Freie Universität Berlin)"
RessourcentypStudiengänge
TitelMasterstudiengang Editionswissenschaft (Freie Universität Berlin)
BeschreibungMasterstudiengang Editionswissenschaft an der Freien Universität Berlin

Der Masterstudiengang Editionswissenschaft bereitet auf eine Berufstätigkeit in Verlagen, Akademien und in allen Institutionen vor, die Editionen erstellen, bearbeiten oder beurteilen. Die Aufgabe der Editionswissenschaft besteht darin, literarische und historische Quellen zu sichten und zu erschließen, welche die Basis geisteswissenschaftlicher Forschung bilden. Der Masterstudiengang vermittelt in Theorie und Praxis die Verfahren und Kenntnisse, die für die Edition von Texten, Noten und Bildern erforderlich sind.

Beschreibung

Das Masterstudium umfasst vier Semester. In den ersten drei Semestern werden den Studierenden editionswissenschaftliche wie editionstechnische Fähigkeiten und Fertigkeiten durch Universitätsdozenten und Lehrbeauftragte vermittelt. Die Editionswissenschaft an der Freien Universität Berlin arbeitet eng mit der Staatsbibliothek zu Berlin zusammen, so dass editionspraktische Veranstaltungen auch extern stattfinden.

Außerdem bieten wir den Kontakt zu anderen Institutionen wie Archiven oder der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften an. Das letzte Semester dient der Absolvierung eines Praktikums in einem Verlag, einer Bibliothek, einem Museum oder einer anderen Einrichtung, in der die Studierenden mit Editionen Umgang haben.

Das Studium ist entgeltpflichtig. Pro Semester fallen 300 Euro Entgelt an zuzügl. der Studiengebühren (inkl. Semesterticket für die BVG). Es besteht die Möglichkeit je nach Einkommensverhältnis das Entgelt schrittweise auf 50 Euro pro Semester zu reduzieren.

Bewerbung
BewerberInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

BewerberInnen, deren Muttersprache Deutsch ist, bewerben sich bis zum 30. Juni schriftlich mit den folgenden Unterlagen:

* Bewerbungsschreiben
* Tabellarischer Lebenslauf (inkl. Lichtbild)
* Motivationsschreiben (ca. eine DIN A4 - Seite)
* Nachweise von Praxiserfahrungen
* Nachweis eines abgeschlossenen Hochschulstudiums in einem für den Studiengang wesentlichen Fach
(Deutsche Philologie, eine fremdsprachliche Philologie, Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie, Geschichte oder eine andere Kulturwissenschaft)

BewerberInnen aus dem Ausland

BewerberInnen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen außerdem einen erfolgreich abgeschlossenen Sprachtest
(DSH, TestDaF, Kleines oder Großes Sprachdiplom durch das Goethe-Institut) nachweisen oder in Vorbereitung auf das Studium an der Freien Universität Berlin absolvieren.

Zulassung

Die Zulassung durch das Zulassungsböro der Freien Universität Berlin erfolgt erst, nachdem die Verantwortlichen des Masterstudiengangs Editionswissenschaft inoffiziell den/die BewerberIn zugelassen haben.

Für die offizielle Zulassung müssen alle Bewerbungsunterlagen bei uns eingegangen sein. Eine Fristverlängerung ist dann möglich, wenn das Hochschulzeugnis durch eine andere Universität nicht rechtzeitig ausgestellt werden konnte. Bis zum Immatrikulationstermin Anfang Oktober muss das Abschlusszeugnis vorliegen.

Weitere Informationen unter http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/we04/germanistik/faecher/editionswissenschaft



----------------------------------------------------
Ailien Poese
Freie Universität Berlin
Institut für Deutsche und Niederländische Philologie
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin-Dahlem
(030) 838-54075 Telefon (Durchwahl)
E-Mail: eile@zedat.fu-berlin.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
KontaktdatenName/Institution: Institut für Deutsche und Niederländische Philologie 
Strasse/Postfach: Habelschwerdter Allee 45 
Postleitzahl: 14195 
Stadt: Berlin-Dahlem 
Telefon: +49(0)30 838-54075 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.06.00 Studium
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/4599

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 05.01.2010 | Impressum | Intern