VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Migration in Deutschland und Europa. Interkulturalität – Multikulturalität – Transkulturalität"
RessourcentypCall for Papers
TitelMigration in Deutschland und Europa. Interkulturalität – Multikulturalität – Transkulturalität
BeschreibungUNIVERSITÄT HELSINKI – INSTITUT FÜR MODERNE SPRACHEN – GERMANISTIK
EINLADUNG ZUR WISSENSCHAFTLICHEN KONFERENZ
(CALL FOR PAPERS)

Migration in Deutschland und Europa
Interkulturalität – Multikulturalität – Transkulturalität
6.−7.11.2015

Für die Konferenz, die in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft in Finnland und dem Goethe-Institut Helsinki veranstaltet wird, erhoffen wir uns literatur- und sprachwissenschaftliche Vorträge in deutscher Sprache, die die Konzepte der Interkulturalität, Multikulturalität und Transkulturalität an konkreten Fallbeispielen (kontrastiv) erörtern.

Plenarvortragende (u.a.):
• Dr. Naika Foroutan (Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung der Humboldt-Universität)
• Prof. Dr. Wolfgang Welsch (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
• Prof. Dr. Heike Wiese (Universität Potsdam)

Neben Plenarvorträgen und einer Podiumsdiskussion sind Sektionsvorträge aus dem Bereich der Literatur- und Kulturwissenschaft sowie der Sprachwissenschaft geplant. Besonders kontrastive Beiträge sind erwünscht. Senden Sie bitte hierfür ein Abstract
• im Umfang von ca. 300 Wörtern
• als Anhang (im .rtf- oder .doc-Format)
• bis zum 17.05.2015
• an die Adresse trans-kultur@helsinki.fi.

Die Beiträge werden nach ihrer wissenschaftlichen Qualität ausgewählt. Mitte Juni werden Sie über die Annahme Ihres Vortrages informiert.

Weitere Informationen folgen nach der Auswahl der Beiträge. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Organisationskomitee unter trans-kultur@helsinki.fi oder den unten angegeben Kontaktdaten.

Im Auftrag der OrganisatorInnen:
Dr. Christian Rink
Universität Helsinki
Institut für moderne Sprachen / Germanistik
christian.rink@helsinki.fi
Tel.: 00358-(0)294122571

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortHelsinki
Beginn06.11.2015
Ende07.11.2015
PersonName: Dr. Christian Rink 
Funktion: Universitätslektor 
E-Mail: christian.rink@helsinki.fi 
KontaktdatenName/Institution:  UNIVERSITÄT HELSINKI – INSTITUT FÜR MODERNE SPRACHEN – GERMANISTIK  
Strasse/Postfach: Unioninkatu 40 B, Postfach 24 
Postleitzahl: FI-00014  
Stadt: Helsinki 
Telefon: 00358-(0)294122571 
E-Mail: trans-kultur@helsinki.fi 
LandFinnland
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.07.00 Germanistik im Ausland; 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.10.00 Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache; 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.12.00 Deutsche Sprache im Ausland; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.06.00 Literaturtheorie; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.11.00 Übersetzung; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.12.00 Interpretation. Hermeneutik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.14.00 Literatursoziologie; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.15.00 Literatur und Medien
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/45767

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 02.04.2015 | Impressum | Intern