VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Träume, Visionen, Prophetien - Summerschool des Arbeitskreises Antike-Mittelalter, JLU Gießen"
RessourcentypVerschiedenes (Workshops, Sommerschulen u.a.)
TitelTräume, Visionen, Prophetien - Summerschool des Arbeitskreises Antike-Mittelalter, JLU Gießen
BeschreibungSummerschool des Arbeitskreises Antike-Mittelalter an der JLU Gießen
zum Thema „Träume, Visionen, Prophetien“ – 5.-8.10.2015

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Arbeitskreis Antike-Mittelalter an der JLU Gießen wieder eine Summerschool, diesmal zum Thema „Träume, Visionen, Prophetien“. Sie findet vom 5.-8. Oktober 2015 an der Universität Gießen statt. Thema ist die Erarbeitung kulturhistorischer und -wissenschaftlicher Einblicke in die genannten Themenfelder aus der Perspektive der beteiligten Fachdisziplinen.
Die Summerschool richtet sich in erster Linie an BA- und MA-Studierende sowie Studierende des gymnasialen Lehramts; Doktoranden können bei klarer Einschlägigkeit ihres Forschungsthemas ebenfalls zugelassen werden, jedoch nicht vorrangig. Die Teilnehmerzahl ist insgesamt auf 20 begrenzt.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte bis spätestens 1. Mai 2015 an:

Prof. Dr. Peter von Möllendorff
JLU Gießen, Institut für Altertumswissenschaften, Klassische Philologie
Otto-Behaghel-Str. 10, 35394 Gießen
Tel: 0641/99-31030
Peter.v.Moellendorff@klassphil.uni-giessen.de

Ihre Bewerbung sollte neben vollständigen Angaben zu Ihrer Person und Ihrem aktuellen akademischen Status auch ein halbseitiges Motivationsschreiben enthalten. Kosten für Übernachtung, Reise und Verpflegung trägt jeder Teilnehmer selbst bzw. sollte sich hierfür an seiner Heimatuniversität um Beihilfe bemühen. Bei der Vermittlung von Unterkünften sind wir nach Kräften behilflich.

Vorläufige Planung Schola „Traum, Vision, Prophetie“

5.10.2015, AvH-Haus:

Bis 18.00 Anreise

18.00 Gemeinsames Abendessen

20.00 Abendvortrag


6.10.2015, AvH-Haus

8.45-9.00 Begrüßung

9.00-10.30 Karen Piepenbrink
Prophetie und Politik in der griechischen Antike

10.30-11.00 Kaffeepause

11.00-12.30 Helmut Krasser
Träumende Feldherren. Zur narrativen Funktionalisierung von Träumen
in lateinischen historiographischen Texten

12.30-14.30 Mittagessen

14.30-16.00 Matthias Schmidt, Peter v. Möllendorff
Entliehene Visionen: Die Literarisierung apokalyptischer Vorbilder in
der Offenbarung des Johannes

16.00-16.30 Kaffeepause

16.30-18.00 Christine Reinle
Die Deutung der Apokalypse in Honoré Bonet’s „Arbre des batailles“

18.30-20.00 Franz-Josef Bäumer, Yasir Sarikaya
Ein komparativer theologischer Blick: Elementare religiöse Vorstellungen
über Träume, Visionen und Prophetie in Christentum und Islam

7.10.2015, AvH-Haus

9.00-10.30 Anja Klöckner
Heilende Träume. Inkubation im Asklepioskult

10.30-11.00 Kaffeepause

11.00-12.30 Thomas Gloning
Mittelalterliche und frühneuzeitliche Traum- und Prognosetexte im Bereich
der Medizin

12.30-14.30 Mittagessen

14.30-16.00 Stefan Tebruck
Himmelsbriefe und himmlische Beauftragungen in der Kreuzzugs- und
Wanderpredigerbewegung

16.00-16.30 Kaffeepause

16.30-18.00 Marian Weis
Wenn Engel erscheinen, um vom Heiraten abzuraten: Satirische und
komische Visionen in der mittellateinischen Goliardendichtung

8.10.2015, Phil. I, E 105

9.00-10.30 Silke Tammen
Visionen, Texte und Bilder: Die Autorschaftsbilder in der Rupertsberger
Scivias-Handschrift und im Luccheser Liber divinorum operum-Codex
der Hildegard von Bingen

10.30-11.00 Kaffeepause

11.00-12.30 Cora Dietl, Andrea Rummel
Der Traumeingang in deutschen Minnereden, Minneredenparodien und
englischen dream-visions

12.30-13.00 Ausklang
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortGießen
Bewerbungsschluss01.05.2015
Anmeldeschluss01.05.2015
Beginn05.10.2015
Ende08.10.2015
PersonName: von Möllendorf, Peter [Prof. Dr.] 
E-Mail: Peter.v.Moellendorff@klassphil.uni-giessen.de 
KontaktdatenName/Institution: JLU Gießen, Institut für Altertumswissenschaften, Klassische Philologie 
Strasse/Postfach: Otto-Behaghel-Str. 10 
Postleitzahl: 35394 
Stadt: Gießen 
Telefon: 0641/99-31030 
Internetadresse: Peter.v.Moellendorff@klassphil.uni-giessen.de 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Erzähltheorie; Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literatur 700 - 1150; Literatur 1150 - 1300
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/44825

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 27.02.2015 | Impressum | Intern