VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Heinrich Mann und die bildende Kunst"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelHeinrich Mann und die bildende Kunst
BeschreibungSamstag, 21. März im Buddenbrookhaus, Mengstraße 4 - 23552 Lübeck

10 Uhr Prof. Dr. Ariane Martin (Mainz): Eröffnung der Heinrich Mann-Tagung

10.15 Uhr Prof. Dr. Andrea Bartl (Bamberg): Überblick über Heinrich Mann und die bildende Kunst

10.30 Uhr Dr. Eveliina Juntunen (Bamberg): Heinrich Mann als Zeichner

11.30 Uhr Kaffeepause

11.45 Uhr Dr. Costanze Baum (Mainz): In Bleistiftgebieten. Die späten Bilderzählungen Heinrich Manns

12.45 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Sebastian Zilles (Mannheim) / Prof. Dr. Thomas Wortmann (Mannheim): Schöne Leichen, verrückte Männer. Zur geschlechtlichen Semantisierung der bildenden Kunst in der frühen Novellistik Heinrich Manns

14.30 Uhr Mgr. Radka Sloukova (Frankfurt): Zeichnung als Ergänzung. Zur Rolle des Zeichnens in Heinrich Manns Novelle "Der Unbekannte"

15.30 Uhr Kaffeepause

15.45 Uhr Neues aus der Heinrich Mann-Forschung/Bericht über den Ankauf des Heinrich Mann-Konvolutes

17 Uhr Mitgliederversammlung der Heinrich Mann-Gesellschaft

20 Uhr Geselliges Beisammensein


Sonntag 22. März im Buddenbrookhaus, Mengstraße 4 - 23552 Lübeck

10 Uhr Annika Klinge (Bamberg): "Die Photographieren ringsumher strotzten voll prunkender Gebärden" - Theaterfotografie in ausgewählten Werken Heinrich Manns

11 Uhr Prof. Dr. Andrea Bartl (Bamberg): Schmuckobjekt, Trödel, Fetisch. Zur Funktion und Ästhetik von Gegenständen im Werk Heinrich Manns

12 Uhr Kaffeepause

12.15 Uhr Dr. Marina Rauchenbacher (Wien): (Ge-)Sehen. Blick-Bild-Gefüge in der Novelle "Pippo Spano"

13.15 Uhr Verabschiedung durch die Präsidentin


Anmeldung
bitte bis 13.3.2015 mit beiliegender Rückantwortkarte

Eintritt
Tagungsgebühr für Nichtmiglieder:
Tagungskarte: 12, -Euro
Tageskarte: 6, -Euro
Einzelvortrag: 4, -Euro

Heinrich Mann-Gesellschaft
Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum
Buddenbrookhaus
Mengstraße 4 - 23552 Lübeck
Telefon: 0451-1224242 - Fax: 122 4140
hmg@buddenbrookhaus.de

Web: http://heinrich-mann-gesellschaft.de/file/flyer-hmt-2015_endfassung.pdf

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortLübeck
Anmeldeschluss13.03.2015
Beginn21.03.2015
Ende22.03.2015
PersonName: Prof. Dr. Ariane Martin 
Funktion: Präsidentin der Heinrich Mann-Gesellschaft 
E-Mail: hmg@buddenbrookhaus.de 
Name: Prof. Dr. Andrea Bartl  
Funktion: Vizepräsidentin der Heinrich Mann-Gesellschaft 
E-Mail: hmg@buddenbrookhaus.de 
Name:  Prof. Dr. Hans Wißkirchen 
Funktion: Vizepräsident der Heinrich Mann-Gesellschaft  
E-Mail: hmg@buddenbrookhaus.de  
KontaktdatenName/Institution: Heinrich Mann-Gesellschaft 
Strasse/Postfach: Mengstraße 4 
Postleitzahl: 23552  
Stadt: Lübeck 
Telefon: 0451-122 42 42 
Fax: 122 41 40 
E-Mail: hmg@buddenbrookhaus.de 
Internetadresse: http://heinrich-mann-gesellschaft.de/de/130/jahrestagung-2015.html 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1880 - 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte
Zusätzliches SuchwortHeinrich Mann Tagung 2015
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.05.00 Germanistenverbände und –tagungen
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/44707

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 24.02.2015 | Impressum | Intern