VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Binationale Masterstudiengänge Deutsch als Fremdsprache mit Bezug zum spanischsprachigen Raum"
RessourcentypVerschiedenes (Workshops, Sommerschulen u.a.)
TitelBinationale Masterstudiengänge Deutsch als Fremdsprache mit Bezug zum spanischsprachigen Raum
BeschreibungZum kommenden Wintersemester beginnen in Leipzig und Salamanca zwei binationale Masterstudiengänge 'Deutsch als Fremdsprache' in Kooperation mit den Universitäten Salamanca/Spanien und Guadalajara/Mexiko. Die vom Herder-Institut in Leipzig und den Deutschinstituten an den beiden Partneruniversitäten entwickelten Masterstudiengänge bieten eine erstklassige Weiterqualifizierung im Bereich Deutsch als Fremdsprache mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem sprachlich-kulturellen Kontakt und Austausch zwischen der deutsch- und spanischsprachigen Welt. Beide Studiengänge kombinieren DaF- und kultur-/literaturwissenschaftliche Anteile und sind daher auch für dezidiert literaturwissenschaftlich orientierte Germanistikabsolvent/inn/en attraktiv. Beide Studiengänge finden je zur Hälfte an der Partnerinstitution statt, beide verleihen einen Doppelabschluss, der interessante Berufsperspektiven in Deutschland und Spanien bzw. Lateinamerika eröffnet. Einen hohen Stellenwert nehmen die betreuten Praktika bei renommierten Institutionen der Sprachvermittlung und des Kulturaustauschs in Deutschland und dem Partnerland ein. Im Falle des Studiengangs mit Salamanca sind dies beispielsweise das Goethe-Institut Madrid, der Hueber-Verlag in München und Madrid, das DAAD-Informationszentrum in Barcelona, das Instituto Cervantes in Berlin, der Klett-Verlag in Stuttgart, das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig, das Schauspiel Leipzig und die Klassik Stiftung Weimar. Beide Studiengänge werden durch den DAAD gefördert, für die Studienaufenthalte an den Partneruniversitäten können daher Teilstipendien vergeben werden.

Detaillierte Informationen zu diesen binationalen DaF-Studiengängen des Herder-Institutes finden Sie auf der Webseite des Herder-Instituts unter der Adresse http://www.uni-leipzig.de/herder/

Die Bewerbungsfrist für das WS 2008 endet am 30. Juni.

Kontakt: Michael Dobstadt (masterdaf_leipzig_salamanca@uni-leipzig.de)


Michael Dobstadt
Binationaler Masterstudiengang Deutsch als Fremdsprache: Estudios
contrastivos de lengua, literatura y cultura alemanas (Koordination)
Herder-Institut - Universität Leipzig
Zi. 12.01
Beethovenstraße 15
D-04107 Leipzig
Tel: +49 (0) 341 / 97 37 517
Fax: +49 (0) 341 / 97 37 548
Web: http://www.uni-leipzig.de/master-daf/
E-Mail: masterdaf_leipzig_salamanca@uni-leipzig.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortLeipzig
Bewerbungsschluss30.06.12008
PersonName: Dobstadt, Michael 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: masterdaf_leipzig_salamanca@uni-leipzig.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/4439

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 05.01.2010 | Impressum | Intern