VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Bildungserfolg bei Sprachtod? [B.E.S.T.] (Institut für Österreichische Dialekt- und Namenlexika, Österreichische Akademie der Wissenschaften) "
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelBildungserfolg bei Sprachtod? [B.E.S.T.] (Institut für Österreichische Dialekt- und Namenlexika, Österreichische Akademie der Wissenschaften)
Beschreibung"Welche Sprachen werden in Migrantenfamilien tatsächlich gesprochen? Die Frage ist hochaktuell und brisant. Denn die weitgehend quantitativ orientierte neuere Bildungsforschung zeigt, dass das Beibehalten der Familiensprachen dem Bildungserfolg der Folgegenerationen nicht zuträglich ist. Die großteils qualitativ orientierte Spracherwerbsforschung dagegen weist Vorteile für den Familiensprachbeibehalt nach. Das Projekt wird die Frage stellen, was davon 'zutreffend' ist und wie derartige interdisziplinäre Widersprüche überhaupt entstehen konnten; ebenso zentral wird es untersuchen, weshalb bestimmte Herkunftsgruppen, wie z.B. die türkische, im Schnitt so besonders schwach abschneiden, und ob dies, wie oft vermutet, mit ihrem Sprachgebrauch zu tun hat. Die Antworten auf diese Fragen werden daraufhin zu überprüfen sein, wieweit sie der gegenwärtig hochexplosiven bildungspolitischen Diskussion in modernen Einwanderungsgesellschaften neue Perspektiven zu bieten haben. [...] Das Einbeziehen vieler betroffener Disziplinen (Soziologie, Sozio- und Psycholinguistik, Sprachtodforschung u.v.m.) soll den innovativen Zugang dieses Projekts möglich machen. Für methodische und theoretische Fragen ebenso wie für die bildungspolitische Praxis wird reicher Output erwartet."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.oeaw.ac.at/dinamlex/BEST.html
PersonName: Brizić, Katharina [Dr.] 
Funktion: Projektleiterin 
E-Mail: Katharina.Brizic@oeaw.ac.at 
Name: Blaschitz, Verena [M.A.] 
Funktion: Mitarbeiterin 
E-Mail: Verena.Blaschitz@oeaw.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Projekt "Bildungserfolg bei Sprachtod? (B.E.S.T.)" am Institut für Österreichische Dialekt- und Namenlexika (DINAMLEX) der Österr. Akademie der Wissenschaften 
Strasse/Postfach: Wohllebengasse 12-14 
Postleitzahl: 1040  
Stadt: Wien 
Telefon: +43 (0)1 51581 7270-7290  
Fax: +43 (0)1 51581-7280 
E-Mail: dinamlex@oeaw.ac.at 
Internetadresse: http://www.oeaw.ac.at/dinamlex/Dinamlexset.html 
LandÖsterreich
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeDeutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache; Kontaktlinguistik (Sprachkontakt, Interferenzforschung, Interkulturelle Kommunikation, Mehrsprachigkeit); Soziolinguistik (Varietätenlinguistik, div. Lekte, Register, Code); Sprache und Gesellschaft (Diskursanalyse, Ethnographie, Sprachkritik, Sprachplanung, Sprachpolitik)
Klassifikation02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.10.00 Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/4430

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 30.06.2008 | Impressum | Intern